×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Regalia Fina Sao Goncalo (Longfiller)

Produktgalerie
Regalia Fina Sao Goncalo
Kaufen

Sao Goncalo (Longfiller)

 
Preis*
Menge
Einheit
Regalia Fina Sao Goncalo
€ 6.80
Regalia Fina Sao Goncalo Kiste
€ 164.90€ 170.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    06.09.2002
    Marke
    Regalia Fina
    Produkt
    Sao Goncalo (Longfiller)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.07
    Durchmesser
    1.79
    Format
    Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    45
    Länge Inch
    4.75
    Rauchdauer
    64
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Brasilien
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Adler
00.00.0000

Profilbild
Robert Volk
verifizierter Kauf

Die kleine Schwester der Sao Vicente. Genauso gut. Genau so lecker. Für den kurzzeitigeren Smoke. Welt-Klasse! Die unvergleichliche Fülle und Süße bietet in dieser Beschwingtheit nur ein guter Brasil-Longfiller. Brennt sauber ab. Luftet 1a, hat sehr gute Aschen-Bildung und eine tolle Raumnote, die einen bei den Mitmenschen beliebt macht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
38 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Die beste Brasil die ich geraucht habe. Guter Abbrand und sehr leichter Zug. Gute Aschenbildung. Verbreitet tolle Aromen und Düfte. Keine außergewöhnliche oder auffällige Eigenschaften, aber hundertprozentiger Genuss. Einfach nur lecker. Für den Preis werde ich sie mir immer wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
32 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mz8933
00.00.0000

Profilbild
Russi
verifizierter Kauf

Etwas würzigere Brasilianerin als die Alonso Menendez. Klasse Verarbeitung, klasse Zug- und Abbrandverhalten, zum Geschmack würde ich sagen: Zartbitter mit einem Schuß Würze, ohne Schärfe. Gute Empfehlung eines Freundes.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Boni's Humi
00.00.0000

Profilbild
Boni
verifizierter Kauf

Eine der wenigen Longfiller-Zigarren aus Brasilien. Schönes, seidiges Mata Fina-Deckblatt, insgesamt gute Verarbeitung. Sehr guter, fast zu leichter Zug, etwas unterfüllt vielleicht. Mittlerer Körper, aromatische Brasilianische Würze, die sich langanhaltend über den Gaumen legt. Gute Cognac-Zigarre, durchwebt von zartbitterer Süsse. Interessant.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kunos Schatztruhe
00.00.0000

Die einzige Brasil, die ich mag! Keine außergewöhlichen oder auffälligen Eigenschaften - einfach nur lecker. Dies gilt für alle Formate

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die Stumpenkiste
00.00.0000

Hat mich auf Anhieb überzeugt. Eine sehr leckere Brasil mit typischem Geschmack, handwerklich sehr gut gemacht. Bestimmt nichts für einen grossen Auftritt, aber hundert Prozent Genuss ohne Reue.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gustl_Genuss
00.00.0000

Sehr gute gerolt. Guter Zug. Geschmacklich rund und sehr angenehm von Anfang bis zum Ende.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Giftschrank
00.00.0000


anonym
herrlich zu einem Glas Rotwein

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King Luis Genussecke
00.00.0000

Profilbild
King Luis
verifizierter Kauf

Eine mittelkräftige Zigarre mit wenig liebevoller Verarbeitung. Die Auswahl der Deckblätter scheint ein grundsätzliches Problem der Brasil Zigarren zu sein. Auch hier sehr dünn und verletzlich, voller Adern und schlecht gerollt. Die Füllung war ungleichmäßig und vom Zugverhalten nicht wie eine handgerollte. Schade, da der Tabak an sich sehr wohlschmeckend und aromatisch ist. Ein zum Ende hin stärker werdender Geschmack mit würzig erdigen Aromen die mit leichten Kaffee und Karamelnoten unterlegt waren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchers_Freund
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Mittelmäßige Zigarre mit rustikalen Aroma. Formal nicht einwandfrei: Das Deckblatt könnte schöner sein. Stark unterschiedliche Qualität, mal zu locker, mal zu fest gerollt. Abbrannt nicht ganz gleichmäßig, aber gerade noch OK. Im Anrauchen schöner gehaltvoller Körper. Der erste Teil macht richtig Spaß. Zur Mitte dann leicht säuerlicher Geschmack und immer kräftiger. Später dann sehr kräftig und nicht jedermanns Sache. Relativ kurze Brenndauer. Insgesamt eine Alltagszigarre, die ein feindifferenziertes Aroma und Harmonie völlig vermissen läßt und eher brachial daherkommt. Wer sowas mag, kann ruhig mal zugreifen. Man sollte aber keine hohe Zigarrenkultur erwarten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
free_samples
07.05.2011

Profilbild
unR
Die Sao Goncalo ist eine hervorragend verarbeitete Zigarre. Dieser Knüppel ist so fest und voller Tabak dass ich besonders überrascht über das gute Zug- und Brandverhalten war. Die Festigkeit hat zwei Sachen zur Folge, erstens ein besonders langes Rauchvergnügen und zweitens, Asche die einfach nicht abfallen will. Ich hab dann irgendwann freiwillig abgeascht weil es schon fast lächerlich aussah :) Geschmacklich zeigt sie sich sehr differenziert. Anfangs und eigentlich über die ganze erste Hälfte sind Aroma und Stärke fast verschwindend mild. Erst ab der Hälfte setzte die Stärke ein und ein Aroma dass auch nach dem absetzten noch leicht vorhanden blieb. Mein Favorit war das Ende der Zigarre weil sich dort noch eine aufkommende Schärfe zum Geschmack gesellte die ich als angenehm reizvoll empfand, da sie ein schönes Wechselspiel zum Gesamtgeschmack war. Alles in allem Empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die Box
23.11.2020

Profilbild
g00se
verifizierter Kauf

Mit 45 auf 4,75 wirkt sie schon klein, aber dieses seidig-speckigeMata Fina Deckblatt sieht schon verdammt lecker aus. Mit dem Colorado-Maduro Farbton defintiv Sum Grown. Der Cut geht easy und der fast schon pfefferminzig-süße Kaltzug macht Bock auf mehr. Unter Feuer wird der Zugwiderstand dann angenehm schwerer. Sehr fett und schwer springt sie auch an, vlt sind 72% Luftfeuchtigkeit doch zu viel für Brazils?! Geschmacklich im ersten Drittel auch sehr schwere und dunkele Würze. Leicht süß aber auch leicht bitter. Retronasal ein bisschen weißer Pfeffer. Und dieser Geruch den sie verströmt, ist bisher das leckerste was ich bei Zigarren gerochen habe. Im zweiten Drittel wird sie nochmal besser. Die Worcester Sauce aus dem ersten Drittel wird immer erdiger und würziger. Es ist kaum noch Frucht oder Minze vorhanden, dafür kommt jetzt mehr Schokolade durch. Mega Bueno! Das letzte Drittel wurden die Aromen etwas dumpf und matschig, so wie feuchte Erde. Hat mir nicht mehr ganz so zugesagt. Die Rauchdauer lag bei gut einer Stunde, aber ich hab auch festgestellt, dass ich verhältnissmäßig langsam rauche. Fazit: Eine milde Zigarre mit mittelschwerem Körper Insgesamt ein recht guter Smoke, vor allem was die Konstruktion usw anbelangt. Das Rauchvolumen fällt formatbedingt etwas gering aus. Aromatisch konnte sie mich jetzt nicht mitreißen. Brazilwürze ja, ich find aber, dass das Indonesische Umblatt eine großen Einfluss hat und einen leicht scharfen Touch darein bringt. Da gefiel mir die Alonso Menendez deutlich besser. Aber vlt liegts auch an der zu hohen Luftfeuchtigkeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
StephanJoost
00.00.0000

brannte sehr gut ab zog allerdings extrem leicht (wirkte wie Maschinenware) Das Aroma war anfangs etwas flach, wurde ab der Haelfte dann aber besser war nichts besonderes

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sinis Zigarren
22.05.2011


anonym
Sehr gute Verarbeitung, erstklassiger Abbrand, angenehme Raumnote. Geschmacklich mild-würzig. Nicht schlecht, aber nicht umbedingt mein Geschmack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
kust 09
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

05.05.09 41/1, 1:24 h. Im kalten Zustand süßledrig-holziger, im warmen leicht grasig-würziger Geruch. Feste Konsistenz. Startet holzig-grasig mit moderater Schärfe, zur Mitte zeigt sich ein herbholziger Geschmack mit feiner Schärfe und das Ende ist scharf mit bitterholzigen Noten. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.