Marca Fina Panama Corona

Produktgalerie
Marca Fina Panama Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Marca Fina Panama Corona
€ 2.15

Momentan nicht verfügbar
Marca Fina Panama Corona
€ 33.37€ 34.40
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Coronas werden aus reinem Panama-Tabak hergestellt. Die verschiedenen Einlage-Tabake werden auf Plantagen im Norden des Landes geerntet und verleihen diesen Zigarren eine feine Würze. Das mittelbraune Deckblatt ist typisch für Zigarren aus Panama. Sie werden beim Genuss dieser Zigarren Aromen von Beeren, exotischen Gewürzen und sogar von dunkler Schokolade wahrnehmen. Die Corona gilt seit hunderten von Jahren als klassisches Zigarren-Format. Aufgrund des optimalen Verhältnisses von Durchmesser zur Länge entwickeln sich die feinen Aromen besonders gut.

    Im Sortiment seit
    03.08.2007
    Marke
    Marca Fina
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

A09/07 Verarbeitung / Optik: Sauber verarbeitet, gleichmässig gerollt. Das seidige Colorado-Maduro Deckblatt ist recht glatt und von guter Qualität.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / der Abbrand ist noch etwas durchwachsen, ist ja eine noch ganz frische Cigarre............ Geschmack / Aroma: startet gleich recht knackig und herb. Anfänglich präsentiert sie ein paar Kakaonoten, um dann gleich auf Cafe und Röststoffe umzuschwenken. Der ganze Rauchverlauf ist von einem zartbitteren Hauch und leichten Pfeffertönen unterlegt, aber nichts davon wird irgendwann störend. Insgesamt hat sie zwar keine bombastische Aromenentfaltung, aber besticht mit ihrer herb-dezenter Note. Keinesfalls sollte man sie am Anfang einer Raucherkarriere rauchen.......... Schärfe / Stärke: nicht scharf / stark........... Preisverhältnis: Frisch macht sie einen hervorragenden Eindruck. Wenn sie durch längere Lagerung nicht verliert, dann kann man sie, für den Preis nur wärmstens empfehlen. 4ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
27 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Genuss für den Alltag
02.10.2016

Profilbild
Bobbybobbsen
verifizierter Kauf

Beim Cutten mit dem zweischneidigen Cutter ging zunächst das Deckblatt gehörig über den Jordan und ich hatte ziemlich viele Tabakbrösel. Naja soweit so gut. Nach dem toasten versuchte ich mit zwei drei Zügen eine gute Glut hinzubekommen. Ich kam mit jedoch vor als müsste ich einen Tennisball durch einen Gartenschlauch saugen. Ein Zugwiderstand der seinesgleichen sucht. Furchtbar. Aber geben wir der Corona eine Chance. Nachdem ich tapfer die ersten drei Zentimeter weg Geraucht hatte wurde der Zug tatsächlich ein wenig besser. Rauch kam leider nur sehr wenig durch folglich war der Geschmack auch eher nicht vorhanden. Wenn überhaupt dann eher leicht holzige Noten. Ab der Mitte wurde die Corona dann rauchbar. Zarte Holznoten mit einem ledrig-erdigen Abgang sowie etwas Nuss. Im letzten Viertel wurde sie dann immer besser und es kam noch ein wenig Toast mit ins Aroma. Die Asche war sehr leicht. Geschmacklich war insgesamt wenig geboten. Die Verarbeitung war leider nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte und der furchtbare Zugwiderstand hat den Smoke auch nicht angenehmer gemacht. Daher von mit keine Kaufempfehlung. Ich vergebe die Schulnote 4-.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
verifizierter Kauf

Schöne Zigarre in guter Qualität mit einem matt glänzenden Deckblatt. Hervorragende Brand- und Zugeigenschaften. Zwar nicht vielschtig, aber durchaus angenehmes Aroma mit toastigen und pfeffrigen Anteilen. Kann mir vorstellen, dass sie nach längerer Lagerung eine wirklich gute Zigarre wird. Sehr gutes PLV.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
la caja de puros
00.00.0000


El Nebuloso
verifizierter Kauf

Optik und Machart: gut. Geruch: kräftig, würzig. Kaltzug: chemisch, fruchtig, scharf. Zugverhalten: hervorragend. Abbrand (Farbe und Festigkeit): hell- bis dunkelgrau, locker, fast fluffig aber beständig. Geschmack: anfänglich scharf, dann würzig vollmundig leicht bitter. Pers.-Empfinden: Sehr kräftig erinnert anfänglich an eine Brasil. Nach 1/3 milder. 2/3 bis Ende ist gut zu rauchen. Gesamteindruck ist würzig scharf, leicht bitter - Sehr vielseitig. Ideal für abends nach gutem Essen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
bestzigarre
00.00.0000

Mensch ich glaub es nicht. Was machen die in diese Dinger rein? Die klauen den Tabak wahrscheinlich in Kuba. :-) Diese Cigos schmecken echt wie die Großen und dann noch zu dem geilen Preis! Dazu kann ich nur sagen: BEST BUY!!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 13
27.04.2013


kust
verifizierter Kauf

22.03.13 52/6, 1:11 h. Süßlich grasig-würziger Kaltgeruch, im Abbrand leicht grasig-würzig mit süßer Note. Zu Beginn leicht süßlich fruchtig-grasiger Geschmack mit holzigen Noten und feiner Schärfe, zur Mitte grasig-fruchtig mit feiner Schokonote. Das Ende zeigt sich fruchtig mit herber grasig-holziger Note und einem Hauch Kakao. Zug ok, Abbrand gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Meine Braunen Mädels
00.00.0000

Diese Zigarre ist ein muss! Schönes Deckblatt und nicht zu fest gerollt, Zug wunderbar. Gruch : kalter Zustand, schokoladig-pfeffrig warmer Zustand, schokoladig-röstig...1/3 Schokoladiges süßliches Aroma mit pfeffriger Endnote---2/3 nussiges süßliches Aroma (manchmal auch herbe schokolade) mit pfeffriger Endnote---3/3 Röstiges kakao-Kaffe Aroma...Die Asche ist recht fest und hat eine gute Farbe Zu diesem Preis so eine tolle Zigarre ab jetzt immer im Humidor... Ausprobieren !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PeterPan
13.03.2012


PeterPan
verifizierter Kauf

Fest gerollte, handwerklich gut verarbeitete Cigarre. Abbrand tadellos, kräftiger Zug notwendig, allerdings nicht weiter störend. Der leichte Geschmack bleibt bis zur ersten Hälfte sehr mild, danach steigt die Intensität. Das Marca Fina Projekt ist m.E. unterstützenswert - aufgrund der guten P/L werde ch das Marca Fina Portfolio im Auge behalten und weitere Cigarren testen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nic's
11.05.2012


anonym
verifizierter Kauf

Top Zigarre! Habe mir aufgrund der durchweg guten Bewertungen direkt 16 bestellt und bin absolut überwältigt. Das P/L Verhältnis ist grandios und der Geschmack ebenfalls. Es lässt sich aber sagen, dass durchschnittlich 3-4 von 16 Zigarren Mängel in Zug und Abbrand aufweisen. Das ist in Anbetracht von Geschmack und Preis aber nicht weiter schlimm. Die Zigarre selbst ist von Anfang an präsent und begeistert mit Kakao/Röst/Kaffee Aromen. Und das beste ist, dass man gleichzeitig die Tabakbauern durch den "Fair-Trade Gedanken", welchem das ganze Marca Fina Projekt zugrunde liegt, für ihren Aufwand fair entschädigt. Grüße Niclas

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jörninho
00.00.0000

Profilbild
Jörninho
verifizierter Kauf

Für das Geld unschlagbar. Super Zug und Abbrand ,aromatischer Geschmack,nicht besonders vielschichtig aber gleichbleibend gut bis zum Ende. Rauchdauer ca.1 Std. Sollte man mal probiert haben. ..........Zweite Lieferung war nicht ganz so berauschend.Viel dunklere Deckblätter,zu fest gerollt,sehr schwerer Zug und deutlich weniger aromatisch aber nach wie vor für den Preis OK.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Genussfreund
14.02.2013


anonym
verifizierter Kauf

Tatsächlich ein Longfiller! Diese Zigarre hat schon seit langem einen Stammplatz in meinem Humidor. Das hier bewertete Exemplar lag schon seit Dezember 2009 in meinem Humidor: Zugwiderstand in Ordnung, im ersten Drittel erdig, kräftig, wird im zweiten Drittel stärker aber nicht scharf. Handwerklich eine tolle Zigarre mit feinadrigem colorado Deckblatt. Ergänzung: Mittlerweile wird die Serie als Mediumfiller verkauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
tobacco road
21.10.2012


anonym
verifizierter Kauf

Die Marca Fina Panama Corona gehört eindeutig mit zu den besten Bundle-Zigarren die man in Deutschland kaufen kann. Die Corona ist in bezug auf Rauchdauer, Qualität und Abbrand die ausgewogentste aller Vitolas aus dieser Serie. Die Zigarren reifen hervorragend, ich habe Bundle weit über ein Jahr eingelagert und sie werden immer "Runder" im Geschmack! Da kann sich manch ein Kubaner in der Preisklasse zwischen 5-7 Euro ein Beispiel nehmen! Sehr aromatische Zigarre von Anfang an und für 2 Euro nach etwas Lagerung ein kleiner Geheimtip! Von der Stärke her eher nichts für "Beginner". Ich hoffe nur, sie wird nicht so schnell auf dem deutschen Markt verschwinden!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ralfs_solala
23.09.2012


anonym
verifizierter Kauf

Wie schmeckt Panama? Auf Grund meiner Neugierde, der vielen positiven Bewertungen und natürlich des sehr günstigen Preises ein paar Exemplare bestellt. Aüßerlich recht grob verarbeitet hatten alle meine Exemplare Probleme mit beschädigten, gerissenen oder sich auf- bzw. ablösenden Deckblättern. Schade!! Dennoch waren sie gut rauchbar, mit gleichmäßigem Abbrand und heller fester Asche. Von Anfang an entfalteten sie ein sehr schönes süffig - süßliches Aroma mit Erde, Nuss und dunkler Schokolade. Im Rauchverlauf gesellen sich eine angenehme Würze und verstärkt Röstaromen und Pfeffer hinzu. Ab der Mitte wurden sie dann etwas ungestüm, pfeffrig - scharf und im letzten Drittel fast beissend. Nun, um die eingangs erwähnte Frage zu beantworten: Panama schmeckt überraschend gut. Gäbe es eine bessere Verarbeitung und würde man die Tabacke oder die Zigarren etwas länger lagern, so daß die Schärfe zum Ende hin etwas weniger aufdringlich würde, so hätte diese Zigarre durchaus das Zeug zur Premiumzigarre. Hier steckt Potential drin!! So ist sie leider nur Durchschnitt und auf die Dauer nichts für mich...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tony Soprano
11.11.2011


Tony Soprano
verifizierter Kauf

Etwas schwerer Zug, kaum Schiefbrand. Geschmack Röstaromen, aber doch etwas zu bitter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Auswahl 2116v
11.07.2011

Der Geheimtipp. Die leichte und doch köstliche Zigarre für zwischendurch. Geschmack anfangs nur leicht würzig, wie gepresste Blumen, dann unmerklich an Schärfe zunehmend, leichte Holznoten. Bereits am Anfang überraschend heißer Rauch; leicht schiefer Abbrand. Für den Preis eine unbedingte Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Stärke: 14 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 2
Ausgabe: 01/2009