Summe
0 €

Humidor "el baron"

55 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Factory Overrun Nicaragua Churchill (AM)
30.03.2015

Factory Overrun by Cigarworld (Nicaragua) Churchill (AM)
verifiziert
Länge: 17.78Durchmesser: 1.87 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Modrige Waldaromen gepaart mit einer intensiven Würze prägen die Zigarre. Dieser geschmackliche Einheitsbrei haftet der Nicaragua Churchill dann leider auch im weiteren Verlauf an. Nach ca. 60 Minuten entwickelt die Zigarre plötzlich eine schöne Süße, bestehend aus Zedernholz, Tabak und einem Kakaostich. Doch leider bleibt diese Aromenpalette nur kurz bestehen, bis sich wieder Wald und Pfeffer einstellen. So geht sie dann auch nach ca. 100 Minuten zu Ende...D-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/30/short-review-cigarworld-factory-overrun-nicaragua-take-3/


6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rocky Patel Sun Grown Corona
30.03.2015

Rocky Patel Sun Grown Corona
Länge: 13.97Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Flammannahme ist hervorragend und der Zugwiderstand gerade hoch genug, um nicht zu leicht zu sein. An Stelle der häufig auftretenden Anfangsschärfe entfaltet sich direkt eine überwältigende Honigsüße, welche bei mir absolute Zufriedenheit hervorruft. Im weiteren Verlauf wird die Süße dann aber von einer pfeffrigen Note etwas in den Hintergund gedrängt. Gleichzeitig macht sich ein starkes Tabakaroma breit. Ab der Hälfte kehrt die altbekannte Süße wieder und wird von einer langsam aufkeimenden, teeigen Note begleitet... B+. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/29/rocky-patel-sun-grown-corona/


6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Carlos Torano Master MADURO Robusto
28.03.2015

Carlos Torano Master MADURO Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach dem Anfeuern ist die Torano Master Maduro geschmacklich zwiegespalten. Auf der eine Seite ist eine traumhafte Süße, die klar in Richtung Kakao geht, auf der anderen eine intensive Note von rotem Pfeffer. Im weiteren Verlauf tritt dann eine zusehends kräftiger werdende Holznuance auf, die jedoch nicht gen Zeder, sondern mehr gen Eiche geht...B. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/28/carlos-torano-master-maduro/


9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rosa Nicaragua 460 (4x60)
27.03.2015

Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 460 (4x60)
Länge: 10.16Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Nach dem Anfeuern trifft mich zunächst ein intensiver Pfeffergeschmack, der ein großes Stück weit unangenehm ist. Mit der Zeit öffnet sich die Rosa Nicaragua und entfaltet Nuancen von Nuss und Kaffee. Im weiteren Verlauf treten dann auch zusehends Röst- und Zedernholzaromen hinzu, welche die Zigarre gut ausbalancieren. Allerdings löst sich nun das Deckblatt, was meine ursprüngliche Vermutung hinsichtlich der soliden Verarbeitung weiter untergräbt. Die bestehenden Geschmacksnoten werden vor allem ab dem zweiten Drittel dann von einer herrlichen Cremigkeit getragen, die nach und nach auch eine schwache Erdigkeit hervorträgt...C-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/27/short-review-rosa-nicaragua-by-casa-de-alegria/


8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alec Bradley Black Market Filthy Hooligan (Toro Candela) 2015
22.03.2015

Alec Bradley Black Market Filthy Hooligan Logo
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach dem Anfeuern trifft mich zunächst eine Wolke aus rotem Pfeffer, die spürbar auf meiner Zungenspitze bitzelt. Doch bereits nach wenigen Zügen fächert sich die Alec Bradley Black Market Filthy Hooligan breiter auf und eröffnet mir eine Geschmackskomposition aus Leder und Zedernholz. Als Gegenpol zu dieser waldigen Note bildet sich mehr und mehr eine tiefgehende Süße aus, die sich zunächst aus dem Tabakgeschmack selbst entwickelt. Im weiteren Verlauf definiert sich die Süße klar zu einer Vanillenuance, die traumhaft mit dem Zedernholz und dem Leder harmoniert... Für ein ausführlichers sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/22/double-tasting-alec-bradley-black-market-filthy-hooligan/


10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maria Mancini The Vintage Collection Robusto
20.03.2015

Maria Mancini The Vintage Collection Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die ersten Züge nach dem Anfeuern konnten mich dann auch durchaus mit einer Kombination aus süßem Heu, leichtem Holz und Frucht überzeugen. Gegen Ende des ersten Drittels baute die Süße, die aus einem Zusammenspiel von Heu und Zitrus bestand, zusehends ab und wurde von einer kräftiger werdenden Kräuternote ersetzt. Im Zweiten Drittel dann kommt eine Röstkomponente hinzu, die mit einer aufkeimenden Nussigkeit wenigstens für etwas Abwechslung sorgt. Das letzte Drittel ist dann zunächst von seiner süßen Tabaknote geprägt, die dann aber mehr und mehr hin zu Nikotin umschlägt und die Zigarre etwas fal und unrund schmecken lässt. Rauchoutput und Abbrand perfekt. C-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/20/maria-mancini-the-vintage-collection/


13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Villiger La Capitana No. 2 Robusto
17.03.2015

Villiger La Capitana No. 2 Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch rustikal ansprechend. Nach dem Anfeuern stellen sich direkt die ersten Probleme ein. Der Zug ist so schwergängig, dass eine Rauchentwicklung kaum möglich ist. Das hat zur Folge, dass sich auch die Aromen nicht wirklich entfalten können, weswegen ich nur schwache Noten von Tabak, Erde, Leder und Holz schmecke. Was dagegen trotz Zugproblematik von Beginn an präsent ist, ist ein extrem intensiver Geschmack von rotem Pfeffer, der auf meiner Zungenspitze bitzelt. Auch im zweiten Drittel bleibt der Zugwiderstand gleichbleibend schlecht. Geschmacklich dominiert noch immer roter Pfeffer, der bei jedem Zug deutlich spürbar auf der Zunge ist. Immerhin bildet sich nun eine leichte Süße aus, aber keine Schokolade oder Frucht, sondern vielmehr eine ureigene Süße, die direkt aus dem Tabak selbst kommt. Zu Beginn des letzten Drittels macht die Zigarre dann endlich auf und so ist zum ersten mal ein zufriedenstellender Rauchoutput gegeben. Die Aromenpalette bleibt jedoch nahezu identisch. Die Pfeffrigkeit schwächt etwas ab und macht Zedernholztönen Platz. Gleichzeitig überzeugt mich das Zusammenspiel aus süßem Tabak und Leder, das mit schwachen Erdtönen im Hintergund gut ausbalanciert ist. C-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/17/villiger-la-capitana/


10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Quintero Favoritos
16.03.2015

Quintero Favoritos
Länge: 11.49Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Optisch rustikal.Die ersten Züge nach dem Anzünden bringen ein leichtes Prickeln von würziger Schärfe auf der Zunge mit sich, gepaart mit ledrigen, erdigen Aromen und dem Geschmack, der weitläufig als “typisch kubanischer Geschmack” charakterisiert wird. Ein wenig später lassen sich sogar fruchtig süße Noten erahnen. Es mag an mir und meinem Vorurteil gegenüber Shortfillern liegen, aber im Nachgeschmack hinterlassen die Züge immer einen gewissen “Kippen-Flavor”. Weiter fortgeschritten im Rauchverlauf verschwindet die Schärfe/Würze und es ist nur noch eine Ledernote und eine leichte Fruchtigkeit zu schmecken. D. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2014/04/12/quintero-favoritos/


14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Corazon by Davidoff of Geneva Short Robusto
15.03.2015

Corazon (Rote Serie) Short Robusto
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach dem Anfeuern sind die ersten Züge von rotem Pfeffer bestimmt, der jedoch schnell wieder abklingt und Platz für dunkle Schokolade, Karamell und Röstaromen macht. Als weiterer Teil ihrer Süße entwickelt sich zusehends eine schöne Fruchtnote, die in Richtung Kirsche geht. Im zweiten Drittel wandelt sie sich dann und schmeckt sehr waldig, was Holz- und Würzaromen sowie einer leichten Bitterkeit geschuldet ist. Das letzte Drittel findet dann eine perfekte Mischung aus Süße und Wald. Die Kombination aus Karamell, Cremigkeit, Holz und Pfeffer funktioniert perfekt. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/15/short-review-corazon-by-davidoff-of-geneva/


8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Villa Zamorano No. 15 (Jubiläums-Figurado)
14.03.2015

Villa Zamorano No. 15 (Jubiläums-Figurado)
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Solide verarbeitet. Erstes Drittel: Aromen von Kaffee, Zedernholz, Gras, Pfeffer und eine schwache Zitrusnote. Zweites Drittel: Geröstete Kaffeearomen, Tabak, florale Noten. Drittes Drittel: Zedernholz, gerösteter Kaffee, Würzigkeit, buttrige Süße. Schiefbrand, angenehmer Zugwiderstand, zu wenig Rauchoutput. B-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/14/short-review-villa-zamorano/


13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Libertad Robusto Tubos
10.03.2015

La Libertad Robusto Tubos
verifiziert
Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine meiner absoluten Lieblingszigarren. Erstes Drittel: Aromen von rotem Pfeffer, Erde, Zedernholz und Honig. Zweites Drittel: Vanille, Kaffee und eine süßliche Tabaknote runden das Geschmacksbild ab. Drittes Drittel: Die Zigarre stagniert geschmacklich. Lediglich ein Nikotingeschmack bildet sich weiter aus. Abbrand und Zug perfekt. Rauchzeit ca. 65 Minuten. A-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/10/villiger-la-libertad/


18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alec Bradley Black Market Torpedo
09.03.2015

Alec Bradley Black Market Torpedo
Länge: 15.24Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch ein Traum. Erstes Drittel: Aromen von rotem Pfeffer, gerösteten Erdnüssen, etwas Zedernholz und Gras, Senfkörnern und Karamell. Zweites Drittel: Brauner Zucker, Tabak, bittere Kaffeenoten, schwache Zitrusfrucht. Drittes Drittel: Roter Pfeffer, geröstete Nüsse, Kaffee, Karamell und Tabak. B. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/09/alec-bradley-black-market/


9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fonseca Cosacos
08.03.2015

Fonseca Cosacos
verifiziert
Länge: 13.65Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Erstes Drittel: Aromen von Stroh, Würze, Kaffee, etwas Kakao und florale Noten. Zweites Drittel: Pfeffer, Schokolade, Tee und Tabak. Drittes Drittel: Geröstete Nüsse, Kaffee, Leder und Erde. Abbrand und Zug perfekt. A-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/08/fonseca-cosacos/


15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dunhill 1907 Robusto
07.03.2015

Dunhill 1907 by Dunhill Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch eher rustikal. Erstes Drittel: Aromen von Zedernholz, Erde, schwarzem Pfeffer, Nuss und geröstetem Kaffee. Zweites Drittel: Gerösteter Kaffee, Würze, Eichenholz. Drittes Drittel: Schwarzer Pfeffer, Espresso, Erde und Leder. Zug gegen Ende hin schwergängig, Schiefbrand während des gesamten Rauchverlaufs. C+. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/07/dunhill-1907/


15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
CAO Brazilia Gol
06.03.2015

CAO Brazilia Gol
Länge: 12.70Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch ein Traum. Erstes Drittel: Aromen von Kakao, Leder, Zedernholz und etwas rotem Pfeffer. Zweites Drittel: Kakao, Erde, Leder, Cremigkeit. Drittes Drittel: Kakao, Leder, Erde, Zedernholz und Rosinen. Abbrand wellig. Tendenz zum Schiefbrand. Zug perfekt. A-. Für ein ausführlicheres sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/06/cao-brazilia/


18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Davidoff Millennium Blend
×