Oliva Serie V Double Robusto

Produktgalerie
Oliva Serie V Double Robusto
Kaufen

Double Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Oliva Serie V Double Robusto
€ 9.00
Oliva Serie V Double Robusto
€ 209.52216.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Oliva Serie V Double Robusto erzielte im September 2007 durch das Cigar Insider Rating und im April 2008, wie auch im Februar 2009 durch das Cigar Aficionado Rating jeweils 92 von 100 möglichen Punkten. Darüber hinaus erhielt sie die Bestnote, 5 Stars des European Cigar Cult Journal und somit die Cigar Trophy als Best Brand Nicaragua 2007 und 2009.

    Im Sortiment seit
    30.11.2007
    Marke
    Oliva
    Produkt
    Double Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    66
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Deckblatt Eigenschaft
    Sungrown
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Oliva S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



HumiJoe
28.10.2019

Profilbild
Don Miguel
Beginn mit Kaffee, Holz unterlegt mit etwas Süße. Es folgen Pfeffer, Röstaromen und Kakaopulver. Im Vergleich zur Lancero hat sie mehr Pfeffer und ist insgesamt weniger komplex. Dennoch ein schöner Smoke. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Grindo
29.09.2019

Profilbild
El Grindo
9 € Eine Top Zigarre. Abbrand, Zug und Verarbeitung sehr gut. Wie schon beschrieben schmeckt sie nach röstigem Kaffee, Bitterschokolade, Holz, Gewürze, zarte Süße und sie hat einen puristischen Tabakgeschmack, der aber schön eingewoben ist. Schade, dass man das nicht im Aromenrad darstellen kann. Recht kräftig. Mich würde mal interessieren, wie so ein Teil nach mindestens 1 Jahr Lagerung schmeckt....?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Piano Lack Tabakblatt
10.08.2019

Profilbild
suitoflaw
Perfekt gearbeitet. Minimal würzig, insgesamt extrem harmonischer Blend. Langsamer, gleichmäßiger Brand. Bitterschokolade und Süßholz, Kaffee und Creme. Nie zu üppig. Perfekt am Nachmittag.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micja
27.07.2019


anonym
verifizierter Kauf

Die Oliva startet mit kräftigen Aromen von Holz, Pfeffer und schwarzem Kaffee. Im weiteren Verlauf entwickelt sie einen aromatischen, erdigen Charakter. Spuren von Kakao, Nuss und Gewürzen, die ich nicht weiter identifizieren kann, zeigen sich. Der Pfeffer bleibt, mal mehr, mal weniger, über den gesamten Verlauf erhalten, ebenso verhält es ich mit einer leichten Süße. Das Rauchverhalten ist hervorragend, einzig die Rauchentwicklung könnte eine Idee üppiger sein. FAZIT: Die V-Double Robusto ist eine mittelkräftige bis kräftige Zigarre mit einer schönen, ausgewogenen Aromenentwicklung. Bei der Reise durch die Welt der Zigarren sollte man bei dieser Zigarre unbedingt eine Rast einplanen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
03.06.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Eine meiner Top Favoriten. Die bisher von mir gerauchten Exemplare waren alle von hervorragender Qualität. Geschmacklich schön kräftig und nachhaltig mit langanhaltenden Aromen. Die Zigarre ist eine klasse für sich. Absolut empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Neue Schachtel
30.05.2019

Profilbild
J. P. W. Tony
verifizierter Kauf

Eine sehr empfehlenswerte Zigarre. Aber die Nr. 4 empfand ich als kräftiger in der Aromaintensität.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
SzyBra
04.06.2019

Profilbild
SzyBra
verifizierter Kauf

War erst skeptisch, aber die Bewertungen konnten mich überzeugen! Hat Ihren Stammplatz bei mir gefunden. Freue mich immer wieder auf die Olivia zusammen mit einem trockenen Rotwein (Bardolino) und einer kleinen Käseplatte. EIN GENUSS !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hans Humidor 1
24.05.2019

Profilbild
Harry Cal
Eine grossartige Zigarre, messerscharf im Abbrand, sehr ausgewogen und rund im Geschmack, absolute Top-Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokalicious
28.02.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Da ich sehr angetan war von der Oliva V Belicoso habe ich mir die Double Robusto ebenfalls in den Humidor gelegt. Leider konnte mein Exemplar mich nicht restlos überzeugen. Die Verarbeitung war - wie auch schon bei der Belicoso - top, optisch wirklich ein Leckerbissen. Ebenso der Kaltgeruch und Kaltzug, die Lust auf die Zigarre machen. Leider gab es beim Abbrand einige Probleme, ich musste ab dem 1/3häufig nachfeuern. Geschmacklich erkennt man die Zugehörigkeit zur Serie, allerdings war das Raucherlebnis bei der Belicoso deutlich runder, weicher, aromenreicher. Bei diesem Exemplar dominieren von Anfang an Pfeffer und Holz, bitterer Kaffee dies ändert sich auch grundlegend nicht, nur ab und an kommen die Nuss- Röst- und süßlichen Aromen mit Leder und Schokolade hervor die mir bei der Belicoso so gefallen haben. Vielleicht ein Montagsexemplar? Habe aber ja eine super Alternative!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maiwald
15.11.2018

Profilbild
Jörg
Vorweg, für mich mit einer der besten Zigarren auf dem Markt....die Oliva bietet eine dreifach Kappe, ist gleichmäßig durchgefärbt hat kaum große Adern und sieht wirklich sehr gut verarbeitet aus. Sie verbreitet ein angenehmes Aroma von Leder, schöner Süße und ein Hauch von Kaffee. Sie startet mit Milchkaffee und sehr viel Zeder, retronasal baut sich ein wunderbares Gewürz auf. Nach ein paar Zügen wird der Kaffee durch Nussaromen in den Hintergrund gedrängt, leicht schmeckt sich Marzipan mit einer süßen Grasnote im Hintergrund. Ein paar Züge weiter erscheint der Kaffee als Espresso zurück. Im zweiten Drittel gefiel sie mir am Besten, torfiger Rosinengeschmack mit eine wunderbare süße offenbarte sich. Ihr Rauch ist fett voluminös und unheimlich reichlich. Im letzten Drittel bringt sie wieder ihre Gewürze, Pfeffer, Leder, Espresso und dann mal wieder starken bitteren Kaffee. Und ich? Stinksauer weil dieser Griffel nicht noch länger ist! Fazit: Eine perfekte und wundervolle Zigarre im kräftigen Segment. Sie bietet mir alles was meine Geschmacksknospen benötigen. Die Oliva V gehört mit zu einer der besten Zigarren die ich verköstigt habe! Ich habe diese Zigarre wirklich genossen. Die Konstruktion war erstklassig und die Aromen waren rundherum solide und ausgewogen. Sehr angenehm. Ich würde auf jeden Fall noch ein paar davon kaufen…

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Einstiegszigarren
03.11.2018

Profilbild
CigarPipe81
Optisch sehr schön, angenehmer Kaltgeruch; Schwer in Gang zu bekommen; Welliger Abbrandt in den ersten zwei Dritteln; Ging vier mal aus; Zugwiederstand wenn Sie brannte in Ordnung; musste oft ziehen damit sie nicht ausgeht; relativ wenig Rauch; Rauchdauer ca. 120 Minuten; evtl. etwas zu fest gerollt, Montagsmodel; Muss nochmal probiert werden da die Double Toro aus der gleichen Serie sehr gut ist!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
31.10.2018

Profilbild
Dos aficionados
Die Oliva Serie V Double Robusto stammt aus Nicaragua und zeigt sich sehr gut verarbeitet mit einem seidig glänzendem, homogenen Deckblatt und einer ansprechenden Bauchbinde. Geschmacklich zeigt sie sich kräftig, jedoch stets ausgewogen. Während des gesamten Rauchverlaufes dominieren cremig-süße Aromen, die an Bitterschokolade und Kaffee erinnern. Begleitet werden diese von holzigen, später leicht erdigen Nuancen und einem Hauch Pfeffer, der stets dezent mitschwingt. Abbrand und Zugverhalten sind vorbildlich, die Zigarre produziert einen mittelgrauen, stabilen Aschekegel bei einer ordentlichen Rauchentwicklung. Für 9 € eine sehr gute Zigarre mit harmonischem, eher kräftigem Geschmack. Ich kann diese Zigarre uneingeschränkt empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
26.10.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sehr feine, mächtige Zigarre. Definitiv auf der kräftigen Seite mit super Verarbeitung, Abbrand und Rauchentwicklung. Rundum perfekt. Startet direkt sehr würzig pfeffrig und wird dann cremig mit starken Kaffee und Schoko Noten, die eine leichte süß würzige Mischung ergeben. Sehr fein. Dazu gegen Ende noch Toastig Noten die das ganze wunderbar abrunden. Sehr gelungene Zigarre klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Yannicks Erster
16.07.2018

Profilbild
Yannick
Auch diese Zigarre hat sich wieder als Glücksgriff erwiesen. Die Zigarre kommt perfekt verarbeitet daher und duftet kalt herrlich nach Kaffee und Schokolade. Zugwiderstand, Abbrand und Rauchvolumen waren stets vorbildlich. Schiefbrand oder Ausgehen waren nie ein Thema. Die Asche hält sich ca. 4 cm und ist schneeweiss. Geschmacklich bringt die Zigarre vorallem Kaffee, die anfänglich erhofften Kakaonoten blieben aus, dafür hat mein Exemplar nicht mit Pfeffer gespart. Noch vor einem Jahr hätte ich die Zigarre nach dem ersten Drittel weg gelegt. Mit meiner Entscheidung, bewusst über die Kubanische Zigarrenwelt hinauszublicken sind mir vorallem geschmacklich anspruchsvolle nicaraguanische Zigarren wie diese hier ans Herz gewachsen. Die Zigarre war einigermassen kräftig. Ich würde Sie mir insbesondere zu dem Preis sofort wieder anschaffen. Wenn doch nur die Welt aller noch zu testenden Zigarren nicht so immens gross wäre...:-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nicaragua_MA
05.06.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • Punkte: 41,8
Ausgabe: 2012-26
  • BK: 92
Ausgabe: 04/2017
  • Aroma: 4
  • Stärke: 4
  • Rauchdauer: ca. 1 Std.
Ausgabe: 03/2010
Matilde Renacer
×