Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor MartinF's Humidor

56 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Kristoff GC Signature Series Churchill (SECONDS mit FO-Ring)

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

So langsam verliebe ich mich in die Zigarren mit dem Schnöppelchen am Ende. Der Kaltzug ließ schon den Kaffee erahnen. Nach dem Anzünden präsentierte die schöne Churchill sich mit einem perfekten Zugverhalten und leichten Espressonoten. Das erste Drittel brauchte sie fast zum aufwärmen. Die Kaffeenoten steigerten ihre Intensität im ersten Drittel von sehr leicht bis hin zum kräftigen Espresso. Gegen Ende des ersten Drittels tauchten dann noch Zederaromen im Spiel auf. Das hielt sich dann auch im zweiten Drittel. Zum Kaffee kam dann noch Bitterschokolade dazu. Am Ende des zweiten Drittels kam die angekündigte getrocknete Aprikosen. So gab es dann einen fruchtigen Bitterschokoladenmix. Der Kaffee würde dann im letzten Drittel weniger und die Zigarre insgesamt pfeffrig würzig schokoladig. Über den gesamten Rauchverlauf produzierte sie immense Mengen an Rauch. Alles in allem ist das eine sehr komplexe Zigarre die wirklich Spaß macht. Die Zigarre braucht Aufmerksamkeit, sonst geht sie aus. Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Royal Danish Cigars Single Blend Bundle King Robusto
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese Zigarre wurde mir von Cigarworld als Rauchprobe zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle dafür, es hat mich extrem gefreut. Die Zigarre kommt mit einem matten, sehr schön verarbeiteten Deckblatt daher. Rein optisch finde ich sie sehr ansprechend. Der Kaltzug ist neutral und erinnerte mich an Papier (ohne das jetzt negativ auszulegen). Das Abbrandverhalten war tadellos, schöner gerader Abbrand und eine feste, stabile Asche. Einzig der Zugwiderstand war mir persönlich zu hoch. Darunter litt auch die Rauchentwicklung. Mit Doppelzügen konnte man ihr trotzdem eine befriedigende Rauchmenge entlocken. Der Rauchverlauf war sehr linear. Einizig allein die Stärke nam über die Rauchdauer merklich zu. Trotzdem würde ich sie bei der Stärke im MIttelfeld anordnen. Bei den Aromen hatte ich eigentlich nur Leder und Röstaromen. Keine Süße oder Cremigkeit. Das entspricht nicht meiner Geschmacksvorliebe, von daher muss ich sagen, dass ich diese Zigarre nicht nochmal haben werde. Wem allerdings das Geschmacksprofil passt, der wird hier eine gut verarbeitete Zigarre bekommen. Der Zugwiderstand könnte alledings echt besser sein. Kurios finde ich die Aromenbewertungen hier über diese Zigarre. Die Aromen gehen doch stark auseinander. Bedeutet Single Blend, dass jede Zigarre einen eigenen Blend hat? ;-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

APR (Armando Pereda Robaina) Petit Edmundo 52 Detailbild
verifiziert

Länge: 11.11Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese Zigarre wurde mir von Cigarworld zum Testen bereitgestellt. Vielen Dank an dieser Stelle dafür, es hat mich wahnsinnig gefreut. Nun zur Bewertung. Die Zigarre ist wunderbar verarbeitet, hier gibt es nichts zu meckern. Das gelbe Zellophan zeugt von ihrem Alter. Im Kaltzug sind kräuterige und florale Noten, sowie trockener Schwarztee zu schmecken. Brandannahme hervorragend, so startet sie leicht floral in den ersten Zügen. Der Geschmack des Tees begleitet den Raucher auch weiterhin. In der ersten Hälfte bleiben Tee, Kräuter vorherrschend im cremigen Rauch. Ein Hauch von Cayennepfeffer kitzelt die Zunge, aber sehr dezent im Hintergrund und niemals störend. In der zweiten Hälfte kommen zum Aromenspektrum dann noch getrocknete Beeren dazu und bringen eine fruchtige Frische zusammen mit einem Hauch Espresso ins Spiel. So hat man gute 45 Minuten nicht ganz unkomplexen Rauchgenuss. Im letzten Drittel zeigt die Kleine dann was in Ihr steckt. Hier kam dann eine spürbare Nikotinstärke zum Vorschein. Alles in allem eine leckere, stimmige Zigarre, die ein komplexes Aromenspektrum aufzeigt. Ich fand sie sehr lecker und kann sie durchaus weiterempfehlen. Allerings ist das keine Einsteigerzigarre. PLV ist gerade noch OK.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quisqueya MADURO Petit Corona

Länge: 11.43Durchmesser: 1.19 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Die kleine hier fällt unter die Kategorie "Ruhig, Brauner!!" Lieber Raucher lass dir Zeit und Du wirst belohnt. Schon die Churchill fand ich überragend, und diese hier ist auch richtig lecker. Auch wenn das Aromenprofil hier eine anderes ist. Die Kleine ist ne Kaffeebombe. Starke Espressobohnen im cremigen Rauch gepaart mit einem Hauch Bitterschokolade bei nur sehr unterschwelliger Süße. Man wird zur Geduld gezwungen. Rauch man zu schnell, wird sie bissig, lässt man sich Zeit entfaltet sich das volle Spektrum der Aromen. Sie produziert auch bei kleinen und kurzen Zügen eine riesige Menge an cremigem Rauch. Ich habe die Zigarre sehr genossen und konnte so auf 30 gemütliche Minuten des Rauchens zurückblicken. Ganz klare Empfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Palina Black Label Gordo
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Interessante Zigarre. Kaltgeruch lässt Kaffee und Schoko erahnen, allerdings in Kombination mit Frucht und floralen Noten. So einen Kaltgeruch kannte ich noch nicht. Das hat auf jeden Fall die Erwartungen gesteigert. Gestartet ist sie (für mich) sehr mild. Aromen von Kaffee und Schokolade waren deutlich vorhanden, die Frucht und floralen Noten waren allerdings im Rauch nicht mehr da. Die Zigarre gab schön viel cremigen Rauch ab. Eine erwartete Süße gab sie nicht ab. Alles in alllem ein leichtes erstes Drittel. Im weiteren Rauchverlauf wurden die Aromen dann kräftiger und eine milde Pfefferschärfe gesellte sich dazu. Dieser Pfeffer blieb aber immer dezent im Hintergrund und wurde nicht aufdringlich. Also alles Bestens hier. Die Verarbeitung der Zigarre war tadellos. Abbrandverhalten und Brandannahme waren perfekt. Also hier eine Top-Verarbeitung. Das letzte Drittel wurde dann nochmal kräftiger (so mag ich das), sodass ich dann den kleinen Rest der Guten nach 1:50h in Würde ausgehen lassen konnte. So bescherte sie einen schönen Abend den ich so zufrieden ausklingen lassen durfte. Fazit: Empfehlenswert



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Casa de Nicaragua Corona
verifiziert

Länge: 14.92Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ein leckerer, ehrlicher Nicaragua Smoke. Ich mag die Casa Serie sehr gerne. Einfach und lecker und dabei top verarbeitet. Die Corona ist bestens für die Gelegenheit geeignet, wenn die Zeit mal knapp ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Villa Zamorano Corona
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ich werde langsam echt zum Fan von Honduras. Hier haben wir eine leckere Vertreterin des Landes. In diesem Fall keine Süße, sondern eher herb, kräftig. Man muss der Kleinen Zeit und Ruhe gönnen. Raucht man Sie zu schnell, dann wird sie bissig. Also kein Husch-Husch Smoke, sondern die günstige Variante für eine kleine Zigarrenpause mit Ruhe. Klare Empfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Villiger Dominico Bundles Corona
verifiziert

Länge: 14.92Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine sehr schön verarbeitete Zigarre. Anschnitt klappte super. Abbrandverhalten war wirklich perfekt. Wir zwei werden leider trotzdem keine Freunde. Alles in Allem ist es ein leichter Smoke, den man durchaus auch mal am Vormittag genießen kann. Für Liebhaber von grasig, floralen Zigarren ist das die perfekte Wahl. Meinem persönlichen Aromenspektrum entspricht es nicht. Über den Preis gibt es nichts zu meckern, das PLV ist top.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Skelton Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Top Zigarre wenn ich das vorab mal zusammenfassen soll. Die Zigarre hat eine unglaubliche Performance. Super verarbeitet, Rasiermesserscharfer Abbrand und lecker bis auf den letzten Zentimeter, Die Asche war extrem stabil und ist in zwei festen Stücken abgefallen. Geschmacklich ist es eine Schoko-, Kaffeebombe die mit ordentlich Pfeffer startet der dann aber im zweiten Drittel zurück geht. Alles in Allem ein komplexer Smoke, der mal richtig Spass macht. Rauchdauer knapp unter 2h. Absolute Kaufempfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Kristoff Original Maduro Matador (SECONDS mit FO-Ring)

Länge: 16.51Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre startet leicht und verhalten in den ersten Zügen. Leichte Nussaromen mit sehr dezenter Süße sind vorherrschend. Glücklicherweise wurde sie im Rauchverlauf intensiver. Nach geraumer Zeit kamen hölzerne Noten und Bitterschokolade dazu. Je weiter die Zeit verging, desto kräftiger wurden die Aromen. Auf Höhe der Hälfte schmeckte die Zigarre plötzlich intensiv nach Marzipan. Das legte sich dann nach einer Weile wieder und es ging in herbe Kaffeeschokolade über. Alles in allen eine wirklich leckere Zigarre, die auch etwas Komplexität im Aromenspiel an den Tag legt. So konnte ich sie dann nach ca. 90 Minuten zufrieden zur Seite legen und in Würde ausgehen lassen. Mittelkräftige Aromen, bei leichter Nikotinstärke. Absolute Empfehlung!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Kristoff Original Maduro Robusto (SECONDS mit FO-Ring)

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was für eine leckere Zigarre. Einwandfrei verarbeitet kommt sie mit einem fruchtig, süßen Stallgeruch daher. Der erste Zug, und nur dieser, war eine Schokobombe. Sicherlich ausgelöst durch das verschlossene Brandende. Danach geht diese Schokonote auf ein Normalmaß zurück. Es ist ein Wechselspiel zwischen Herrenschokolade und Milchschokolade. Die Süße ist ein einem stetigen Auf und Ab. Die Schokolade paart sich mit einer so dezenten Pfeffernote, die mich persönlich an eine Schweizer Bitterschokolade mit rosa Beeren erinnert. Die Zigarre ist eine klare "Innen*-Zigarre. Die Raumnote ist so schön schokoladig schwer, da weiß man gar nicht ob man an der Zigarre ziehen soll, oder ob man den Raumduft einsaugen will. Ich kann an der kleinen hier keinen Kritikpunkt finden, auch wenn es eine "Seconds" ist. MIt der Robusto hatte ich über eine Stunde Rauchvergnügen. Durch das wirklich optimale Zugverhalten, nam sie lange und langsame Züge sehr gut an und brachte viel aromatischen Rauch zum Vorschein. Es ist eine super geniale Zigarre, die ich nur weiterempfehlen kann. Hier werde ich auf jeden Fall nachordern.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Perdomo Reserve 10th Anniversary Maduro Epicure
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ich lande immer wieder bei Maduro Zigarren. Sehr leckere Maduro Süße mit Schokolade und Kaffeenoten, gepaart mit schön viel cremigem Rauch. Was will man mehr? So gibt es 1,5h entspannten Zigarrengenuss. Verarbeitung und Performance sind tadellos gewesen. Sehr lecker, gerne wieder und natürlich eine klare Empfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Mustique RED Corona
verifiziert

Länge: 13.97Durchmesser: 1.79 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Leider war bei meinem Exemplar die Kappe sehr dünn und filigran. Somit ist der Rest der Kappe beim Anschneiden kaputt gegangen, und das Deckblatt hat sich gelöst. Durch die Bauchbinde hielt die Zigarre trotzdem noch gut zusammen. Allgemein ist das Deckblatt sehr dünn und empfindlich. Beim Rauchen dominiert ganz klar eine Holznote. Im zweiten Drittel kommt noch eine Pfefferschärze hinzu. Geschmacklich war die Kleine nicht mein Fall.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Brick House Robusto MADURO

Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine wunderschön verarbeitete Zigarre. Abbrand nahezu perfekt bei perfektem Zugwiderstand. Geschmacklich ist sie dem großen Bruder Mighty Mighty ähnlich, nur die Süsse ist hier mehr im Hintergrund. Man bekommt eine gute Stunde absoluten Rauchgenuss, mit einem Aromenspiel von Holz, sehr dunkler Schokolade und einem Hauch Kaffee. Die Süße bleibt dezent im Hintergrund. In der zweiten Hälfte kommt dann eine Nuance von schwarzem Pfeffer im Hintergrund hinzu. Absolute Kaufempfehlung. Sehr leckerer Smoke.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Aroma del Caribe Edición Especial No. 2 (Robusto)

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Endergebnis: lecker Super Rauchvolumen, perfekter Abbrand, tolle Haptik Die Zigarre startet mit ordentlich Pfeffer und Holz auf den ersten zwei Zentimetern. Owei, das ist nicht ganz meine Linie. Danach ging der Pfeffer aber in den lecker, dezenten Bereich zurück und zu dem Aromen paarte sich Frucht und Creme. So kam es dann zu über einer Stunde sehr leckerem Rauchgenuss. Absolute Empfehlung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


Davidoff Millennium Blend
×