Summe
0 €

La Palina Black Label Gordo

Produktgalerie
La Palina Black Label Gordo
Kaufen

Gordo

 
Preis*
Menge
Einheit
La Palina Black Label Gordo
€ 8.90
La Palina Black Label Gordo
€ 172.66178.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Palina
    Produkt
    Gordo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    PDR Cigars Tamboril

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



MartinF's Humidor
31.01.2018

Profilbild
MartinF
verifiziert

Interessante Zigarre. Kaltgeruch lässt Kaffee und Schoko erahnen, allerdings in Kombination mit Frucht und floralen Noten. So einen Kaltgeruch kannte ich noch nicht. Das hat auf jeden Fall die Erwartungen gesteigert. Gestartet ist sie (für mich) sehr mild. Aromen von Kaffee und Schokolade waren deutlich vorhanden, die Frucht und floralen Noten waren allerdings im Rauch nicht mehr da. Die Zigarre gab schön viel cremigen Rauch ab. Eine erwartete Süße gab sie nicht ab. Alles in alllem ein leichtes erstes Drittel. Im weiteren Rauchverlauf wurden die Aromen dann kräftiger und eine milde Pfefferschärfe gesellte sich dazu. Dieser Pfeffer blieb aber immer dezent im Hintergrund und wurde nicht aufdringlich. Also alles Bestens hier. Die Verarbeitung der Zigarre war tadellos. Abbrandverhalten und Brandannahme waren perfekt. Also hier eine Top-Verarbeitung. Das letzte Drittel wurde dann nochmal kräftiger (so mag ich das), sodass ich dann den kleinen Rest der Guten nach 1:50h in Würde ausgehen lassen konnte. So bescherte sie einen schönen Abend den ich so zufrieden ausklingen lassen durfte. Fazit: Empfehlenswert

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Einstieg2
17.01.2017

Profilbild
anonym
Insgesamt eine enttäuschende Investition. Massiver Tunnelbrand vom Start weg. Es musste wenigstens vier Mal neu gezündet werden. Ein entspannter Smoke sieht anders aus. Das katastrophale Abbrandverhalten sorgte auch für eine nur sehr mäßige Rauchentwicklung. Ich habe die La Palina noch deutlich vor der Bauchbinde weggelegt. Geschmacklich setzte sich vor allem eine grasig-süße Note durch, die von einer beständigen Holzigkeit untermalt wurde. Zugute halten kann man der Zigarre ihr mildes Aroma und das tadellose Erscheinungsbild. Sie ist weder scharf noch bitter geworden. Ihre Milde sorgt jedoch auch für Langeweile, die mit der schlechten Verarbeitung diese Zigarre für eine Empfehlung disqualifiziert. Nachtrag: Eine zweite Zigarre zeigte keinen Tunnelbrand wie die erste, musste jedoch auch korrigiert werden.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MES-2016
14.01.2017

Profilbild
MES-2016

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
persian
18.08.2016


anonym
verifiziert

2 3 ta azash mikham

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nice1
28.05.2016


anonym
verifiziert

Excellenter Smoke, viel Volumen und direkt am Start bereits voll präsent. Komplexer Body mit viel Pfeffer und einigen Übergängen; wird nicht langweilig. Insgesamt kräftiger und perfekt nach dem Essen. Das dunkle Deckblatt und die weiße Asche sind zudem ein Augenschmaus.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
SIR Puck´s Humidor
07.07.2015

Profilbild
SIR Puck
verifiziert

Nach einem guten Essen kommt bei mir eigentlich immer ein leckerer Nachtisch. Aber ab jetzt habe ich DIE Alternative für alle Schleckermäuler unter Euch. Die La Palina Black Label Gordo - WOW dachte ich sofort nach ein paar Zügen die ist aber super lecker. Es ist wohl mit Abstand die Zigarre die ich in den letzten Wochen am meisten empfohlen habe wenn man mich fragte. Das dunkle Deckblatt ist eine Augenweide und die feine weiße Asche ist fest. Nachfeuern? Was ist das - doch nicht bei diesem genialen Stengel, der läuft bis die Fingerkuppen heiß werden von alleine. Für mich eine der zur Zeit drei Besten unter 10€

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Tabak aus Columbien
×