Summe
0 €

Humidor "lu2"

44 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Davidoff Aniversario No. 3 Tubos
22.07.2018

Davidoff Aniversario No. 3 Tubos
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Dies war meine fünfte Davidoff. Die Qualität der Marke hat mich noch nie enttäuscht. Man kann sich über die Preise streiten, doch man bekommt von Davidoff immer absolut perfekte Zigarren. Kerzengerader Abbrand, super Rauchentwicklung und Zug. Technisch alles einwandfrei. Aber jetzt zum Geschmack. Von Anfang an war sofort eine angenehme Creme zu schmecken. Untermalt mit nussigen Akzenten. Später mischten sich leichte Leder- und Kaffeenoten bei und sie war durchgehend angenehm süß. Nicht zu viel und nicht zu wenig Süße. Eben genau richtig. Keine wirklich große Änderung der Aromen, aber ein herrliches Zusammenspiel von dem was zu schmecken war. Man braucht nicht immer einen riesen Wechsel. Eine stabile Zigarre, die den ganzen Rauchverlauf absolut lecker ist und mir definitiv gefallen hat! Ich kann sie nur empfehlen. Durch den Preis wird sie halt keine Alltagszigarre werden, aber das macht sie besonders und man raucht sie nur zu besonderen Anlässen;-)


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Passatore Acrylpolymer Stabbefeuchter schwarz 595001
19.07.2018

Passatore Acrylpolymer Humidifer 595001
verifiziert
Benutze den Befeuchter als Zusatz für meinen Hauptbefeuchter, z.B. wenn ich im Kaufrausch war und zu viele Zigarren im Humidor sind, oder wenn ich Probleme mit der Luftfeuchtigkeit habe und mir die Bovedapacks ausgehen, weil ich sie Freunden mitgegeben habe, um ihre Zigarren im Plastikbeutel frischzuhalten. Er funktioniert super, gleicht bei Schwierigkeiten innerhalb weniger Stunden alles aus und bringt die Luftfeuchte auf 68-73%. Man muss beim Befüllen nur aupassen, dass man die 15 Minuten Aufsaugphase nicht überschreitet, da sich die Kristalle dann soweit ausdehnen, dass es die Verbindung zwischen den Plastikteilen löst. Wenn man das beachtet, hat man hier wirklich einen günstigen, platzsparenden Befeuchter, der tut was er soll und in jedem Humidor passt. Würde ihn mir wieder kaufen!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5
19.07.2018

Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Ausgepackt und abgetastet, gefällt mir sehr gut. Man sieht, dass sie hier und da nicht ganz perfekt gerollt ist, aber was solls. Das sieht man, nur wenn man es sehen will, ansonsten fällt es kaum auf. Kaltgeruch: kräftig, Röstaromen. Kaltzug: leichter Zugwiderstand, Waldboden, Holz. Brandannahme ein wenig zögerlich, doch nach einem Kaminholz glüht der Stumpen. Leichter Zug und wenig Rauch.. Komisch. Ich ließ ihr Zeit. Geschmack bis hierhin kaum definierbar. Leicht unterschwellige Toastnoten und vielleicht ein klein wenig Schokolade. Es war so dezent, dass man es kaum deuten konnte. Die Süße jedoch kannte man sofort heraus. Nach dem 1.cm wurde der Rauch mehr, und mit ihm auch der Pfeffer, bunter Pfeffer den man noch deutlich im Hals schmeckte. Gerade noch so mild, dass man nichts zu trinken braucht. Eine wirklich kräftige Zigarre, was man ihr von aussen garnicht ansieht. Sie raucht sich sehr ruhig, ich legte sie auch des Öfteren ab, was ihr und mir keinerlei Probleme bereitete. Der Abbrand war tadellos. Der Geschmack änderte sich kaum, ausser dass die am Anfang noch zu erahnenden Geschmäcker intensiver wurden und hier und da ihre Hochs und Tiefs hatten. Auch wenn sie zu Beginn recht harmlos schmeckt, ist sie ziemlich stark. Ab der Hälfte kommt sie plötzlich voll in Fahrt. Das Ding qualmt ab hier wie eine Dampflock und der Pfeffer macht sich wieder breit. Jedoch wird er diesesmal von einer herrlichen Creme begleitet, was das ganze ziemlich verrückt macht. Ein Gegensatz der wie die Faust aufs Auge passt ;-) Wirklich ziemlich genau an der Mitte denkt man, eine andere Zigarre vor sich zu haben. Dunkler schwarzer Kaffeesatz gesellt sich hinzu und begleitet mich auf den letzten Zentimetern. Die Asche bröckelt nun immer schneller ab, also vorsicht. Das tut dem kerzengeraden Abbrand jedoch gar nichts ab. Ein schmackhaftes, eiskaltes Bier oder einen fruchtigen Rum könnte ich mir hier sehr gut dazu vorstellen. Nachdem ich die Zigarre auszog und ihr die Banderole abmachte, belohnte sie mich mit einer Cremeexplosion und ich verliebte mich komplett in die süße Schizo(: Dies ist wirklich eine Feierabendzigarre und keine Smoothe für zwischendurch. Die Kleine hat es in sich! Der Preis ist hier unschlagbar. Würde sie eher bei 5-6€ einordnen. Ich hatte heute gar keine Lust auf eine Zigarre, doch beim Öffnen des Humidors lächelte sie mich so verdammt nett an und ich konnte ihr einfach nicht widerstehen. Ich bereue nichts und brauche mehr davon!!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Balmoral Anejo XO Oscuro Petit Robusto FT
13.07.2018

Balmoral Anejo XO Oscuro Petit Robusto FT
verifiziert
Länge: 10.80Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Wow! Endlich eine neue XO-Serie von Balmoral. Ich war von der letzen schon hin und weg. Als erstes probierte ich die Flagtail, welche von der Haptik und Optik schon wie ein Leckerbissen wirkt. Cutten und anzünden ohne Probleme. Das Deckblatt war leicht eingerissen, aber das war nicht weiter schlimm. Schon wegen dem dunklen Deckblatt dachte ich mir, dass da mehr Power drinsteckt als bei der Vorgängerserie. Dem war auch so. Anfangs kam sofort ein kräftiger, dichter Rauch, der nach Holz, Creme und leicht nach Schoko schmeckte. Der Abbrand war tadellos. Je länger man daran zog, desto mehr Creme kam dazu. Das Holz war ständig präsent und langsam aber sicher wurde sie von einer Zartbitterschokolade begleitet. Das Aromenrad wurde voller und sie wurde sehr komplex. Bis zum Schluss kam kein Funken langeweile auf. Wer die Vorgängerserie mag, wird hier auf jedenfall Spaß haben.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Factory Overrun Honduras 5.5x52 Robusto Criollo 98 (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
10.07.2018

Factory Overrun Honduras 5.5x52 Robusto Criollo 98 (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
EIne sehr unkomplizierte Zigarre. Kaltgeruch nach Minzschokolade, doch wenn man sie entzündet, wird sie zu einem cremigen sehr dunklem Schokotraum. Stabiler Abbrand, super Zug und Rauchverhalten. Diese Zigarre braucht keine Aufsicht, die kann selbst auf sich aufpassen;-) Für den Preis unbedingt kaufen!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alonso Menendez No. 10 (Lonsdale)
08.07.2018

Alonso Menendez No. 10 (Lonsdale)
verifiziert
Länge: 16.51Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Was für ein langer Stängel;-) Sieht sehr schön aus, liegt sehr gut in der Hand. Gefällt mir auch, wie sie am Mundstück eingerollt ist. Banderole macht auch was her. Brandannahme top, Abbrand ohne größere Probleme. Ich genoss sie draussen bei einem Spaziergang durch den Garten. Die Aromen waren hauptsächlich nussig, mit sehr viel Kakao. Ziemlich herbe dunkle Schokolade gesellte sich dazu, begleitet von einer wunderbaren Creme. Die Rauchdauer war bestimmt über ne Stunde, wobei die Dicke wirklich gut zur Länge passte. Das Aromenspektrum war nicht zu flach, überforderte einen aber auch nicht. Genau richtig für einen unbeschwerten Nachmittag in der Sonne(: Preis absolut angemessen!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel Aged (BBA) Maduro Robusto (5X54)
05.07.2018

Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel Aged (BBA) Maduro Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Sehr schnelle Brandannahme. Diese Zigarre ist die Erste, bei der ich wirklich sagen kann, dass der Zugwiderstand und das Rauchvolumen absolut perfekt ist! Beides könnte nicht besser sein. Sauber gecuttet, wobei sich nach 1/2 cm Asche das Deckblatt auf der Mundseite ganz leicht löste. Naja, halb so wild. Sie beginnt mit sehr dunkler Schokolade(>80%) und ganz leichtem Pfeffer. Ich denke, in den ersten Zügen war sogar eine leichte Note von Pfefferminz dabei. Kaltzug war sehr nett. Schokoladig und sehr sympathisch. Nichts was mich gestört hätte. Dann, ich konnte es selbst kaum glauben, kam ernsthaft Zimt hinzu. Ja! es war definitiv Zimt. Bis hierhin dachte ich mir: "Was für ne geile Zigarre!" Und erst 1cm weit. Ich habe ganz neutral nur Wasser dazu getrunken, da ich dieses komplexe Aromenspektrum nicht beeinträchtigen wollte. Der Zugwiderstand war wirklich ein Traum! Holz, Fruchtakzente, dezenter Pfeffer, immer untermalt mit einer wunderbaren leichten Zimtsüße, etwas Minze und sehr dunkler Schokolade. Die Banderole ist bis jetzt die 2. Schönste nach "blind man's bluff". ;-) Abbrand kerzengerade! Wenn man sie ablegt, geht sie relativ schnell aus. Wenn man es weiß, kann man damit umgehen. Nach der Hälfte musste ich das erste Mal nachfeuern. Ich holte mir einen Aventinus(dunkler Weißbierdoppelbock). Brauchte ab hier was kräftiges zu trinken. Endlich, Ende 2/3, gesellte sich die Creme dazu. Von 0 auf 100 sofort da in ihrer vollen Bandbreite. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich gar kein Bier gebraucht. Passte trotzdem gut dazu ;-) Jetzt musste man aufpassen, dass man sie nicht zu heiß rauchte. Ich ließ mir Zeit und hörte auf die dominante Lady. Ich wollte sie ja schließlich nicht verärgern. Ich mag keine Zigarren, die vor Schoko nur so strotzen. Bei dieser hier traf die Schokolade genau meinen Geschmack. Sehr dunkel und immer ganz dezent beiläufig dabei. Nur einen Hauch davon, genau wie ich es mag. Zum Schluss bekam sie nochmal richtig Charakter und war voll mit mir und meiner Klassikplaylist im Einklang. Ab da hatte ich das Biest gebändigt ;-)


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rocky Patel Fifteenth Anniversary Corona Gorda
06.07.2018

Rocky Patel Fifteenth Anniversary Corona Gorda
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Meine erste Rocky Patel seit langem. Hatte davor nur schlechte Erfahrungen mit dieser Marke gemacht. Heute wollte ich kein dickes Ding rauchen und griff irgendwie blind in den Humi und hatte das kleine Baby in der Hand. Naja, was solls ich zündete sie mir an. Es war die erste Rocky Patel, die mir schmeckte! Sehr erdig/nussig das Ganze. Wirklich herb, trifft so ziemlich meinen Geschmack. Man muss hier echt aufpassen, denn sobald man sie auch nur eine Minute aus den Augen lässt, bekommt sie Tunnelbrand oder geht komplett aus. Musste des Öfteren nachfeuern und sie dann wieder kurz ruhen lassen, dass sie sich nicht selbst komplett vernichtet. Ich würde sie mir wieder holen, wenn sie nicht ganz so teuer wäre. Geschmacklich gefällt sie mir, der Rest jedoch lässt zu wünschen übrig...


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Xikar Hygrometer II Rundhygrometer (1832XI)
02.07.2018

Xikar Hygrometer II Rundhygrometer - kalibrierbar (1832XI)
verifiziert
Da ich mit meinem ersten analogen Hygrometer, welches bei meinem Humidor dabei war, sehr unzufrieden war, habe ich mir dieses digitale zugelegt. Ich betreibe das Ding nun seit über einem halben Jahr, zusammen mit einem analogen im gleichen Humidor. Dieses digitale musste ich im Vergleich zum analogen noch nie nachstellen. Auch wenn es nicht ganz billig ist, aber ich habe keinen Stress mehr, die Daten stimmen immer ziemlich genau und die Batterien musste ich auch noch nicht wechseln. Wer seine Ruhe haben will und keine Lust hat, seine Hygrometer ständig nachzustellen ist hier genau richtig! Ich bin wirklich zufrieden! Achja, die Temperaturanzeige ist wirklich von Vorteil, da man dadurch wirklich einen Platz ausmachen kann, wo die Temperatur relativ konstant bleibt!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Caldwell Blind Man's Bluff Robusto
25.06.2018

Caldwell Blind Man's Bluff Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
So, so der "Blind Man". Erst einmal muss ich sagen sehr schöne Haptik und Optik. Banderole war warscheinlich charakterlich die netteste, die ich je getroffen habe. Hat mir bis hierher sehr gut gefallen. So weit so gut. Cutten, anfeuern alles ohne Probleme. Dann der erste Zug. Sehr viel Säure, sehr viel Rauch. So viel Säure, dass es gerade kurz vor der Grenze war. Es war den ganzen Rauchverlauf über sehr grenzwertig, aber ich hab sie bis zum Schluss geraucht, weil wenn ich die Zigarre angesehen habe, mir irgendwie die Aufmachung bzw die Optik zu schade war zum ablegen.. Ich habe auch diverse Artikel und Interviews mit Robert Caldwell gelesen und ich muss sagen, der Typ war mir von anfang an sympathisch. Diese Zigarre war wirklich einzigartig. Ich will nicht sagen, dass ich hin und weg war, aber ich war sehr überrascht, in welche Richtung Design, Optik, Haptik und Geschmack gehen kann. Das ist eine Zigarre, die man auf jedenfall probieren sollte. Mich hat sie nicht genervt, ich würde aber auch nicht sagen, dass ich eine Kiste davon ordern würde. Aber wenn man eine Abwechslung sucht, die man nicht nach dem ersten Drittel ablegt, ist man hier genau richtig. Ich steh auf die Marke, weil sie so anders ist und werde auf jedenfall mehr davon ausprobieren. Ich hatte sie gut 2 Monate in meinem Humi. Vielleicht auch einfach länger lagern, dann wird sie evtl sanfter;-)


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Factory Overrun Dominikanische Republik Robusto MADURO (PDR-S 5x52)
17.06.2018

Factory Overrun Dominikanische Republik Robusto MADURO (PDR-S 52x5)
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Zigarre hat durchgehend eine erfrischende Fruchtnote, die mir wirklich gefallen hat. Ansonsten bin ich nicht so der Fruchtfan, aber hier war ich wirklich angetan. Das Ding raucht wie ein Schornstein (-; Zug ein wenig zu leicht und des öfteren Schiebrand. Musste mehrmals nachfeuern. Geschmacklich hat sie mich jedoch ziemlich überzeugt. Eine ganz neue Zusammensetzung diverser Aromen. Gefällt mir. Werde ich mir wieder holen(:


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Davidoff Escurio Robusto
16.06.2018

Davidoff Escurio Robusto
Länge: 11.43Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Wenn man sich eine Davidoff Zigarre kauft, die über 10€ kostet, kann man einfach nix falsch machen. Egal wie man sie anbrennt oder anzieht. Egal wie lange man sie ablegt, eine Davidoff gleicht so gut wie alles aus. Ich bin ein seltener Davidoffraucher, da durch den Namen jede Zigarre überteuert ist. Jedoch bekommt man immer Zigarren in Perfektion, deshalb ist es mir das Geld ab und zu wirklich wert. Zum Geschmack kann ich nur sagen: "Das Ding schmeckt einfach wie eine verdammte Zigarre schmecken soll!" Ich könnte die Dinger fressen. Wahnsinnsteil!


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jose L. Piedra Cremas
08.06.2018

 Jose L. Piedra Cremas
verifiziert
Länge: 13.65Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
Nettes Format, obwohl ich eigentlich Robusto-Raucher bin hat mich diese hier positiv überzeugt. Man bekommt hier sehr viel Nuss, Creme und einen kleinen Hauch von Schoko. Der Geschmack ist nett, ändert sich hier und da mal in Richtung Leder, Toast und Erde. Eine wirklich solide Zigarre. Nix was mich aus den Socken haut, aber Qualität ist hier auf jedenfall über dem Preis!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ibis Antiguo Figurado
05.06.2018

Ibis Antiguo Figurado
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Zigarre startet recht sanft mit einer leichten Süße, die aber Ende 1/3 wieder verschwindet. Deckblatt sehr adrig, aber das Format gefällt mir. Liegt gut in der Hand. Wegen Schiefbrand muss ab und zu nachgefeuert werden. Zug ist relativ leicht und Rauchentwicklung enorm(; Je länger man sie raucht, desto würziger wird sie. Ein eiskaltes Helles Bier dazu und schon hat man ne schöne dreiviertel Stunde(: Für den Preis sollte man sie auf jedenfall probieren!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Quorum Classic Robusto
04.06.2018

Quorum Robusto
verifiziert
Länge: 12.07Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Wow! Eine wirklich ernstzunehmende Zigarre in diesem Preissegment! Schmeckte anfangs noch relativ billig, wurde aber je länger man sie rauchte wirklich eindrucksvoll. Echt gut gerollt. Das Aromenrad füllte sich immer mehr, je länger man sie rauchte. Zum Ende hin wollte ich das Baby garnicht mehr ablegen (; Preis/Leistung exzellent!!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×