×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Ashton Classic Magnum

Produktgalerie
Ashton Classic Magnum
Kaufen

Magnum

 
Preis*
Menge
Einheit
Ashton Classic Magnum
€ 8.20
Ashton Classic Magnum
€ 31.82€ 32.80
-3% **
Ashton Classic Magnum
€ 198.85€ 205.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    13.06.2001
    Marke
    Ashton
    Produkt
    Magnum
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.0
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
I had high hopes from the looks and construction of this robusto, but the flavor was not as impressive. Well-rolled, looks Cuban. I wasn't wild about the light and grassy taste you see so often in mild Dominicans, but it's one to behold. A real looker. These are sure to please one and all, though those who prefer strong cigars will want these early in the day.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
17.09.2013

Profilbild
anonym
Netter Smoke, sehe aber keinen Bezug zu Cuba wie hier schon geschrieben wurde. Angenehm leichte Zigarre bis zur Bauchbinde ohne scharf oder bitter zu werden, Cremiger Rauch mit Nußaromen. Asche sehr instabil mit einmal Nachfeuern. Geschmacklich etwas feiner als die Casa de Torres, den Vorsprung macht sie sich mit dem höheren Preis allerdings wieder kaputt. 6/10.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar-Mike
17.12.2013

Profilbild
Cigar-Mike
verifizierter Kauf

Eine milde Zigarre ohne deutliche Geschmacksausbrüche. Abbrand ist super, ging nur einmal aus. Der Duft ist bis zum Schluss angenehm, sie wird nie bitter. Also aus meiner Sicht kann man damit nichts falsch machen. Habe mir jetzt die Churchill bestellt. Muss nun erstmal vergleichen. >> Die Churchill ist schlechter! Durch deren "Überlänge" und gleich geringer Aromavielfalt wird sie bald langweilig. Dann doch besser die Magnum!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
18.04.2018

Profilbild
Portman
verifizierter Kauf

Optisch und handwerklich sehr schön gemacht, lediglich die Deckkappe war beim Anbohren minimal rissig. Die Classic Magnum startet mit süßlichen Vanille- und deutlichen Heuaromen. Sehr mild, unkompliziert und trotzdem ansatzweise floral. Immer hintergründige Säure (dezenter Essig) und Ansätze von Toffee. Sehr geschmeidig, allerdings für meinen Geschmack sogar etwas zu rund. Es fehlen Alleinstellungsmerkmale, die für den Preis meiner Ansicht nach schon vorhanden sein sollten. Die Zigarre erinnert mich an Villa Zamorano oder Dominican Estates, allerdings mit etwas mehr Komplexität. Nicht schlecht, aber nichts besonderes. Die Paradiso-Serie, die ich aufgrund ihrer intensiv-fruchtigen Aromen zu meinen absoluten Favoriten zähle, gefällt mir deutlich besser als die Ashton Classics.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
04.04.2016

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Super Zigarre zum Kaffee für 45 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Domi-79
07.06.2014


anonym
verifizierter Kauf

Erster Eindruck: Macht Spaß!!! Verarbeitung makellos. Zugwiderstand echt toll, am Anfang minimal zu leicht aber mit der Zeit optimal. Rauchvolumen super, so wie es bei einer Zigarre sein muß. Sehr mild, holzig, schnell ins nussige übergehend. Sehr angenehm, umschmeichelnd. Auch der Geruch ist angenehm. Bis auf einen leichten Schiefbrand der aber nie bedenklich wird, sind das Abbrandverhalten und die Asche tadellos. Mit der Zeit auch etwas süßer... Habe den Eindruck, dass sie immer besser wird obwohl es keine Aromaexplosion ist. Dafür durchgängig angenehm, entspannend. Dazu passt ein dominikanischer Rum hervorragend. Tolle Zigarre für einen entspannten Sommerabend auf der Terasse! Auch das Format ist klasse. Hat einen Stammplatz im Humidor verdient. Sehr empfehlenswert für Einsteiger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jens´ Humidor
00.00.0000

Meine aktuelle Lieblings-Zigarre. Kann locker mit Cuba mithalten. Preis-Leistung unschlagbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
12.03.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Wunderbare Zigarre. Extrem mild mit feinem, cremigen Rauch. Direkt von Beginn an leckere Toast Aromen die leicht an frisches Popcorn erinnerten. Durchweg gleichbleibend. Am Ende kurz etwas bitter aber das war nur ein Zug. Etwas fruchtiges hat auch die ganze Zeit mitgespielt. Auf jedenfall empfehlenswert wenn man eine milde Zigarre sucht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stittis Zigarrenwelt
00.00.0000


anonym
Eine meiner Lieblinge. Eine milde Zigarre, trotzdem vollmundiger Geschmack. Hervorragende Verarbeitung. Äusserlich sehr ästhetisch. Wer es etwas stärker mag, dem ist die Corona zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
lu2
11.06.2019

Profilbild
lu2
verifizierter Kauf

Eine ziemlich solide Verarbeitung hat die Ashton Classic Magnum. Zwar nicht perfekt, aber ohne größere Mäkel. Der Anfang lief problemlos. Also spulen wir mal vor zum ersten Drittel. Leichte Toastnoten schmecke ich aus dem dichten Rauch, der fast ein wenig zu leicht aus der Zigarre kommt. Gepaart mit angenehm leichtem Zedernholz und einem Tick Süße ist der erste Eindruck positiv. Die Bauchbinde gefällt. Ich trinke ein kühles Helles dazu und genieße weiter. Die Zigarre raucht sich relativ schnell und bleibt geschmacklich bis zum zweiten Drittel ziemlich gleich. Dann kommt eine Prise Zimt und ein Hauch von einem fruchtigen Beigeschmack hinzu, währenddessen sie seit Anfang an einen welligen Abbrand bietet, der sich jedoch durch drehen und ablegen mehr oder weniger in den Griff bekommen lässt. Ich habe Sie diverse Male abgelegt, was sich meines Erachtens positiv ausgewirkt hat. Diese Zigarre wird bei schnellem Rauchen gerne heiß und brennt dadurch auch gerne mal schief ab. Also lieber Zeit nehmen und ab und zu ablegen. Das letzte Drittel setzte sich hervor durch eine dominante, sehr dunkle Schokoladennote, die sich leicht über alle anderen Geschmäcker setzte. Jedoch alles im Rahmen. Zum Schluss muss ich sagen, dass ich die Zigarre nur knapp einen Monat lagerte und bei längerer Reifung ein durchaus komplexeres Aromenspektrum erwarten würde. Auf die Dauer von knapp über einer Stunde war mir die Komplexität dann doch zu wenig. Sie schmeckt, ist gut verarbeitet und hat viel Rauch. Doch der durchgehend wellige Abbrand, der zu leichte Zug und die nur leicht ändernden Aromen, sowie der Preis hat mich bei diesem Exemplar nicht überzeugt. Ich werde mir noch Eine davon in den Humi legen und dort für längere Zeit verharren lassen. Kann mir gut vorstellen, dass ich dann ein positiveres Bild von ihr habe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
AndreBos_Humi
17.12.2015

Profilbild
AndreBou
verifizierter Kauf

Sehr gute Zigarre. Verarbeitung Top. Schöner Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Alter schwede
13.10.2014

Profilbild
schwede67
verifizierter Kauf

Ein Vergnügen erster Güte!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Olafs Humidor 1
14.07.2013


Smoker_2013
hochwertige Zigarre, mittlerer Körper, mittlere Stärke, lange Brenndauer

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Hardys Humidor
03.03.2011


anonym
verifizierter Kauf

Typische Zigarre aus der Dominikanischen Republik wie ich sie mag. Erstklassiger Zug und Rauchvolumen mit einem nicht sehr vielseitigem, aber schönem milden Aroma. Schöne feste Asche. Optisch klasse. Über die Bauchbinde rauchbar ohne scharf oder bitter zu werden. Rauchdauer ca. 60 min. Die Magnum gefällt mir besser als die Corona. Echt klasse. Wieder und vielleicht öfter. CL

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Saschas Humidor
02.10.2010


Sascha49
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 89
Ausgabe: 01/2015
  • Stärke: 9 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 02/2007
  • Punkte: 86
Ausgabe: 03/2011