Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Stalf's

42 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

HU Tobacco The Blenders Pride Ju 52 100g Dose
verifizierter Kauf

Vorab, wer gerne den Mixture Scottish Blend von Mac Baren raucht, findet in dem JU52 eine echte alternative. Habe mir den Tabak eigentlich als Abwechslung im Bereich der leicht aromatisierten Tabake (laut Beschreibung hier (Himbeere/Blüten) zugelegt. In viele Tests wurde auch von dieser Aromatisierung geschrieben. Um so überraschter war ich dann aber vom Geruch dieser Mischung. Keine Himbeere und auch keine Blüten - stattdessen ein seltsam bekannter Geruch…jedoch weniger Ahornzucker/Honig, sodas er nicht sofort,eins zu eins, mit dem Mixture von Mac Baren vergleichbar ist. Aber zumindest so ähnlich, das ich sofort beide Tabake nebeneinander gelegt habe. Und was soll ich sagen…ich finde bis auf die gröberen Flakestückchen beim Mac Baren, keinen Unterschied. Nachdem ich diese Stückchen aufgerieben habe, ist gar kein Unterschied mehr zu sehen. Im gesamten Rauchverlauf hatte ich immer das merkwürdige Empfinden, hier einen Mixture-Klon zu rauchen. Und bis auf die Dominantere Honig/Ahorn-Saucierung und ein wenig mehr Würzigkeit beim Mixture, sind beide fast identisch. Lediglich der kleine Perique-Anteil, macht aus dem JU52 einen eigenständigen Tabak, denn er verleiht eine gewisse Spritzigkeit. Nicht viel, aber zumindest soviel, das er nicht als simpler Klon durchgeht. Ich finde Ihn äußerst gelungen und rauche Ihn gerne. Er ist würzig, ein wenig erdig, ganz leicht rauchig und hat viel Virginia-Süße . Das Spritzige ist nur im Hintergrund , macht aber den Unterschied soweit aus, das er nochmals im Warenkorb landet. Nachtrag: Muß mich korrigieren, mit Filter von Stanwell kommt ein leichter Himbeerengeschmack hinzu…dieser Geschmack ging mit Meerschaumfilter gänzlich verloren. Ansonsten bleibt meine Bewertung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Pipe Republic Pfeifentabak Northforeland Flake 100g Dose
verifizierter Kauf

Rauch…sehr viel Rauch…mit etwas Erdigkeit. So fängt dieser Flake an. Nach dem ersten Drittel wird der Blend runder und eine gewisse Würzigkeit kommt hinzu. Der Rauchgeschmack wird gleichzeitige etwas weniger und ab da, spielt dieser Tabak sein ganzes Potential aus. Im letzten Drittel geht es dann ans Eingemachte, denn dieser Tabak hat auch Nikotin und das nicht zu wenig. Bis dahin kann man als English Blend Fan aber nicht meckern…der Tabak ist sehr vollmundig.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

W.O. Larsen Selected Blend No.32 Curly Flake - 50g Dose
verifizierter Kauf

Top Virginia Flake, sehr sehr gut. Ein recht süßer und würziger Flake . Dieser Flake ist NICHT Aromatisiert - auch wenn es andere schreiben. Es werden einfach gute Virginias für diesen Flake genutzt. Die Flakes glimmen äußerst langsam ab und geben dadurch Ihr süßes und voll würziges Aroma ab. Ein Flake reicht für ein mittleres Füllvolumen aus, da er sich stark aufbäumt. Bei einem kleinen Pfeifenkopf, würde ich nur eine 2/3 Flakescheibe benutzen. Der Tabak ist wie gesagt nicht aromatisiert, jedoch würde ich auf ein ganz leichtes Topping schwören. Nicht so viel wie beim Mac Baren Virginia Flake, eher wie beim HH Pure Virginia Flake. Der W.O. Larsen No.32 ist ganz weit oben in meinem Virginia Flake Ranking, da kommen nur ganz wenige heran. Dieser Tabak ist ein Highlight für Virginia-Fans.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Mac Baren Pfeifentabak Virginia Flake Schnitt

Der Virginia Flake ist ein eher süßer fast schon süffiger Vertreter der mittlerweile vielen hervorragenden Virginia Flakes. Durch sein Topping kann man Ihn sofort als MacBaren Produkt erkennen bzw. erschnuppern. Er ist leicht zu stopfen und gutmütig im Abbrand. Geschmacklich hat er durch sein Topping ein Alleinstellungsmerkmal unter allen Virginia Flakes auf dem Markt. Wie schon erwähnt, ist er recht würzig und süß, und das ist auch der Grund, warum ich immer mal wieder zu diesem Flake greife. Er ist einfach anders, als z.B. der Orlik oder der Janneman. Beide sind in meiner Tabakbar und beide sind mit das Beste was es an Virginia Flakes gibt. Aber ab und an, möchte ich mehr Süße und mehr Würze…und dann kommt der MacBaren in die Pfeife.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Mac Baren Mixture Scottish Blend 100g Dose
verifizierter Kauf

Mein Allday no.1. Keine andere Tabakmischung hat es bisher geschafft, diesen Tabak vom 1.Platz zu stoßen. Der einzige, der recht nah dran kommt, ist der Broken Flake aus der Auenland-Serie. Der Tabak ist in keiner Kategorie der Beste…aber…die Mischung im Zusammenhang mit seiner Süße und seiner Würze machen aus diesem Blend ein Allday, von dem ich nicht genug bekomme. Der geht zu jeder Tages und Nachtzeit und auch zu jeder Jahreszeit.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

HU Tobacco Original Warehouseblend Port Latakia 100g Dose
verifizierter Kauf

Gekauft als erhoffte Alternative zum Vintage Latakia von HH MacBaren. Vorweg: der Port Latakia ist nicht so Rauchig, wie es der Name andeutet. Er ist eine tolle Mischung von Latakia, Virginia , Cavendish und Orienttabaken. Wozu der Black Cavendish da ist, da ja keine Aromatisierung vorhanden ist, ist mir noch nicht klar, aber er scheint das ganze evtl. abzumildern. Der Port Latakia ist genau die Alternative , die ich gesucht habe. Ein wenig rauchiger als der Vintage Latakia aber auch etwas würziger durch die verwendeten Orienttabake. Wie gesagt, er soll eine Alternative zum Vintage Latakia und nicht für English Blends wie der Squadron Leader oder den Old Ironsides sein. Und das macht der Tabak ganz hervorragend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Pipe Republic Pfeifentabak Manston 100g Dose
verifizierter Kauf

Sehr schöner toller Burlytabak. Habe diesem Tabak einfach mal eine Chance gegeben, weil ich gerade auf der Suche nach einer Burly Zweitbesetzung für meine Tabakbar bin. Bisher hatte mich nur der Ralfs Burly Cup von TaK voll überzeugt. Nun hab ich einen zweiten gefunden. Den Manston…nussig, würzig mit Anklängen von Erde. Kein Tabak für jeden Tag…aber so gut, das er eine alternative zwischen den Lieblingstabaken ist. Schöner Broken Flake, der rauchfertig aus der Dose kommt. Leicht zu stopfen und das Feuern geht problemlos. Der Geschmack des Burlys bleibt auch nach Stunden auf der Zunge wahrnehmbar. Fazit: für Burlyfans eine echte Alternative…zumindest eine Rauchprobe sollte man in Erwägung ziehen. Bin echt überrascht, wie gut die Pipe Republic Tabake sind. Die müssen sich nicht vor z.B. HU Tabaken verstecken. Nächster Kauf dieser Serie ist nach genossenen Proben der Pink Villa und der North Foreland Flake.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

HU Tobacco PRF Janneman Flake 100g Dose
verifizierter Kauf

Top, so muss ein Virginia Perique Flake sein. Grasig, Würzig mit ein bisschen Zitronenaroma. Der kleine Perique-Anteil steuert noch das gewisse etwas dazu und macht den Janneman rund. Toller Abbrand und ein sehr schönes Raucherlebnis. Ein weiterer schöner Virginia-Flake. Für mich, auf Augenhöhe mit dem Orlik…geschmacklich und auch vom Aussehen. Der Janneman hat definitiv das Zeug zum Allday Virginia. Aber es gibt mittlerweile sooooo viele gute Virginias, das ich mich nicht auf eine Sorte festlegen möchte. Wird wieder gekauft, muss sich aber dann Dose für Dose anstellen. Aktuell genieße ich den Janneman, dann kommt der Viking Bay von Pipe Republic gefolgt vom Orlik und dem Virginia Flake von Mac Baren…dann ist wieder der Janneman an der Reihe.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Peterson Pfeifentabak Early Morning Pipe 50g Dose
verifizierter Kauf

Sehr schöner Tabak und meiner Meinung nach, eine der besten englischen Mischungen am Markt. Abbrand und Rauchverlauf unkompliziert. Die Mischung ist perfekt. Hätte sich sonst auch nicht so lange am Markt gehalten. Ich rauche den Tabak nur in kleinen Pfeifenköpfe, da ich bei mittleren Köpfen Gefahr laufe Schluckauf zu bekommen…ein Zeichen, das der Nikotingehalt schon eher ins starke driftet.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Vauen Pfeifentabak English Blend (ehemals English Blend & Vanilla TAB 22) 50g Dose
verifizierter Kauf

Einer der wenigen aromatisierten English Blends. In diesem Blend spielt die Vanille die große Nebenrolle, und das macht sie richtig gut. Vanille und Latakia passen hier richtig gut zusammen. Ist kein Allday, aber ein bis zwei Köpfe pro Woche gönne ich mir dann doch. Der Tabak kommt sehr feucht aus der Dose. Gute 15 min vorm verköstigen rauslegen und das Rauchverhalten bessert sich extrem. Er brennt recht langsam und gutmütig ohne Schärfe ab. Die Vanille ist immer immer in der Latakiarauchigkeit präsent. Nimmt im Verlauf bis zum letzten drittel ab und es bleibt ein English Blend im letzten Drittel über, bei dem die Vanillenote kaum noch zu erahnen ist. Ich finde den Tabak richtig gut gelungen, und er macht mir seit Jahren spaß.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Vauen Pfeifentabak Auenland Morning Mixture 50g Dose
verifizierter Kauf

Toller Tabak aus der Auenland-Serie, welcher sich nicht vor den anderen Hocharomaten dieser Serie verstecken muss. Vordergründig ist hier die Mirabelle am Start. Untermalt vom nussigen Burly und der Zweitaromatisierung…der Vanille. 2/3 des Kopfes klappt das auch gut, und man hat etwas feines im Pfeifenkopf. Danach sollte man es gut sein lassen, und die Pfeife weglegen. Denn, sobald sich das Aroma verflüchtigt hat(2/3), schmeckt der Rest vom Tabak nicht mehr. Bis dahin ist der Tabak ein Genuss für Aromaten-Fans. Würde Ihn wieder kaufen, wenn es nicht den Vauen Hawaii oder den „the shire“ aus der Auenland-Serie geben würde.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vauen Pfeifentabak Auenland Broken Flake 50g Dose
verifizierter Kauf

Der Knaller aus der Auenland-Serie. Wenn es den Mixture von MacBaren nicht geben würde, wäre dieser Tabak mein Allday No.1…so ist er die Nummer 2 meiner Lieblingstabake. Ist die Dose auf, ist sie innerhalb von 2 Wochen leer. Der Tabak ist so gut, so extrem gut ausbalanciert und gutmütig im Rauchverlauf, das ich von Anfang an hin und weg war. Ich mag rauchige, würzige, nussige, süße und auch Aromaten. Aber so ein gelungener Tabak, ist mir selten untergekommen. Er startet grasig, heuig mit schöner Virginia Note(süße) und Anklängen des Perique. Im weiteren Rauchverlauf wird er nussiger und würziger um sofort wieder grasig und süß zu werden. Das Wechselspiel wiederholt sich im gesamten Rauchverlauf immer wieder aufs neue. Aber das ist noch längst nicht alles, denn die ganze Zeit über hat man eine leichte Rauchigkeit des Kentuckys über dem Ganzen. Der Tabak ist spitze.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vauen Pfeifentabak Hawaii No. 10 50g Dose

Ein Tabak den ich erst testen wollte, dann aber Aufgrund des Geruches sofort gekauft habe. Der Vauen Hawaii ist ein toller Aromat, der auch unter der Vauenmarke „Auenland“ hätte erscheinen können. Viel Orange, etwas Schokolade und ein hauch Vanille...zugegeben...die Vanille habe ich kaum Wahrgenommen. Ca.2/3 vom Kopf ist die Aromatische Mixtur gut Wahrnehmbar, dann sollte man die Pfeife weglegen...oder aber den hervorragenden Tabak weiterrauchen...dann aber ohne Aroma. Der Hawaii No.10 ist eine leichte bis mittelschwere Mixtur...Stärke maximal 3/5. Ein sehr gelungener Aromat...lecker.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Kentucky Bird Pfeifentabak 100g Dose

Nun, wo fange ich an...dieser Tabak ist für mich eine sensationelle Alltags-Mischung. Ob vorm oder nach dem Frühstück oder Mittagessen...auch zum Nachmittagspfeifchen ist er immer noch eine gute Wahl. Toller relativ leichter Tabak, der fantastisch nach Blüten riecht und auch schmeckt(Rosenblüten sind im Tabak sichtbar und Rosenwasser scheint das Topping im Tabak zu sein). Absolut unkompliziert zu rauchen. Leicht ja, aber auch gestandene Raucher sollten diesen Tabak eine Chance geben.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Open Regata

Länge: 13.34Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Geraucht, nach einer noch zu jungen Petit No.2, welche ich vorzeitig ablegen musste. Die Regata ist wunderbar. Angepriesen wird Sie immer gerne als leichter Smoke. Aber ich finde, das die Regata ein recht starkes Aroma besitzt. Sie ist leichter, als die normale Serie. Aber Ihr Aroma geht deutlich Richtung Romeo y Julieta.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.


Metrophobic