Aging Room Bin No. 1 B Minor (Toro)

Produktgalerie
Aging Room Bin No. 1 Minor B
Kaufen

B Minor (Toro)

Artikel läuft aus
 
Preis*
Menge
Einheit
Aging Room Bin No. 1 Minor B
€ 10.20

Ausverkauft
Aging Room Bin No. 1 B Minor (Toro) Kiste offen
€ 197.88€ 204.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    07.10.2014
    Marke
    Aging Room
    Produkt
    B Minor (Toro)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.56
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.125
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Palma (Boutique Blends)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Feuer & Flamme
11.09.2015

Profilbild
muck
Eine wundervolle Zigarre, Optisch perfekt, ließ sich tadellos anschneiden und anstecken. Abbrand bis zum Ende sehr gut. Geschmacklich mit Holz beginnend wurde sie im Rauchverlauf zunehmend süßer mit Noten von Frucht, Schokolade und Nuss. Sie bietet das volle Spektrum was man von einer Zigarre über 10 € erwartet. Ich persönlich kann sie nur empfehlen und werde bestimmt einige in meinem Humidor bevorraten. Das kann man einem guten Freund bedenkenlos anbieten. Ich habe schon lange keine so gute Zigarre mehr gehabt..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JAC
12.01.2016


anonym
Toller Smoke. Lohnt sich mal zu testen. Gesten am Smoke Tag hätte ich gesagt davon benötige ich noch eine oder mehr. Es war nicht das letzte mal das wir aufeinander gestroffen sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Libbi
30.04.2019

Profilbild
Libbi
Nach knapp 7 Monaten Lagerung in meinem Schatzkästchen (keine Ahnung wie lange sie im begehbaren Humidor eines netten Händlers in Idstein lag), lud mich das milde Wetter zum Genuss eines "größeren" Formates ein. Legt sie erst mal ihr Oberkleid ab, entdeckt man bei dieser, wie ich finde, sehr schönen Toro, eine weitere, kleinere Banderole. Nach dem Cut, bringt der Kaltzug, welcher für mich vom Widerstand angenehm leicht war, süßes Holz zum Vorschein. Die Brandannahme gestaltet sich einfach, und die ersten Züge sind fast pfefferfrei. Während des rund 80 minütigen, sehr entspannten Genusses, zeigte sich ein recht abwechslungsreiches Aromenspiel, welches sehr unaufdringlich, aber nie langweilig war. Mal fruchtige Süße, mal dunkle Aromen. Immer ist Holz mit dabei. Alles recht mild und bei sehr sauberem Abbrand, und festem Aschestock. Sie ist nicht zickig, und braucht kein Nachfeuern. Fazit: Mir hat sie Spaß gemacht, auch wenn sie keine Aromabombe darstellt, kann sie sehr entspannt, genossen werden. Für Freunde des milderen Genusses sicher zu empfehlen. Nicht ganz billig, aber ich habe schon schlechtere 80 Minuten für mehr Geld verbracht ;-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Others
28.12.2018

Profilbild
anonym
Vor Weihnachten geraucht. Rauchdauer lag bei ca. 1,5 h. Keinerlei Probleme mit dem Abbrand oder Rauchvolumen. Zugwiderstand einen Ticken zu hoch. Hatte die Zigarre schon lange auf meiner "Probier-Liste", bin aber irgendwie nie dazu gekommen. Echt ein geiler Stick! Schon der Hammer, wie unterschiedlich Blends aus Regionen sein können. Diese fast-dominikanische Puro (bis auf das Deckblatt) überrascht mit sehr starken Aromen und mittlerer Stärke: Wunderbar cremig, erdig, süß. Natürlich dominican-typisch auch holzige Aromen mit dabei. Ab und an auch mal ein klein bisschen Pfefer und bissl Schoki. Aber auf jeden Fall nicht wie oft sonst einer dieser mild-to-medium dominikanischen Blends. Sondern gut was dahinter. Hat mega Spaß gemacht die Zigarre. Sicherlich für mich nicht die letzte!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thomas G
16.09.2016


anonym
verifizierter Kauf

Wie verschieden die Geschmäcker doch sind. Die allgemein guten Bewertungen haben mich ermutigt, mir 5 Stück in den Humidor zu legen. Was soll ich sagen, selten Hat mir ein Zigarre so wenig gemundet wie diese und selten habe ich so eine unangenehme Raumnote walgenommen wie bei Dieser. Wie gesagt, die Geschmäcker sind verschieden und andere Genießer haben der Zigarre guten Noten ausgestellt. Für mich ist sie ein Fehlkauf gewesen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
09.01.2019

Profilbild

verifizierter Kauf

Optisch sehr ordentliche Verarbeitung. Lagerung ca 3 Monaten im Humidor. KZ war gut. Catern und Flammen annahme war auch gut. Sie ist schon eine mittelkräftige Zigarre. Mit Guten aromen wie Holz, Frucht Noten. Im späteren Verlauf schmeckte Kaffee und leichte süße. Abrand und Zug widerstand war gut. Fazit : es ist eine gute und aromatische Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bastiano Exclusivo
05.10.2017

Profilbild
El Mecanico
Sehr ergiebige mittelkräftige Zigarre mit sehr ansprechendem 1. Drittel, was sich gegen Ende des zweiten Drittels aromatisch leider etwas einseitig entwickelt. Guter Smoke, aber leicht überteuert. Dennoch: eine gelegentliche Wiederholung schließe ich nicht aus.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 90
Ausgabe: 02/2015
  • Punkte: 46,3
Ausgabe: 2015-28