×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Balmoral Serie Signaturas Dueto

Balmoral Serie Signaturas Dueto

Die Familie Wintermans hat in den letzten Jahren mit ihren eigenen Zigarren große Erfolge gefeiert. Ihre Balmoral Anejo XO Zigarren haben sich innerhalb kürzester Zeit einen Stammplatz in den Humidoren vieler Aficionados erobert. Das familiengeführte Unternehmen Agio Cigars aus den Niederlanden war seit Jahrzehnten "lediglich" eine feste Größe im Bereich günstiger Shortfiller, das Renommee bei den Longfillern haben sie sich aber jetzt mit viel Arbeit und Herzblut erkämpft - Chapeau!

Wie der Juniorchef Boris Wintermans in der Pressemitteilung für diese Balmoral Series Signaturas Dueto feststellt, möchte er mit diesen Kooperationen die "Limits" des hausinternen Blendings durchbrechen und zu "neuen geschmacklichen Ufern" gelangen. Für die erste Kollaboration konnte man keinen geringeren als Ernesto "Ernie" Perez-Carillo gewinnen. In seiner Tabacalera La Alianza in der Dominikanischen Republik werden diese fünf Vitoals seit Oktober 2018 als reguläre Produktion gerollt.

Das Deckblatt ist ein Jalapa aus Nicaragua, das Umblatt ein Esteli aus demselben Land. Bei der Einlage merkt man den Einfluß von Agio Cigars: Das bei dem Unternehmen so beliebte Blattgut aus Brasilien wurde hier in der Variante Mata Norte mit nicaraguanischem Tabak gemischt. Ja, Sie haben richtig gelesen, bei der Balmoral Dueto ist nichts dominikanisches "verbaut" worden. Das Geschmacksprofil ist daher auch recht nicaraguanisch, sie startet recht pfeffrig und kombiniert dies mit holzig-ledrigen Noten und behält diese Charakteristik auch im weiteren Rauchverlauf bei. Wir empfanden den Rauch als etwas "mundaustrocknend" und leicht säuerlich. Beide Exemplare die wir auf der Inter tabac 2019 rauchten, waren sich recht ähnlich - mal sehen was die Serienproduktion nach einigen Monaten Lagerung da bringt!

In den USA wird seit 2019 bereits die zweite Kollaboration vertrieben, dieses Mal wurde Litto Gomez mit seiner Tabacalera La Flor Dominicana ausgewählt. Wir sind gespannt wie es mit diesen Kooperationen weitergeht, nachdem ja Agio Cigars im Herbst 2019 vom Branchenriesen STG (Scandinavian Tobacco Group) gekauft wurde.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.