EPC INCH Ernesto Perez-Carrillo No. 70 Churchill Gigante

Produktgalerie
INCH Ernesto Perez-Carrillo No. 70 Churchill Gigante
Kaufen

No. 70 Churchill Gigante

 
Preis*
Menge
Einheit
INCH Ernesto Perez-Carrillo No. 70 Churchill Gigante
€ 14.20 € 15.50
EPC INCH Ernesto Perez-Carrillo No. 70 Churchill Gigante Kiste
€ 330.58 € 372.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    17.09.2013
    Marke
    EPC
    Produkt
    No. 70 Churchill Gigante
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    2.78
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    70
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera La Alianza S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



genießer Humidor
25.12.2013

Profilbild
Pumuckl
verifizierter Kauf

Diese Zigarre ist echt wooow, weil auch solche Giganten haben auch einen gewissen kick. Diese Zigarre muss man bohren, weil sie zu dick ist. War als Geschenk gedacht mit denen kann man echte Gaudi beim fotografieren haben . Die Asche hielt bis zur halbe Zigarre, und das war echt ein Hammer. Die ersten 3/4 verändert sie sich der Geschmack fast nicht, Im letztem 1/4 wird sie sehr kräftig und sie bekommt ein sehr dominantes Leder Aroma. Rauchdauer ca. 100 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Coolfinger
23.03.2014


Coolfinger
Sehr lecker, finde ich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
24.06.2020

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 31.5.19 / geraucht 22.6.20 / 14,20 (15,50) Ein wirklich mächtiges Format. Sie startet nussig mild, der Zug ist sehr leicht und der Abbrand schnell schief. Später muss sie öfter nachgezündet werden. Und geschmacklich? Da tut sich nicht mehr viel. Nach 2 1/2 Stunden abgelegt. Eine ziemliche Enttäuschung. Ich rauche auch gern mal diese dicken Formate, aber dabei ziehe ich nun im Vergleich eine Alec Bradley oder Kristoff vor. Diese sind auch noch wesentlich erschwinglicher. Somit ist sie nicht im geringesten den aufgerufenen Preis wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 29,0
Ausgabe: 2014-02