Don Tomas Clasico Robusto (reifegelagert im luftdichten Humipack)

Produktgalerie
Don Tomás Clasico Robusto
Kaufen

Robusto (reifegelagert im luftdichten Humipack)

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Tomás Clasico Robusto
€ 4.75 € 4.80

Ausverkauft
Robusto (reifegelagert im luftdichten Humipack) Box
€ 92.15 € 96.00
-3% **
Ausverkauft
Don Tomás Clasico Robusto
€ 115.19 € 120.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Don Tomás Clásico Robusto stammt hauptsächlich aus Honduras und sind handgefertigte Longfiller mit nicht ganz alltäglichen, aromenreichen aber etwas stärkeren Tabaken. Das Umblatt stammt aus diesem mittelamerikanischen Land und die Einlage setzt sich aus Honduras-Tabaken und nicaraguanischem Ometepe zusammen. Die innovative und neuartige Verpackung Humipack ermöglicht den Moment und den beispiellosen Geschmack einer Zigarre wie  “Frisch aus der Manukfaktur”, ohne die Notwendigkeit eines Humidors. Schon beim auspacken duftet die Don Tomás Clásico Robusto zart nach Milchkaffee und Heu. Bei den ersten Zügen werden eine pfeffrige Schärfe und der Nikotingehalt spürbar. Das Rauchvergnügen ist hier etwas stärker und von delikater Art. Beim gleichmäßigen Abbrennen verströmt ein zarter Duft nach Gewürzen, Röstaromen und Erde. Das Ende ist dann jedoch sehr stark und rustikal. Das Abbrandverhalten und der Zugwiderstand sowie das Rauchvolumen sind sehr gut.

    Mit einer Länge von 13,97 Zentimeter und einem Durchmesser von 1,98 Zentimeter ist die Zigarre eine gute Empfehlung für erfahrene Aficionados, die gerne neue Geschmackskompositionen testen. Hier hält man eine nicht ganz alltägliche Tabakkomposition in der Hand. Sie ist kräftig im Geschmack und sehr gut verarbeitet. Zur Don Tomás Clásico Zigarre passt zum Beispiel ein Rotwein wie Rioja Gran Reserva. 

    Die Don Tomás Clásico Robusto ist bei uns entweder einzeln oder im praktischen 20er-Bundle erhältlich. Weitere Zigarren aus Honduras finden sie hier. 


    Im Sortiment seit
    06.08.2008
    Marke
    Don Tomas
    Produkt
    Robusto (reifegelagert im luftdichten Humipack)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    El Paraiso

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



max Capacity
20.07.2014

Profilbild
Don B.
verifizierter Kauf

Hondurianischer Longfiller. Sehr sauber verarbeitet und optisch einwandfrei. Ich habe jetzt 3 davon probiert und die waren alle sehr konsistent. Der Abbrand und die Asche, Rauchentwicklung. Alles Prima. Geschmacklich aber sehr, sehr würzig. Nicht so einfach mal für Zwischendurch. Man braucht Zeit und Konzentration. Ein extrem guter Preis, aber eben eine (für Honduras) extrem kräftige/würzige Zigarre. Kaufempfehlung ja, aber nicht unbedingt für Anfänger.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
06.04.2020

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

kennt ihr das - man raucht eine eher unspektakuläre Zigarre und am nächsten Tag erinnert man sich noch richtig positiv daran. Genau so ein Ding ist die Don Tomas, unspektakulär, aber so lecker, dass ich mir heute gleich noch eine anstecken werde. Die verhaltenen aber angenehmen Aromen bewegen sich zwischen Süßholz , Milchkaffee und Toast, der Preis ist mehr als gerechtfertigt. Geniesser, was willst du mehr? 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
hettrums humi
24.08.2014


hettrum
verifizierter Kauf

Sauber verarbeitete Zigarre. Abbrandverhalten und Zugwiderstand, sowie Rauchvolumen sehr gut. Geschmacklich ist sie sehr würzig und etwas von der stärkeren Sorte. Nicht unbedingt etwas für Neulinge.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Anfängerglück
00.00.0000


Anfänger - Glück
Die Don Tomas Robusto ist solide verarbeitet und mit einem leicht fleckigen, sattbraunen Deckblatt versehen. Bei guter Flammannahme und tadellosem Abbrand startet sie mit einer überschwänglichen, bissigen Süße, die mich auf einen hohen Nikotinanteil schließen läßt. Nach wenigen Zügen gerät diese jedoch ins Hinterteffen und angenehme, wohl ausbalancierte Noten kommen zum Vorschein. Ab der hälfte Cocos ähnliche Aromen bei durchweg mittelmäßigem, mir etwas zu festem Zug. Ich möchte sie gerne als Brot und Butter Zigarre bezeichnen, da sie bei einem günstigen Preis eine gewisse Aromenvielfalt und eine gute Verarbeitung bietet. Wäre diese anfängliche Überschwinglichkeit und der teilweise sehr unangenehm scharfe Geruch nicht gegeben, wäre das eine meiner Lieblinge. So leider nur Mittelmaß!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Svens Kiste
23.10.2013

Profilbild
Sven on tour
Die Zigarre wird wohl nicht zu meinen Favoriten hinzukommen. Für meinen Geschmack mit deutlich zuviel Pfeffer versehen, egal wie schnell ich sie rauche und mit welcher Intensität man daran zieht. Da ist beim Blending wohl irgendetwas schief gegangen. Für mich nicht wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
dagserster
02.08.2015

Profilbild
anonym
Mhhh, Geschmäcker sind verschieden. Bin enttäuscht. Geschmack durchwachsen für mich mehr Mild als würzig. Meine war sehr fest gerollt daher der Zug nicht optimal. Rauchdauer gemütlich eine Stunde. Bin Robusto Fan aber bei mir wird sie kein zuhause finden. Sorry

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
18.05.2014

Profilbild
Barrique & Zeder
verifizierter Kauf

Toll verarbeitet, Abbrand stellenweise schief, ab der Hälfte Tunnelbrand, Zug etwas schwer. Geschmacklich sehr gut, kräftig. B-

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hannes-Sweets
10.09.2014

Profilbild
anonym
Die Don Tomas startet vollwürzig. Anfänglich ist eine leichte Schärfe spürbar. Daher langsam rauchen. Normalerweise zieht und luftet sie sehr gut, daher ist es ratsam sich Zeit zu nehmen. Im Rauchverlauf werden die Rösttöne stärker, jedoch verschwindet die anfängliche Schärfe im Rauchverlauf. Mein letztes Exemplar war nur 2 Wochen im Humidor, bin mir sicher bei gereiften Exemplaren legt sich das. Für 4 EUR ist es eine empfehlenswerte, typisch Honduras würzige Zigarre. Jedoch bietet eine VZ Robusto für 2,50 meiner Meinung nach mehr. Sie schmeckt auch differenzierter, ausgewogener.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humi_Allerlei
17.12.2019


Kophees
TAM RM50 13.97 Erscheint im seidig glänzendem DB mit fest anliegender Bandarol`. Also Qualität schonmal stabile 7,4 von 8, da nicht ganz linear gearbeitet, ansonsten sehr ansehnlich fürs Geld. Diese Don Tomãs startet mit viel Pfeffer fundiert mit leichten Leder_ Zeder und Creme Nuancen. Circa einen Monat abgelagert, musste ich mir nun diese Investition erklären. Und dieses Ding durchaus keine Niete!! Nach dem Start wird sie lieblich mit Trockenfrucht hauptsächlich und das habe ich so noch nicht erlebt, einfach a candy to smoke. Echt großartig, dies erklärt warum sie hier momentan vergriffen ist. Ich hatte noch kaum süße Zigarren und dachte auch, dass dies nicht so mein Fall wäre, aber hier gepaart mit Frucht einfach unwiderstehlich. Sorry, aber ist so. Die Asche so ziemlich kreisrund und stabiler Eindruck, trotz etwas groberer Optik der Musterung. Über das 2/3 wieder etwas herber, bleiben dennoch Frucht und Cremesprenkel die Hauptakteure... plv ganze 7,77 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zebrastall
25.04.2016


rauuul
verifizierter Kauf

Eigentlich ganz gut verarbeitet, allerdings mit dicken Adern im Deckblatt. Während des Rauchens löste sich dann auch dieses Deckblatt leicht ab, die Zigarre ließ sich aber problemlos weiter rauchen. Eine eher kräftige Zigarre, die für den Preis eine eigentlich überraschende Geschmacksvielfalt bietet. Leider begleitet das Raucherlebnis ein Geschmackston, den ich gar nciht richtig zuordnen konnte (bitter/sauer), welcher im Rauchverlauf auch immer intensiver wurde. Aufgrund dieses Umstands werde ich diese Zigarre nicht mehr kaufen, obwohl sie insgesamt keine schlechte Leistung für den Preis bietet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hubi´s Oase
03.07.2014

Profilbild
Sven Papen
verifizierter Kauf

2, mittelkräftig, Geschmack geht

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dieters Selection
00.00.0000


DieterS
verifizierter Kauf

Wem die Kubaner zu kräftig sind, der findet hier eine sehr gute Alternative. Würzig, fest gewickelt trotzdem guter Zug. Ausgezeichnetes Deckblatt. Passt gut zu einem spanischen Rotwein. Könnte meine Favorit werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
30.09.2020

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 21.7.20 / geraucht 28.9.20 / 4,75 (4,80) Etwas fester Zug. Sie ist kräftig, dunkles Holz, etwas Pfeffer, leicht fruchtig. Sehr spannende Mischung. Die Asche fällt nach 45 Minuten. Nach der Hälfte wird der Zug etwas pappig, so wird sie auch etwas schärfer. Im letzten Drittel stabilisiert sie sich wieder und schmeckt ähnlich gut wie zu Beginn. Das Deckblatt lößt sich vor der Glut leicht, doch trotz der geringen Verarbeitungsmängel kann man unerwartet eine richtig gute Zigarre zum angenehmen Preis rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Adorini Santiago Deluxe
30.05.2018

Profilbild
abbazabaHH
verifizierter Kauf

Bis auf die Kappe gut gearbeitet. Feine Adern und schönes Blatt. Die Kappe ist nur leicht fest und hat sich durchs abschneiden (V-Schnitt) leicht gelöst. Geht aber noch. Gute Brandannahme, aber mittelschwerer Zug. Doppelzug notwendig. Geschmacklich am Anfang scharf. Im ersten Drittel dann aber auch eine süße zu verspüren. Der Zug ist im 2. Drittel besser geworden. Die süße ist wenig präsent. Asche ist sehr fest. Gute 3cm. Im 3. Drittel kommen keine weiteren Aromen hinzu. Keine süße mehr. Bisschen Pfeffer und kräftiger im Geschmack. Allerdings sehr leergelutscht am Ende. Bin der Meinung, auch an der Kappe erkennbar, das am Ende zu locker gewickelt wurde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
23.06.2017

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Eine sehr gute Zigarre. Sehr schöne Aromen und gute Weise Asche sehr schön. 45 Minuten Spaß beim Bier oder Rotwein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 3
Ausgabe: 02/2008
  • BK: 89
Ausgabe: 03/2018
  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 02/2007
  • BK: 2.5
Ausgabe: 03/2009
  • Aroma: 1
  • Stärke: 1
Ausgabe: 05/2009