A.J. Fernandez Blend 15

Die Blend 15 Zigarren von AJ Fernandez sind die ersten Bundlezigarren von ihm. Abdel "AJ" war bisher immer der Meinung das seine Zigarren dadurch minderwertig wirken beziehungsweise nicht ihrer Qualität entsprechend präsentiert werden würden. Nun, in dem Punkt hat er sicherlich recht - diese Zigarren sind nicht vergleichbar mit dem ein oder anderen Bundle welches um die Gunst der Afcionados buhlt.

Sein International Sales Manager Steven Kron hat ihn zusammen mit "vereinten" Kräften der internationalen Distributeure davon überzegen können, dass es viele Zigarrenliebhaber gibt die auf die aufwändige und nicht wirklich umweltfreundliche Verpackung verzichten können. So werden dann für diese Zigarren keine Bäume in Mittelamerika gefällt und auch keine Atemwege von Fabrikarbeitern durch Farben und Lacke geschädigt. Und der Verbraucher spart noch bares Geld dabei!

Alle verwendeten Tabak wurden in Nicaragua angebaut. Abdel hat auch hier wieder sichergestellt, dass nur perfekt gereiften Tabake verarbeitet wurden. Zum Marktstart werden erst einmal drei verschiedene Formate angeboten. Interessanterweise wird es diese Zigarren zunächst nur außerhalb der USA geben. Vielleicht ist die Ökologie bei den europäischen Zigarrenliebhabern vielleicht etwas weiter oben angesiedelt als in den USA… ;-)

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.