Drew Estate Liga Privada T52

Drew Estate Liga Privada T52

Die Zigarren von Drew Estate muss man wahrscheinlichmittlerweile keinem mehr vorstellen, diese von Jonathan Drew 1998 gegründete Marke hat auf dem US-amerikanischen Markt quasi Kultstatus. Ursprünglich für wilde Designs und aussergewöhnliche, aromatisierte Blends bekannt, hat sich John seit 2007 zunehmend auf "klassische" Mischungen spezialisiert. Die Liga Privada war ursprünglich für die Chefs in der Tabacalera in Esteli gedacht, auf zahlreiche Nachfrage kam sie dann schließlich auf den Markt. 

Im Vergleich zur "normalen" Liga Privada ist die Variante T52 mit einem anderen Deckblatt versehen. Die Einlage besteht ebenfalls aus honduranischen und nicaraguanischen Tabaken, das Umblatt ist ein brasilianischer Mata Fina der interessanterweise von José Fuego angebaut wird, dem Sohn des bekannten Zigarrenherstellers Jesus Fuego. Das Broadleafblatt aus dem Connecticut River Valley wird als "stalk cut" getrocknet, dies bedeutet dass die ganze Pflanze abgeschnitten wird und als Ganzes zum Trocknen aufgehängt wird. Durch diese Methode können Nährstoffe aus dem Stamm wieder zurück in die Blätter "fließen" und führen zu einer noch etwas intensiveren Aromatik des Deckblattes.

Diese Spezialitäten werden in den USA seit 2012 vertrieben, wir haben erst im Jahre 2018 das erste Format für Deutschland erhalten. Mittlerweile ist es fast ein bisschen "en vogue" das Thema "stalk cut" zu kommerzialisieren, auch andere Hersteller wie Vega Fina haben eine Fortaleza 2 Toro Edicion Especial Stalk Cut zu diesem Thema lanciert. 

  • Drew Estate Liga Privada No. 9 T52
    In diesem Brand Guide stellen uns die Jungs von Drew Estate ihre unterschiedlichen Serien vor.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.