Rafael Gonzalez Perla

Product Gallery
Rafael Gonzalez Perla
Place order

Perla

 
Price*
Amount
Unit
Rafael Gonzalez Perla
4.60 €

Currently not available
Rafael Gonzalez Perla 25er
111.55 €115.00 €
-3% **
Currently not available

*) All prices including 19% value added tax and all other legally prescribed taxes. The prices do not include shipping-costs. The old price is the former price in the online-store.

**) The displayed box-price includes 3% box-discount.

    Im Sortiment seit
    04.05.2012
    Brand
    Rafael Gonzalez
    Item
    Perla
    Fabrication
    Fabrication Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Length
    10.16
    Diameter
    1.59
    Format
    Perlas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    37
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Ratings

Price/Value

Quality

Strength



English John
31.01.2014

Profilbild
English John
verifizierter Kauf

This cigar will be no stranger to most of you but what a little beauty it is. This has to be the perfect first cigar for a new smoker. Only 4" long with a ring gauge of 40 it has a Colorado Claro wrapper and mine had almost no scent at all. It was quite a loose fill and felt soft and springy but it burned perfectly all the way down to the nub giving off plenty of mild creamy nutty smoke. I really didn't want to put it down. Nothing complicated, no transitions, just 45 minutes of smoking pleasure. If you haven't tried it yet, buy some.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paralexis
08.06.2014

Profilbild
Paralexis
Schönes kleines Format, gleichmäßig gerollt, sauberes, fein geadertes Deckblatt, insgesamt sieht die Zigarre hochwertig, die Bauchbinde in ihrer Art klassisch aus.
Der Kaltzug ist sehr blumig und frisch, hat was von Sommerwiese (hatte am Gaumen eine Ahnung von Traubenzucker), ein kleines bisschen Stall war auch dabei. Der Zugwiderstand ist angenehm, für kubanische Verhältnisse sogar recht leicht.
Startet angenehm herb holzig und entwickelt von Beginn an eine schöne Würze, die sich über die gesamte Rauchdauer von ca. 40 Min. erstreckt. Wurde zu keinem Zeitpunkt bitter oder scharf, obwohl mit einem schönen Bums ausgestattet. Ich würde sagen, kurz vor Partagas, dabei aber längst nicht so derbe. Das Aroma ist sehr ausgewogen, es macht Spaß, die Gonzales mit der Nase zu entdecken. Zwischendurch etwas Schiefbrand, der aber dem Rauchgenuss keinen Abbruch getan hat. War bis auf 1,5 cm geschmacklich angenehm, das hat man selten.
Für 3,90 € ganz klar über dem Durchschnitt, ein fast luxuriöser Smoke. Für mich subjektiv den zuletzt gerauchten Partagas oder RyJ überlegen, darüber hinaus eine ideale Zigarre für Kuba-Einsteiger, die sich noch nicht an den typischen schweren Zug gewöhnt haben. Schade, dass man Marcas wie Rafael Gonzales so selten in Einzelverkauf bekommt. Die kaufe ich auf jeden Fall gern wieder und lass dafür mal die Romeo im Laden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
verifizierter Kauf

Der Genuss war am nachmittag auf dem Balkon beim Kaffee. Lecker und gut verarbeitet. Empfehlenswert. Ich muss Sie aber nicht auf Lager haben... 86/100 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
03.10.2013

Profilbild
anonym
Etwas Leichteres aus Cuba. Alles da, was man sich vom Cuba-Geschmack erwartet, einfach etwas dezenter. Guter Zug überraschend sauberes Abbrandverhalten für eine Cubanerin. Bei einem größeren Format gewinnt diese Zigarre vermutlich noch, allerdings kommt sie nicht an eine ebenfalls milde Upmann heran. 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
La Habana Humidor
12.05.2013


La Habana
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Grindo
29.03.2015

Profilbild
El Grindo
verifizierter Kauf

4,20 €. Mittelkräftige Cubanerin, fest gerollt, daher etwas fester Zug. Trotzdem sehr gut verarbeitet. Sehr guter Abbrand. Der Rauch riecht sehr lecker, mild und angenehm typisch cubanisch. Sie schmeckt vorrangig nach Holz und Leder, ist etwas cremig, erdig und zwischenzeitlich leicht fruchtig. Wenig Pfeffer ist zu vernehmen. Zum Schluß leichte Röstaromen, kaum bitter. Sie ist etwas bissig in der Nase, doch das bleibt immer angenehm und gefällig. Etwa 4o Minuten kurzweiliges und abwechslungsreiches Rauchvergnügen. Trotzdem sie eine kleine Vitola ist, will sie mit Genuß geraucht werden. Habe die Perlas schon öfters geraucht und wurde nie enttäuscht. Daher bekommt sie einen Stammplatz im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Den Dee
15.11.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Startet mit pfefferiger Schärfe, die nach kurzer Zeit in den Hintergrund tritt, aber immer present bleibt. Geschmack medium würzig, vor allem Erde, Holz & ein wenig Leder. Zum Schluß wird sie etwas kräftiger & der Pfeffer tritt stärker hervor. Verarbeitung ist gut, gleichmäßig gerollt, in der zweiten Hälfte deutliche Neigung zum Ausgehen (regelmäßiges, jedoch nicht zu kräftiges Ziehen ideal), Abbrand leicht unregelmäßig, aber noch ok, Zugwiderstand medium. Viel dichter Rauch. Rauchduft ist angenehm würzig. Fazit: Kleine, e Zigarre. Fordert nicht heraus, ist einfach gestrickt, nicht komplex, aber auch nicht langweilig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Probekisterl
29.03.2014

Profilbild
Schiefbrand
verifizierter Kauf

Schönes Deckblatt, musste 3x cuttern, weil da ein Knödel oder was auch immer eingebaut war, Bauchbinde war großflächig geklebt, Deckblatt blieb bei der Abnahme allerdings unbeschädigt. Anfangs sehr mild, bald aber scharf bis sehr scharf, auch für meine Begriffe. Beim 2. Drittel degasiert, kurz besser, aber trotzdem scharf. Für mich war sie kubanisch mild, wird vermutlich durch Lagerung die Schärfe verlieren, aber leider wird die dann durch (vermutlich) nichts ersetzt... Damit bleibt nach Lagerung eine extrem milde Kubanerin, zu dem Preis gibts Besseres.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Puros JHB
03.09.2013


anonym
verifizierter Kauf

Sehr schoenes Kleinformat, sauber verarbeitet, schokoladiger Geschmack, Milde Nachmittagszigarre, deren Genuß sich sich weit ausdehnen lässt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paengz Smokes
27.12.2021

Profilbild
Paengz
Überraschender Start..... und ganz hübsch verarbeitet. Das Deckblatt war recht glatt und feinadrig, ein leicht öliger Schimmer und eine Colorado-Braune Farbe. Vom Kaltgeruch etwas Erde und etwas Holz. Vom Kaltzug kam dazu noch eine salzige Komponente. Angezündet war ich dann recht überrascht von beinah Mittel-intensiven Aromen von Leder, etwas Erde und eine typische Kuba-Würze mit leichten Röstaromen. Startet ein bisschen wie eine Mille Fleur von Partagas. Hat mir direkt gut gefallen. Hier und da waren im ersten Drittel dann mal salzige Noten zu schmecken. Im Verlauf des zweiten Drittels wurde die Zigarre deutlich milder, sowohl vom Nikotin als auch vom Aroma. Die Röstaromen gingen zurück, Leder auch etwas, Kaffee und Creme kam zum Vorschein, sowie Holz und eine leichte, angenehme Süße. So blieb sie dann bis zum Mittel des letzten Drittels. Da wurde sie nochmals etwas Röst-aromatischer und erdiger, das Leder war nun ganz weg, die Creme ließ auch wieder etwas nach und das holzige kam noch einen Ticken mehr zum Vorschein. Sie wurde allerdings immer milder gegen Ende, wobei sie nie bitter oder scharf wurde. Eine durchaus genießbare Zigarre, die auf jeden Fall nach Kuba schmeckt. Kann man hin und wieder zu nem Kaffee am Nachmittag oder am Morgen rauchen. Für den Abend nach dem Essen zu leicht, zumindest in den beiden letzten Drittel. Wer mal günstig Kuba antesten möchte, kann hier getrost zugreifen. Natürlich bekommt man aus einem größeren Ringmaß und einer längeren Zigarre mehr Geschichte erzählt, vor allem was Details und Tiefgang angeht. Aber an und für sich, ist die Zigarre gut. Der Zugwiderstand war etwas höher, aber gut genug um sie langsam, mit noch angenehmen Rauchvolumen zu rauchen. Abbrand war auch gut. Für 4,30 EUR kann man die schon mal probieren. Ich würde eine H.Upmann Half Corona allerdings vorziehen, die hat deutlich mehr Aroma. Hab sie ca. 50 min geraucht, was ein PLV einer 2-3 entspricht. Gesamteindruck: 7.7 von 10 (gut)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
24.02.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Kleines Havanna Format typisch old fashioned im Sinne von Holz Leder und etwas Frucht, ideal für nachmittags auf der Terasse zum Kaffee oder wenn mal nicht soviel Zeit ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*Kuba*
21.08.2015

Profilbild
anonym
lecker, kaufen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JABUR
23.01.2015

Profilbild
ohha
verifizierter Kauf

Eingelagert14.01.2015 Heute 23.01.2015 eine geraucht. Schöne creme mit einer gewissen blumigen süsse. Zug top, abbrand tadellos.gleich bissig in der Nase aber das ist nicht wirklich störend.Nicht aufdringlich nicht überfordernd.angenehm mittlerer 35 Minuten smoke. Ja gucken was die anderen 4 Exemplare nach ein paar Monaten im humi sagen. Fazit: gefällt mir

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
22.03.2017

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

Eingelagert am 25.05.2016 für 420 Cent. Indoor geraucht am 24.10.2016. Begleitendes Getränk: Erdinger alkoholfrei. Ich finde Sie sieht gut aus. Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Banderole wirkt schon sehr schlicht und stumpf, was mir nicht so gut gefällt. Noch nicht entzündet duftet die Zigarre fruchtig und der Geschmackt erinnert an Heu. Im ersten Drittel ist leider ein derber Schiefbrannt zu vermerken. Leicht süße Holzaromen mit ein bisschen Leder, Toast und Erde wurden geboten. Im zweiten Drittel dominiert Leder, Holz, Toast und Erdaromen halten sich sehr zurück. Zum Ende des 2/3 hat sich der Schiefbrannt wieder begradigt (Ich habe auch nur 5 mal nachfeuern müssen...). Im letzten Drittel wird es dann überraschend lecker- ein zufriedenstellendes Aroma von Leder, Holz, Erd und Toast. Sehr lecker. Die Rauchdauer betrug 57 Minuten. Die Farbe der Asche ist grau. Der Nachgeschmack ist holzig, erdig. Preis-/ Leistung noch angemessen wegen dem guten Geschmack und der hohen Rauchdauer, die wohl an dem festen Zugwiederstand liegt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Frankys Humidor
22.02.2015

Profilbild
anonym
Typische Kubanerin aber nichts besonderes wenn man mich fragt Im ersten drittel Leichte Süße, grasige Noten, angenehmer Toast und Leder, ein hauch von Nuss ist zu spüren. Im weiteren rauch-verlauf kommen die verschiedenen Aromen abwechselt stärker durch. Zeitweise ist der Geschmack extrem cremig und süß dann wieder extrem ledrig und thostig (aber nicht unangenehm). Im letzten drittel entfaltet sich jedoch dass volle Aroma Zwar keine Geschmacksexplusion aber doch eine schöne Kubanerin für einen gemütlichen Abend Man muss ihr zugute halten dass sie keine Störgeschmäcker hat, keinen Schiefbrand, Der Zugwiderstand ist top, Das Rauchvolumen ist gut. Das einzige Manko war ein kleiner Riss in meinem Deckblatt kann jedoch auch an meiner Lagerung gelegen haben. Sie trifft nicht ganz meinen Geschmack für den Preis kann man jedoch nicht Meckern

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 38,8
Issue: 2013-21
  • Punkte: 88
Issue: 02/2013