Summe
0 €

Bugatti Monte Carlo

Die Monte Carlo aus dem Hause Bugatti Cigars ist die neueste Ergänzung des Produktportfolios und stammt aus der renommierten Tabacalera KBF. Dieses Kürzel steht für Kelner Boutique Factory die unter der Leitung von Hendrik Kelner Jr. steht, dem Sohn des Grand Seigneur Henke Kelner, der über Jahrzehnte die Zigarren für Davidoff produzierte. Der Vater verkaufte schließlich seine Tabacalera an Davidoff, woraufhin der Sohn seine eigene, kleine und sehr feine Manufaktur eröffnete.

Mittlerweile produziert er so "heisse" Marken wie Principle Cigars, seine eigenen Smoking Jacket oder auch die Zigarren von Bespoke. Yigal Harel, der Eigentümer von Bugatti Cigars, hat nun auch auf die exzellenten Dienste von Hendrik zurückgegriffen und sich eine Zigarrenlinie von ihm blenden lassen. Dieser ist wirklich gut geworden! Wir durften am Ende auch unseren "Senf" dazu geben und haben Yigal in der Entscheidung zu diesem Blend bestätigt. Das Deckblatt ist ein in der Sonne gewachsener Tabak (sun grown) aus der Dominikanischen Republik. Das Umblatt ist ein dominikanischer Criollo während die Einlagemischung aus nicaraguanischen und dominikanischen Tabaken besteht.

Das Ergebnis ist ein sehr runder und facettenreicher Blend mit starken floralen-herbalen, leicht zedrigen Holznoten. In einem Blind Tasting würden viele wahrscheinlich auf eine Zigarre aus dem Hause Davidoff tippen - im Grunde genommen ist dem ja auch so! Insgesamt eher mild und wenig belastend, diese beiden Vitolas rauchen sich sehr angenehm und "fein" - probieren Sie es aus!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Zigarren-Assistent
×