CLE Connecticut 11/18

Produktgalerie
CLE Connecticut 11/18
Kaufen

11/18

 
Preis*
Menge
Einheit
CLE Connecticut 11/18
€ 8.00
CLE Connecticut 11/18
€ 194.00€ 200.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    29.01.2015
    Marke
    CLE
    Produkt
    11/18
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    El Aladino (Christian Eiroa)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



O's Fav's
10.11.2017

Profilbild
jo
Auf der Hausmesse bei Bendens erhalten. Die CLE Connecticut ist eine wirklich gute Zigarre mit einem meines Erachtens sensationellen PLV. Wie schon die Corona ist sie mild, cremig, fruchtig, süß und wird im Rauchverlauf zunehmend fruchtiger. Der Clou bei der 11/18 ist, dass sie durch die Veränderung im Ringmaß dazu sehr feine holzig-ledrige Aromen entwickelt, die im letzten Drittel mit der Fruchtsüße und -Säure zu einer Geschmacksmelange kumulieren, die an Erdbeeren mit grünem Pfeffer erinnert. Dabei bleibt sie cremig und zurückhaltend. An der Konstruktion, am Abbrandverhalten und an der Haptik gibt es nichts zu bemängeln, auch der Zugwiderstand ist angenehm, auch wenn er sich natürlich mit den unterschiedlichen Durchmessern ändert. Die 11/18 ist leider in ihrer Aufmachung mit dieser seltsam orange-silbernen Banderole echt unattraktiv…

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jann's Humidor
15.11.2019


Columbo
Habe diese Zigarre geschenkt bekommen. Sie lag nun etwa 2 Jahre in meinem Humidor, hatte sie übersehen und jetzt endlich dann doch mal beim Umschichten herausgenommen und verköstigt. Ich bin begeistert! Ein unglaublich feiner Geschmack. Auf die Aromabewertung oben bitte nicht festnageln. Ich bin da nicht so gut drin alles genau herauszuschmecken. Das Aroma ist komplex und vielschichtig. Dank einer en Portion Pfeffer, der wahnsinnig gut mit allem harmoniert, kommt garantiert keine Langeweile auf. Brenndauer etwa 100min, bei perfektem Abbrand und stabiler Asche. Sehr leichter Zugwiderstand. Der Rauch - ein Gedicht, voll und dicht. Die wird wieder gekauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
$DerGraf$
17.08.2020

Profilbild
$DerGraf$
verifizierter Kauf

Kann man rauchen ,werde aber nächstes mal lieber die Toro nehmen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handmade Robustos
27.12.2019

Profilbild
Mütherich
* Eingelagert am: 16.09.2017 * Preis Cent: 800 * Outdoor getestet am: 28.06.2018 * Begleitendes Getränk: Pilsener * Aussehen: Weniger gut * Banderole: Gut verklebt, ansonsten katastrophaler Augenkrebs * Kalt Duft: Holz, Gras und Pfeffer * Kalt Geschmack: Heu * 1.Drittel: Anfangs holzig, pfeffrig. Dann überwiegend Creme, leicht grasig und holzig * 2.Drittel: Sehr lecker schön cremig, macht aber Durst * 3.Drittel: Schmeckt gut ist aber nichts besonderes. Kann man für das Geld aber mal machen * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 87 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Grasig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Cigarworld Hausmesse. Eine qualitativ gute Zigarre. Der Ring in lachsfarben gehört verboten, aber das Rauchverhalten und co ist alles tip top

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 87
Ausgabe: 4/2015