Macarena Corona (44x5)

Produktgalerie
Macarena Corona (44x5)
Kaufen

Corona (44x5)

 
Preis*
Menge
Einheit
Macarena Corona (44x5)
€ 1.60
Macarena Corona (44x5) 10er Bundle
€ 15.52€ 16.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Macarena Corona wird in der Manufaktur A. Turrent in Mexiko produziert. Per Mexikanischen Gesetzt, war es für sehr lange Zeit verboten einheimische Tabake mit denen anderer Herkunftsländer zu mischen. Durch die Lockerung dieser Einstellung hat die Zigarrenindustrie im Land einen Aufschwung erlebt. Nun können hervorragende Blends auf dem Markt präsentiert werden und eine Vereinigung der sehr guten mexikanischen Tabake mit Erzeugnissen anderer renommierter Anbauländer vereint werden.

    In der Einlade der Macarena Corona wurden dominikanischer Tabak der Sorte Criollo 98 und sanfter Blend aus mexikanischen Tabaken vereint. Für eine sehr gute Abbrandeigenschaft sorgt das Deckblatt der Sorte Sumatra. Der Rauch, dieser preisleistungsstarken Mediumfiller Zigarre, gestaltet sich sehr cremig. Neben einer sehr angenehmen Würznote verbergen sich noch feine Aromen von Holz, Leder, Nuss und Toast. Sie treten zwar nicht so komplex wie bei teuren Premium Zigarren auf, sorgen aber für ein angenehmes Gaumengefühl. Mit einer Länge von 12,7 Zentimetern und einem Durchmesser von 1,75 Zentimetern kann man mit einer Rauchdauer von 20 bis 45 Minuten die Aromen genießen. Somit ist die Macarena Corona ein delikater und leichter Genuss zu einem wahsinnig günstigen Preis.

    Die Macarena Corona ist bei uns entweder einzeln oder in einem 10er-Bundle erhältlich. Mehr über mexikanische Zigarren


    Im Sortiment seit
    12.04.2017
    Marke
    Macarena
    Produkt
    Corona (44x5)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.75
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    44
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Alberto Turrent

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



smoke box
11.06.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Gut gebauter Mediumfiller ohne Gebrösel im Mund. Gut gepackt, Abbrand top, Zug einwandfrei ( kubanisch ). Eher mild und im Rauchverkauf maximal medium. Überwiegend süßliche Holznoten, heuig und etwas auf der trockenen Seite. Schmeckt anders als andere bisher von mir gerauchten Zigarren aus Mexiko, der San Andes Anteil schlägt imho in der ersten Hälfte kaum, in der zweiten ein wenig mehr durch. Blind hätte ich wohl eher auf Dom. Rep. getippt. Schlägt sich im Budget Preisbereich ganz gut. Satter als z.B. eine Tabacalera Alhambra Corona oder diverse blasse Dom.Rep. Blends, eine Flor de Rosa sagt mir im Bereich um € 2,-- allerdings noch etwas mehr zu.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
04.10.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 7.5.18 / geraucht 3.10.18 Schwerer Zug, sie beginnt erdig mit Crema. Die Asche ist etwas bröselig und fällt oft. Ansonsten perfekter Abbrand ohne Aufmerksamkeit zu erfordern, sie verträgt es, auch mal eine Weile im Ascher zu liegen. Fazit: Eine angenehme Corona zu einem unschlagbaren Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mood
23.07.2020


Matze89
verifizierter Kauf

Eine kleine Überraschung ist diese Corona. Sie kommt mit einer wirklich schicken Bauchbinde daher und das Deckblatt wirkt zwar etwas rau, fühlt sich aber feinadrig und weich an. Der Zug ist für mich nahezu perfekt, die fast weiße Asche ist locker und fällt leicht ab. Der Abbrand ist gut, zwar hin und wieder etwas wellig, musste aber nicht korrigiert werden. Zu Beginn schmeckt sie sehr mild, erdig und grasig, etwas Leder. Zur Mitte hin wird sie etwas schärfer, aber nicht unangenehm. Geschmacklich kommt etwas mehr Tiefgang, leichter Pfeffer und eine dezente Süße gesellen sich dazu. Die letzten anderthalb cm vor der Bauchbinde werden schärfer, noch in Ordnung, etwas Holz kommt um die Ecke. Alles in allem eine feine Zigarre für kleines Geld, die hübsch daher kommt und geschmacklich voll überzeugt hat und das zu einem unschlagbar guten Preis. In der Preisklasse zieheich sie der La Flor da Rosa vor. Sie wird definitiv Dauermieter in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jay's
02.09.2018

Profilbild
Jay's Humidor
verifizierter Kauf

Vier Coronas Mitte Juli '17 nackt eingelagert. Deckblätter fehlerfrei, sauber verarbeitet, gut gefüllt, Ringe kleben nicht an den Blättern und liegen fest an. Die Erste im August '17: Lecker, pfeffrig, erdig, guter Cut und Anbrand, Fest gefüllt, schwerer Zug, Asche stabil, Abbrand gleichmäßig. Die Zweite im Oktober '17 startet stark pfeffrig mit gutem Zug, viel Erde und bis zum Schluss pfeffrig. Die Dritte Anfang September '18 startet mild mit gutem Zug und viel Rauchvolumen. Asche fein, fällt bereits nach 22 Minuten, Abbrand ab der 30. Minute hilfsbedürftig. Aroma anfangs grasig und erdig, später zeitweise Pfeffer, Erde nimmt zu, Holz kommt, kurze Cremephase, dann wieder Pfefferschübe bis zur Neige. Zwischen diesen Schüben schmeckt sie echt interessant. Schade, ich steh' gar nicht auf diesen Pfeffer... Bilde ich mir das ein oder kommt immer diese Schärfe durch, wenn DomRep-Tabak im Spiel ist? 60 Minuten Dauer, 1,60€. Die Big Robustos der Serie bleiben vielleicht wegen des größeren Durchmessers vom Pfeffer verschont; dafür war der Abbrand bisher viel schlechter als bei den Coronas.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Testhumidore
17.05.2020


AficionadoTo
verifizierter Kauf

Genauso lebensfroh und für gute Laune sorgend wie der gleichnamige One-Hit- Wonder aus den 90er. Getestet bei 26 Grad in der Sonne ,mit einer köstlichen Flasche Weißwein. Urlaubsfeeling pur. Angenehme Aromen angeführt von Gras und süßer Creme. Fester Bestandteil in meiner Aufbewahrungsoase. Ein Smoke der richtig gute Laune macht. Jeden Cent wert. Eeeehhhhh MACARENA

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Humi_Allerlei
23.09.2019


Kophees
verifizierter Kauf

Nach drei wöchiger Lagerung, Probe beginnt mit Kaltzug: Stall, Creme und Frucht, schon mal viel versprechend. Cut & Zündung problemlos Zug etwas schwergängig (zu fest gerollt). 1/3 säuerlich Creme mit Erde & Leder. Voluminöses Frucht & Holz Aroma, was eventuell bei besserem Zugverhalten zu intensiv wäre?! Tunnel_& Schiefbrand anfällig, musste aber nicht korrigiert werden. Asche krümmt sich. 2/3 milde Schärfe kommt auf. Zigarrenqualm “Nikotin lastig“. Zug verbessert sich, dementsprechend auch das Rauchvolumen. Herbales und Nussaroma tritt auf. Band ab, Asche fällt. Tolles “Rauch_Abenteuer“ für den kleinen Geldbeutel, darum 6 von 8 Sterne

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Jakob Humidor Stuttgart
25.04.2021


anonym
verifizierter Kauf

Für diesen Preis absolut hervorragend. Gebohrt super Zugwiderstand. Startet mild und das bleibt sie auch. Starke Creme mit nussigen Schokoladenaromen. Für diese Preisrange ordentlich verarbeitet mit einer tollen Banderole. GuteZigarre Für Zwischendurch. Nicht zu aufregend aber solide. Kommt auf jeden Fall wieder in den Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humidor Festus Higgins
27.12.2020


Festus Higgins
verifizierter Kauf

Eine leckere Zigarre für 1,60 €. Angenehme Größe für 30-40 Minuten. Aber: Ein paar wenige Exemplare hatten eine so harte Stelle, dass kaum Zug durchging.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Paff Puff 2020
13.12.2020

Profilbild
Richi
verifizierter Kauf

1,5 von 5 sehr schwerer Zug leider!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Homilius
04.08.2020

Profilbild
Don Franco
verifizierter Kauf

Optisch rustikal aber in Ordnung. Startet sehr mild. Noten von Gras und Heu. Etwas Pfeffer. Später dann etwas mehr Leder und Pfeffer. Die zweite war ein totaler Rohrkreppierer. Absolut kein Zug. Das letzte Drittel war knochenhart. Brauch ich nicht wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
StS1985
27.04.2020

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Pat Zigarren
19.03.2020


Pat
verifizierter Kauf

Aufgrund des schönen Preises gekauft, vom PLV sehr gut, jedoch ist sie für meinen Geschmack eindeutig zu mild. Eine weitere sowie die große Schwester liegen noch im Humidor, ich bin gespannt, ob sich in den nächsten Monaten verändert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mario's Humi
17.10.2017


anonym
verifizierter Kauf

Mild. War nur okay.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Detlefs
06.01.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Juli 2017
17.07.2017


anonym
Format wie R&J €1,60

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein