Casa Magna Oscuro Robusto

Produktgalerie
Casa Magna Oscuro Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa Magna Oscuro Robusto
4.20 €

Ausverkauft
Casa Magna Oscuro Robusto
110.00 €113.40 €
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    08.09.2011
    Marke
    Casa Magna
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    67
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kleine Rauchwerkstatt
02.02.2013

Profilbild
Eine geht noch
verifizierter Kauf

Milde bis mittelkräftige Robusto mit vielen dunklen Aromen von Bitterschokolade, Röstaromen, Kaffee und Holz. Eine leichte Süße ist auch immer present. Insgesamt eine tolle Zigarre, die leider nicht mehr produziert wird. Fazit: 7 Stück habe ich noch im Humidor. Für besondere Gelegenheiten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
27 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mateo ernesto
05.08.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Erster Zentimeter extrem stark. Guter Zug aber dafür recht wenig Rauch, was sich aber noch verbessert hat. Nicht zu verachtender Schiefbrand und einige dicke Adern im Dechblatt. Anfangs dachte ich, es wird ein harter, unangenehmer Smoke. Doch wenn man der dunklen Lady etwas Zeit gibt, wird sie etwas milder und entfaltet tolle Aromen. Hat mir zu meinem Portwein echt gefallen. Werde die Restlichen noch genießen, aber wohl nicht nachbestellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
English John
27.12.2013

Profilbild
English John
verifizierter Kauf

Casa Magna have won several accolades from Cigar Aficionado so I was expecting a good smoke from this Honduran stick. Its a fat little boy at 5" in length with a ring gauge of 54. The band is about an inch and nicely embossed in silver and black with the legend 'Oscuro' on a red banner. The wrapper is dark and smooth but no darker than a maduro and smelled of mocha, the stick was very firm except at the foot. I punched the cap and to my horror the whole cap came off and part of the wrapper with it. I decided to cut the end square but it only just fit into my cutter and the wrapper was still coming unravelled halfway up. This was looking to be another disappointment but I decided to persist. It wasn't an easy cold draw and the unlit taste was mild and earthy. The initial light up was a little peppery but then it settled down to a delightful smooth creamy flavour that actually made my mouth water and the exhaled smoke was spicy and aromatic. This smoke was so good that I didn't want to put it down and by securing the loose flap of the wrapper I was able to smoke it. The burn was very slow and even with a light grey ash that didn't drop till half way along the length. I have read reviews that said this cigar required constant relighting but mine didn't need it until 68 minutes in and the whole stick lasted a good 90 minutes. A slight bitterness came through at the end but by then I was satisfied enough to put it down anyway. I hope that I was just a victim of a poorly constructed individual here because I shall be buying another.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cerebrums Favorites
03.01.2012

Profilbild
Cerebrum
verifizierter Kauf

Ein unglaublich dunkles Deckblatt - fast schwarz. Toll gerollt mit "triple cap". Direkt nach dem Auspacken aus dem Cellophan im Kalten sehr süßer Geruch nach Schokolade, nach einer Woche im Humidor etwas hintergründiger. Dafür stärkere Aromen nach Holz , kräftigen Tabak und etwas Leder. Nach dem Anzünden dominiert zunächst eine würzige Chillinote am Gaumen mit lang anhaltenden Noten von Holz. Zu Beginn wenig Süße die im Rauchverlauf dominanter wird gepaart mit ein bisschen dunkler Schokolade, Holz und Milchkaffee - ohne Bitterkeit. Guter Zug von der etwas leichteren Sorte. Bis zur Hälfte perfekter, gerader Abbrand. Dann habe ich die Zigarre 2-3 Minuten vernachlässigt. Dabei war sie kurz vorm Ausgehen - in der Folge entstand ein deutlicher Schiefbrand, der sich aber bis zum Erreichen der Bauchbinde von selbst korrigiert hatte. Nach der Bauchbinde trotz ausreichender Aufmerksamkeit noch mehrmals Schiefbrand der auch korrigiert werden musste - aber nichts wildes. Bis zum Ende nach 1 Stunde und 20 Minuten keine Schärfe oder Bitterkeit. Insgesamt also eine klare Kaufempfehlung mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis, die niemanden enttäuschen wird. Wie so oft aber weniger Komplex als die Ratings von Cigar Aficionado einen haben erwarten lassen. Dennoch ein ausgezeichneter Smoke!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hardys Humidor
15.02.2014


anonym
verifizierter Kauf

Gute Zigarre. Guter, bis etwas schwehrer Zug. Sauberer Abbrand. Leichte Süße. Die Asche ist leicht flockig. Für den Preis eine gute Wahl.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Westerwald-Kontor
06.08.2012

Profilbild
Westerwald-Kontor
verifizierter Kauf

Die Casa Magna Robusto waren recht angenehm. Während sie im Zug nahezu ideal und im Abbrand überwiegend gerade waren, lagen sie gut in der Hand und waren in optischer Verarbeitung sehr ansehnlich. Geschmacklich mit Kaffee-Röstaromen und hochprozentiger Kakaonote startend, gesellt sich schnell eine unterschwellige schwere Süße von schwarzer Johannisbeere hinzu. Ab dem zweiten Drittel stellen sich zusätzlich leichte Würze und eine gewisse erdigkeit ein, ohne dominant in den Vordergund zu drängen. Diese Kombination hält sich, bei leicht wechselnder Rangfolge der Präsenz, bis zum Schluss. Preis/Leistung ist absolut vertretbar! Ich werde sie mir gerne wieder zulegen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hackys Zigarren
10.03.2013

Profilbild
Hacky
Die Optik ist edel. Die Bauchbinde sieht auf dem dunklen Deckblatt gut aus. Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Die Asche ist leider nur mäßig fest. Im Rauchverlauf zeigt sich das typische Aroma gepaart mit milder Kraft. Die Zigarre weiß zu überzeugen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
boigsnoopy
31.10.2011


boigsnoopy
Sehr dunkles Deckblatt, erdiger Kaltgeruch, sehr aromatisch, sehr gut gerollt, perfekter Zug, sehr guter Abbrand. Zuerst würzig, erdig, ledrig, im weiteren Verlauf cremiger, Kakaoaromen. Für die Qualität sehr preiswert, auf jeden Fall zu empfehlen. Rauchdauer ca. 1 Stunde. Normalerweise mag ich eher die milden Zigarren aus Honduras und Nigeragua. Diese erschließt weitere kräftigere Aromen ohne jedoch zu würzig zu werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JoJaJü's
05.05.2013


Johannes
verifizierter Kauf

Super gute Zigarre. Sehr lecker. Gute Verarbeitung, guter Abbrand und durchweg guter Zug. Preislich nicht schlecht. Geschmacklich Aromen von leichter Honigsüße und leichte Holzanklänge die mit der Zeit in den Vordergrund geraten. Insgesamt sehr zu emfpehlen. Werde immer welche da haben, sofern ich noch welche auftreiben kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kloana´s Nicaragua
12.08.2015

Profilbild
Kloana001
verifizierter Kauf

10 Monate im Humidor gereift, sehr mild-würzig im Geschmack. 9mm angebohrt, Abbrand 1a. Gerne wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Olivers Favoriten
28.05.2012


anonym
verifizierter Kauf

Sehr angenehmer, würziger Kaltgeruch, gute Brandannahme, recht hart gerollt, daher etwas schwerer Zug. Sehr guter Abbrand und bemerkenswert lange und feste Asche. Kräftiger, würziger Geschmack, der im Rauchverlauf weiter zunimmt, aber weder scharf noch bissig wird. Insgesamt eine gute Empfehlung für eine kräftige Zigarre zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
13.07.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sehr rustikale Aromen, vorwiegend Erde und Bitterschokolade. Ich hatte damit zu kämpfen, Dass die Zigarre nicht ausging. Viel Tabak für das Geld, aber unterlegt mit einer rustikalen Schärfe, die nicht meins ist. Nicht schlecht, aber kein Platz im Humii. 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
22.12.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
verifizierter Kauf

Etwas schwerer Zug und wenig Rauch. Geschmacklich sehr kräftig und komplex. Erdig mit sehr dunklen Schokonoten. PLV top! B

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
10.04.2012


Dietmar
verifizierter Kauf

Dunkles, speckiges, gut verarbeitetes Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Mittelfeste leicht flockende Asche. Der Zug ist gut. Es kommt zum Schiefbrand der korrigiert werden muss. Kräftig, holzig und pfefferig im Geschmack. Über kurze Strecken unterlegt mit einer leichten Bitternote. Relativ eindimensional über den ganzen Rauchverlauf. Rauchdauer ca. 70 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Coolfinger
27.06.2014


Coolfinger
Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Würde ich immer wieder kaufen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.