×
Aus aktuellem Anlass: Wir sind wie gewohnt für Sie da – auch telefonisch. Und wir liefern weiterhin pünktlich aus.

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Tom sein Humi

271 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Wolfertz Aventura Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr schön anzusehen, diese Toro mit ihrem geschmackvoll gestalteten Zigarrenring und das an eine Havanna erinnernde Deckblatt. Der Start ist bei gutem Zug überraschend mild, wird aber nach wenigen Zügen etwas kräftiger und läßt retronasal leichte Pfeffernoten aufkommen bei ansonsten vernehmlichen Aromen von Holz, Leder , Erde und Creme. Im zweiten Drittel schwindet der Pfeffer, sie wird naturgemäß etwas gehaltvoller, dennoch weiterhin maximal Medium bei gutem Abbrand, also technisch einwandfrei. Eine wirklich gut zu rauchende Zigarre, die ich besonders dem Anfänger oder Liebhaber nicht gerade kräftiger Zigarren empfehlen würde. Mir persönlich erscheint sie ein bißchen langweilig. Ich werde mir noch einmal eine bestellen und sie nicht abends nach dem Essen rauchen, sondern für den Vormittag vorhalten, dafür könnte sie gut passen. Eigentlich gehen 6,80€ in Ordnung, wenn sie im letzten Drittel nicht nur noch nach ausgelaugter, vertrockneter Erde geschmeckt hätte. So habe ich diese Toro dann für meine Verhälnisse zu früh abgelegt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Factory Overrun Dominikanische Republik Robusto 4.875x50 (Arnold André)
verifizierter Kauf

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Kleines, bombenfest gerolltes Robustoformat. Der dadurch schwere Kaltzug läßt da etwas befürchten, aber nichts desto trotz entsteht ausreichend mildwürziger, cremiger Rauch. Sie brennt überaus langsam und kerzengerade ab, wie ich es mir von so manch anderer Premiumzigarre wünschen würde. Wie bei vielen FO's, die ich bis jetzt geraucht habe, gibt es auch hier nicht übermäßig komplexen, aber dennoch ehrlichen, gradlinigen, zum Ende hin kräftiger werdenden Tabakgeschmack, sehr interessant und zufriedenstellend zum sehr fairen Preis ( 3,20€ ). Man sollte sie probiert haben, bevor sie vergriffen ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Los Blancos Primos Maduro Torpedo
verifizierter Kauf

Länge: 16.51Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Der Zigarrenring weiß schon mal zu gefallen, generell scheint sie gut verarbeitet zu sein. Die ersten Züge sind bei gutem Zug und Rauchvolumen vielversprechend cremig mit minimalem Pfeffer. Ich empfinde sie als maximal mittelkräftig, in der Hauptsache holzig und recht einfach im Geschmack, aber nicht schlecht, mit einem gewissen etwas. In der Preisklasse um die 6€ gehen die für mich vermeintlich einfachen Aromen in Ordnung, zumal es technisch nichts zu meckern gibt. Auch hier ehrlicher Tabakgenuss zum fairen Preis.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Factory Overrun Dominikanische Republik EL ARTISTA Toro Maduro FIGURADO AC-01-07-A (6x54)
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine durch ihr Format optisch schon eine sehr interessante Zigarre, mit ihrem zur Kappe hin abgeflachtem Ende, etwa wie ein geformtes Mundstück. Auch sonst fest gerollt, mit ein paar dickeren Adern durchzogenes, rustikales aber schönes Deckblatt, richtig wertig wirkend. Der Zug beginnt perfekt, sie brennt sauber ab, es entsteht dicht cremiger Rauch, typisch dominikanisch mild, ohne Pfeffer, aber mit Pfiff. Die helle Asche bildet dabei einen schönen Kontrast am etwas welligen Saum des abbrennenden Deckblattes. Im Verlauf erscheint sie mir nicht allzu komplex, ich schmecke jedoch ehrliche, milde Tabakwürze. Zwischenzeitlich lassen Rauchvolumen, Zug und somit Geschmack stark nach, konnten aber durch vorsichtiges Kneten in diesem Fall wieder hergestellt werden, Glück gehabt. Alles in allem ein für mich prima All-Day Smoke und das auch noch zum Preis von 3,90€. Ist die zweite Zigarre, die noch im Humi liegt ähnlich, werde ich mir ein Bundle bestellen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Aroma del Caribe Edición Especial No. 55
verifizierter Kauf

Länge: 14.61Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Tolle Optik, nostalgische Ringe, sie fühlt sich gut an und sorgt für Vorfreude. Feuer frei und zack, sie brennt einseitig an wie eine Schwarzpulverlunte und sieht erstmal gar nicht mehr so gut aus. Außerdem entsteht trotz des vermeintlich guten Zuges nur wenig Rauch. Das erste Drittel war wegen des desolaten Brandverhaltens schon mal zum Vergessen, von Geschmack konnte da keine Rede sein, sehr schade. Der Abbrand bleibt schäbig, sie brennt zickzackartig ab, die Asche bröselt und das für 8,40€, indiskutabel. Wir reden hier von einer Aroma del Caribe Zigarre, die für mich fast immer von guter bis sehr guter Qualität zeugten, bis auf einzelne Ausnahmen. Ab ungefähr der Hälfte funktioniert sie dann plötzlich einwandfrei, warum nicht gleich so. Mittelkräftige, ledrig, holzige Aromen in einem komplexen Wechselspiel wollen mich besänftigen. Eine richtig leckere Zigarre, wenn ich darauf allerdings erstmal eine halbe Zigarrenlänge warten muß, macht mir das besonders zu diesem Preis keinen Spaß!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alonso Menendez Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese recht klein erscheinende Robusto kommt mit ihrem matten Deckblatt und sehr einfach gehaltenen, fast billig wirkenden Ring überaus schlicht daher. Das macht auch das verspielte Zöpfchen an der Kappe nicht wett. Da ist man auf die inneren Werte gespannt und die haben mich positiv überrascht. Der Beginn ist bei gutem Zug satt cremig, aromatisch bei leichter Süße, richtig lecker. Nach gut einem Zentimeter geht die Cremigkeit etwas zurück und es melden sich retronasal ganz leichte angenehme Pfeffernoten, wobei immer noch diese von vielleicht Kaffeearomen unterstützte Süße zu vernehmen ist, klasse. Sie ist sehr unkompliziert zu rauchen, man darf nur nicht vergessen, von Zeit zu Zeit die Asche abzustreifen, weil diese sehr bröselig ist. Es ist vor allem sehr wichtig diese Zigarre langsam zu rauchen, da bei festeren, hastigen Zügen die Aromen verloren gehen, also genießen. Im letzten Drittel baut sie dann ab, eine leichte Bitterkeit macht sich bemerkbar, ist aber bei mittelkräftigem Tabakgeschmack immer noch gut zu rauchen. Für mich ist diese Zigarre eine echte Empfehlung für den Vormittag und 4,80€ sind fair. Probieren!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez Sampler Selection No. 1 Fresh Pack
verifizierter Kauf

Länge: 0.00Durchmesser: 0.00

Ich müsste aus diesem Sampler alle vier Zigarren bewertet haben und möchte jedem, der kraftvolle, gut gemachte, ehrliche Zigarren mag, diesen empfehlen, ohne hier auf jede Zigarre einzeln einzugehen. Der Preisvorteil des Samplers sei ebenfalls erwähnt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez San Lotano Maduro Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Habe sie aus dem Lotano-Sampler. Sie legt von Beginn an bei perfektem Zug und tollem Rauchvolumen mit satt würzigem Geschmack los. Leichte Pfefferaromen machen sich bemerkbar, ansonsten dominiert ehrlicher, cremiger und minimal süßer Tabak. Diese Robusto brennt anstandslos ab und liefert durchweg gehaltvollen Geschmack, ohne nach Aufmerksamkeit zu verlangen. Für mich eine wirklich zufriedenstellende Zigarre, deren Einzelpreis bei erwähnenswerten 9€ liegt. Aus dem 4er Sampler entsprechend günstiger.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

La Aroma del Caribe Base Line Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Entgegen der anderen Zigarren dieser Serie, die in ihrer Machart makellos daher kamen, erschien mir diese Churchill durch ihr Deckblatt ein bißchen wie Opa's Fehlfarben. Auch geschmacklich bin ich, nachdem ich von der Toro beispielsweise so begeistert war, etwas enttäuscht. Die Aromen sind flach, etwas holzig, ohne Pfiff. Ab dem zweiten Drittel schmecke vergleichbare Noten zur Toro. Ich hab gar keine Vorstellung, warum sich die beiden Zigarren so unterscheiden, liegt es am Format oder vielleicht an unterschiedlichen Blends? Ab etwas über der Hälfte kommt sie dann wie Phönix aus der Asche und stellt mich mit mittelkräftigem, holzigem, ledrigem Geschmack zufrieden, hat aber auch lange genug gedauert. Beim nächsten Mal werde ich wieder zur Monarch ( Toro ) greifen, die ist top.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Project 40 Toro 06.52
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sie ist schön anzusehen, diese Toro mit ihren zwei Bauchbinden und dem makellosen Deckblatt, das mich in seiner Farbe an eine Havanna erinnert. Bei gutem Zug entsteht mild würziger, voluminöser Rauch, der retronasal ein angenehmes Pfefferaroma beschert. Ansonsten dominieren mild würzige Noten von Holz, Leder und Heu, leicht cremig. Eine sehr angenehm zu rauchende Zigarre, unkompliziert bei perfektem Abbrand. Im Verlauf bleibt diese Toro ihrer Linie treu, dadurch aber auch für mich etwas langweilig. Liebhaber milder Zigarren oder Anfänger sind hier zum sehr fairen Preis gut aufgehoben. Nach einem üppigen Abendessen geht sie unter, mein Fehler.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez San Lotano H. Robusto

Länge: 13.97Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nach der bereits gerauchten Toro dieser Serie kommt mir diese Robusto sehr viel fester gerollt daher, beide sind aus dem Sampler. Leider ist der Zug entsprechend schwer und verheißt nichts Gutes. Zieht man mehrmals kräftig, bekommt man satten, mit etwas Pfeffer unterlegten Rauch, der von gutem Tabak zeugt. Generell finde ich die Robusto um einiges gehaltvoller. Sie überzeugt mich mit Creme, geringer Süße und üppigen Röstaromen mit Holz, Leder und Erde. Der Zug allerdings ist wirklich schwer und verlangt Geduld und Verständnis. Hätte sie besser funktioniert, gäbe es hier die volle Punktzahl, so wird sie durch die zwangsläufig festen Züge im letzten Drittel zu früh zu heiß und ich muß sie entsorgen, schade.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Querida Tripa Larga Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre selbst gefällt mir sehr, fest gerollt, leicht öliges, dunkles Deckblatt, wirklich schön. Die Bauchbinde erscheint mir etwas kitschig mit ihren Indianerabbildungen, ohne die Bedeutung zu kennen, ist ja auch nur eine Bauchbinde. Bei optimalem Zug und angenehmem Rauchvolumen kommt sie anfänglich würzig, mittelkräftig daher. Leider schwingt zwischenzeitlich auch eine leichte, in diesem Fall unangenehme Bitterkeit mit, die sich wie ein Pelz auf Gaumen und Zunge legt. Technisch würde ich sie als perfekte Zigarre bezeichnen, die für "nur" 6€ zu haben ist, dennoch finde ich, daß es geschmacklich auch in diesem Preissegment Besseres gibt. Einen Versuch ist sie allemal wert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

El Galan Maduro Toro 6x54
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine für mich sehr schöne Toro, gewichtig, fest gerollt und doch mit gutem Kaltzug. Sie beginnt mit dunklen Röstaromen, toastig, mit ein wenig Pfeffer, sehr lecker. Der Abbrand ist sehr unregelmäßig und das Deckblatt bäumt sich am Brandsaum stark auf. Sie brennt durchgehend wellig ab und erfordert etwaiges, lästiges Nachzünden, schade. Geschmacklich mittelkräftig, in der Hauptsache holzig, ledrig, erdig, guter Tabak eben, ist der Eindruck recht gut, wäre da nicht dieses schlechte Abbrandverhalten. Mir persönlich hat nur etwas Creme gefehlt. Ab der Hälfte legt sie dann noch einen Zahn zu und wird ordentlich, satt kräftig, sehr interessant und so wird sie dann vielleicht doch nochmal für 7,80€ auf meiner Bestellliste landen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez San Lotano H. Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch eine sehr schöne Toro, mir gefällt auch die Bauchbinde, allerdings fühlt sie sich ungewohnt weich an, kenne ich von AJ Fernandez gar nicht. Einmal entzündet entstehen für mich entgegen der Beschreibung milde bis maximal mittelkräftige Holz-, Leder- und Erdnoten bei gutem Zug und entsprechendem Rauchvolumen. Die anfängliche Skepsis bezüglich ihrer etwas weichen Haptik hat sich nicht bestätigt, sie brennt sauber ab und wird auch nicht weicher, muss ja auch nicht immer ein knallharter Knüppel sein, alles gut. Geschmacklich bleibe ich bei meiner Einschätzung und stufe sie eben "nur" als mittelkräftig ein. Ich war nicht enttäuscht, hätte aber mehr erwartet. Es hat mir einfach mehr Pepp und Abwechslung gefehlt. Da ich diese Toro aus dem 4er-Sampler habe, wartet in jedem Fall noch die Robusto gleicher Serie auf mich. Ich bin gespannt. Übrigens die letzten Züge gegen Ende haben meine Erwartungen dann noch erfüllt, aber da war der Genuss auch leider schon vorbei.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Oliva Flor de Oliva MADURO Toro (6 x 50)
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine Zigarre in hochwertiger Anmutung, sehr fest mit kaffeebraunem Deckblatt und überaus stimmiger Bauchbinde. Es entsteht reichlich dichter, mittelkräftiger Rauch, holzig, leicht pfeffrig, sehr angenehm. Nach kurzer Zeit schwindet der Pfeffer, während die typischen Aromen nach Holz, Leder, Erde und Toast im harmonischen Zusammenspiel weiterhin bei perfektem Abbrand unkomplizierte Freude bereiten. Im Großen und Ganzen ist der Verlauf nicht unbedingt komplex, aber sehr gut zu rauchen. Zum Preis von 4,70€ eine hervorragende Zigarre als all-day-Smoke . Für mich ist sie eine echte Alternative zu meinem Favoriten Casa de Alegria Criollo Toro. Diese befindet sich im gleichen Preissegment, ist leider nur sehr oft vergriffen. Zugegebenermaßen ist die Flor de Oliva etwas flacher und nicht so würzig, aber eine Alternative.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein


Zigarren-Assistent
×