Montecristo Open Master A/T Tubos

Produktgalerie
Montecristo Open Master A/T Tubos
Kaufen

Master A/T Tubos

 
Preis*
Menge
Einheit
Montecristo Open Master A/T Tubos
€ 13.70

Momentan nicht verfügbar
Montecristo Open Master Tubos 3er
€ 39.87€ 41.10
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    09.02.2010
    Marke
    Montecristo
    Produkt
    Master A/T Tubos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.38
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    4.875
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Blue Cloud
30.05.2019

Profilbild
Wolfgang07
Mein Ausflug in die "Montecristo Open" - Welt ist beendet. Nachdem ich schon die Junior wegen dauernder Zugprobleme, die auch mit dem Perfec Draw nicht zu beheben waren, durch die Media Coronas ersetzt habe, werden nun die beim lokalen Fachmann erworbenen "Master" - Vitolas nur noch verbraucht (oder verschenkt). Wie sie schmeckt, kann ich kaum sagen, weil bei drei aufeinanderfolgenden Exemplaren der ständige Tunnelbrand nur vom kompletten Ausgehen der Zigarre bei nicht zumutbarem Zugwiderstand abgelöst wurde. Das sind mir zu viele "Montags"-Erlebnisse. So kommt ein wenig Platz in den Humidor, der zum Probieren anderer, vielversprechender Tabaksrollen genutzt werden kann. Es bleibt die Medias Coronas für den kurzen Smoke, die MC No. 4 für die normale Rauchdauer und die No. 2 für die Spielfilmdauer. Und natürlich die Linea 1935 Dumas, weil sie so lecker ist. 3/10, wobei die 3 Punkte ausschliesslich für die Optik sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
01.05.2018

Profilbild
Portman
Ich muss vorab klarstellen, dass der Maßstab, den ich an diesen Smoke angelegt habe, durch die Open Ragata mit ihren rundum ausgewogenen, intensiven Kakaoaromen gesetzt wurde. Und leider komme ich zu dem Schluss, dass die Messlatte wahrscheinlich zu hoch war. Wie andere Zigarren der Open-Serie auch, lässt das herrlich ölige, feinadrige Deckblatt schon auf die hohe Qualität der verwendeten Tabake schließen. Anfangs open-tpische, tiefe, cremige, süßliche Kakaoaromen. Noch im ersten Drittel kommen allerding Kräuter, Salz und Säure hinzu, die das Gesamtbild etwas unrund wirken lassen. Zur Mitte hin verflüchtigen sich die herbalen Noten und die Süße dominiert, leider ist die Intensität der Kakaoaromen gleichzeitig ebenfalls dahin. Ab und an Milchkaffee und sehr zurückhaltende Nussnoten. Trotz aller Komplexität: Mit der für meinen Geschmack perfekten Regatta kann die Master leider nicht mithalten. Aber auch von der handwerklichen Verarbeitungsqualität bin ich etwas enttäuscht. Trotz sorgfältiger Lagerung zeigte sich die Brandannahme relativ zäh; noch im ersten Drittel musste ich einen angehenden Tunnelbrand korrigieren. Nach Abfallen des ersten Aschekegels wieder Tunnelbrand. Ein drittes Mal musste ich in der Mitte gegensteuern. Dementsprechend niedrig bewerte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis, empfehle aber trotzdem, die Master selbst einmal zu testen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
amteka favourites
03.02.2013

Profilbild
Lonsdale
Bin ein großer Fan von Montecristo. Dies war meine erste Open. Milder als die klassischen MCs, aber dennoch von angenehmer Würze, daher eher eine Tageszigarre. Rauchdauer eine knappe Stunde. Schwächen im Abbrand, aber sonst gut gemacht. Zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
03.04.2016

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Super Zigarre meine 5 aus Kuba sehr Lecker 50 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Baumis Zigarrenkiste
02.01.2011

Profilbild
Baumi
Zigarre kommt in einer schönen Tube die mit einem Zedernholzblättchen ausgekleidet ist. Die Verarbeitung war durchweg sehr gut. Aussehen, Abbrand und Zug liessen nichts zu Wünschen übrig. Diese Zigarre ist geschmacklich voll da, dabei aber nicht stark. Sie bot mir immer Holz- und Erdaromen an, die als ein cremiger Rauch in den Mund strömten. Ab und an schmeckte ich einen leicht floralen Unterton raus. Bitter oder gar scharf empfand bzw. schmeckte ich bei den Ladys bisher noch nichts raus.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 10
21.08.2010


kust
verifizierter Kauf

21.05.10 41/1, 1:24 h. Im kalten Zustand würziger Geruch mit krautig-fruchtiger Note, im Abbrand würzig. Startet mit würzigem Geschmack und süßer Note, zur Mitte ist sie feinwürzig mit einer süßen Ahnung und das Ende ist süßlich würzig mit feiner Schärfe. Zug gut, Schwächen im Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
smoky77
00.00.0000

Profilbild
smoky77
verifizierter Kauf

erstaunlich mild, feine Strukturen, top Verarbeitung, 1a Abbrand und Zug

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarry
18.10.2017

Profilbild
D_W
Ich hatte Pech . Ungleichmäßiger Abbrand - leichter Tunnelbrand und zweimal ausgegangen. Schmeckte gut aber nichts besonderes. Eine leichte Kubanerin die keinem überfordert. Aber leider zu teuer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ULI`S
26.12.2020


Uli
21.12.2020 Diese Zigarre habe ich bei einem örtlichen Tabakgeschäft gekauft, wo die Zigarren zwar fachgerecht gelagert werden, das Personal aber nicht wirklich sachkundig ist. Ich öffnete die Verpackung im Beisein der Verkäuferin, um die Zigarre auf Beschädigungen zu prüfen. Die Zigarre war voller weißer Flecken, die Verkäuferin wurde sofort panisch und wollte mir eine andere Zigarre geben. Ich habe sie um ein weiches Tuch gebeten und konnte damit diese Flecken rückstandslos entfernen. Auf meine Nachfrage erfuhr ich, dass diese Zigarre bestimmt schon zwei Jahre in dem Humidor lagert. Für mich war klar was hier passiert ist und dass erklärte ich der Verkäuferin. Die Zigarre nahm ich natürlich mit und sie wurde noch am selben Tag probiert. Ich kann nur sagen das war ein Genuss erster Güte! Ich habe nie die Geduld meine Zigarren so lange reifen zu lassen, ein Fehler wie ich jetzt erfahren musste! Ich habe schon einige dieser Zigarre geraucht, aber keine war so ausgewogen wie diese. Das Aroma war intensiver, der Zug besser und der Abbrand kreisrund. Die vier Zigarren, die noch in dem Laden vorrätig waren, habe ich mir am nächsten Tag gesichert! Bei weißen Punkten auf der Zigarre, genau hinsehen, es könnte sich lohnen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Ringis Smoke
17.11.2020

Profilbild
Ringi
- mittelkräftige Zigarre - leider keinen guten Abbrand gehabt - musste oft neu gezündet werden - keine PL Empfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Herr Lehmann
17.04.2020


Herr Lehmann
verifizierter Kauf

Immer wenn es ei n guter Tag werden soll

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
29.03.2018

Profilbild
anonym
Beim lokalen Tabakfachmann spontan gekauft. Optisch einwandfrei, aber direkt von Beginn an mit Schiefbrand zu kämpfen. Irgendwie habe ich das Problem bei kubanischen immer. Geschmacklich viel Toast und Zedernholz. Das war es aber dann auch. Bei der Open Regata hatte ich irgendwie ein breiteres Aromenspektrum. Ansonsten gute Zigarre, aber die Open Regate überzeugt einfach mehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Ivan´s
10.04.2016

Profilbild
Auric

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Kuba.
13.06.2020

Profilbild
Andechs
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Daimonas
15.04.2020

Profilbild
Daimo
verifizierter Kauf

Meine erste Montecristo und die Open Master wird ihren benannten Serienmerkmalen ziemlich gerecht. Mild-cremig und trotzdem bleibt eine gewisse Kubatypik vorhanden mit einem eher würzigen Geschmacksbild. Dadurch wirkt sie für mich sehr gut ausbalanciert. Ich konnte bei meinen Exemplaren keine auffälligen Verarbeitungsmängel feststellen, im Gegenteil: tolle Optik, guter Abbrand und passender Zugwiderstand. Ingesamt stimmt hier Preis-Leistung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein