Summe
0 €
Agio San Pedro de Macoris BRAZIL

Agio San Pedro de Macoris BRAZIL

Die Firma AGIO die hinter diesen Zigarren steht, ist ein traditionsreiches Familienunternehmen welches vor allem durch seine maschinell hergestellten Shortfiller bekannt ist. In den letzten Jahren hat sich jedoch der Juniorchef Boris Wintermans mit einigen seiner besten Mitarbeitern zunehmend auf das Thema Longfiller gestürzt und dabei beachtliche Erfolge erzielt.

Mit der Balmoral Anejo 18 haben sich die Wintermans in den letzten Jahren sehr in den Fokus der interessierten Aficionados gerückt. Neben dieser Premiumlinie werden weitere drei Linien von hochwertigen Balmoral Zigarren angeboten. Mit der hier vorgestellten Zigarre San Pedro de Macoris rundet AGIO die Produktpalette preislich "nach unten" ab. Das soll nicht heissen, dass die beiden Linien "billig" schmecken oder so daherkommen, lediglich die Preisstellung ist halt so.

Die brasilianische Variante wird von einem Deckblatt Arapiraca aus Brasilien umwickelt, das Umblatt ist ein dominikanischer Olor und die Einlagemischung besteht aus dominikanischem Piloto Ligero und Olor sowie aus brasilianischem Tabak. Der Hersteller beschreibt diese drei Vitolas als cremig-schokoladig und von mittlerer Stärke mit einem subtilem süsslichen Unterton.

Es werden vier Vitolas angeboten, alle jeweils in 20er Holzkisten verpackt. Zugegebenermassen haben wir auch hier wieder kurz gezuckt als wir das Logo zum ersten Mal gesehen haben. Auch hier ist man versucht eine gewisse Ähnlichkeit zu den Camachos, Corridas und Carlos Toranos dieser Welt zu entdecken.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Davidoff Millennium Blend
×