Summe
0 €

Casa de Garcia Maduro Corona

Produktgalerie
Casa de Garcia Maduro Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Garcia Maduro Corona
€ 2.00
Casa de Garcia Maduro Corona
€ 19.4020.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Garcia
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.75
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    44
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



AK47
11.03.2018


dean
Had two, both unsmokeable. Literally impossible to draw. I will not try a third time

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Scholastiker
03.03.2018

Profilbild
Scholastiker
verifiziert

Recht grobes unsauber verarbeitetes Deckblatt. Direkt nach dem Entzünden Tunnelbrand von 2 cm nach nur drei Zügen, was beides für eine miserable Verarbeitung spricht. Es bildet sich kaum Rauch, trotz intensiven Ziehens an der Zigarre, was ab dem zweiten Drittel besser wird. Die Asche zerfasert bereits früh sehr stark und hält nur 2 cm. Die Zigarre ist sehr mild, geschmacklich eher flach mit Aromen von Holz, leichten Röstaromen und einer gewissen Cremigkeit und einer Grundwürze, die nicht schlecht ist. Schärfe oder Pfeffer fehlen ganz, was mir eigentlich gefällt. Aber insgesamt ist die Zigarre langweilig, schlecht verarbeitet und dafür – trotz nur 2,00 € - zu teuer. Gesamtbewertung: 4/10.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
J-Phase Bewertung
16.04.2017

Profilbild
Jay Lock Delay
Schon bei der grausamen Verarbeitung habe ich gesehen, dass diese Zigarre nicht ordentlich brennen wird und siehe da: schiefer Abbrand, 4x Tunnelbrand... nicht angenehm. Geschmacklich lassen sich die versprochenen Aromen finden, aber insgesamt ist diese Zigarre sehr nichtssagend. Trotzdem im Rauchverlauf der Geschmack konstant bleibt - mit einer leichten Pfeffernote gegen Ende - kommen die Aromen überhaupt nicht zur Entfaltung, was man gerade bei einer Robusto erwarten würde. Preisleistung ist durch die schlechte Qualität OK. Leider schafft es die Maduro nicht mit der sehr guten Conneticut der Marke mitzuhalten...

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×