Don Diego Edición Limitada Clasico 2018 (Corona Especiales)

Produktgalerie
Don Diego Edición Limitada Clasico 2018 (Corona Especiales)
Kaufen

Clasico 2018 (Corona Especiales)

Artikel läuft aus
 
Preis*
Menge
Einheit
Don Diego Edición Limitada Clasico 2018 (Corona Especiales)
€ 6.20

Ausverkauft
Don Diego Edición Limitada Clasico 2018 (Corona Especiales) Kiste offen
€ 120.28€ 124.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    27.08.2019
    Marke
    Don Diego
    Produkt
    Clasico 2018 (Corona Especiales)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.67
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



A.P.69.
31.08.2020

Profilbild

verifizierter Kauf

Über diese Zigare kann man gleich sagen, dass die mild und angenehm zu rauchen ist. Außere Verarbeitung war gut. Optimale Flammen annahme. Gute Zug verhalten.Keine schärfe vorhanden, reichlich beschenkt sie mit dem Rauch. Der Dominierte geschmack ist Holz. Dazu kommt kommt leichter Anteil von Nussichkeit. Im letzten Drittel blitzen leichte Röstaromen.Wie gesagt sehr gute Rauch Ausbeutung, mit gutem cremigen Anteil. Rauch Dauer ca 100 min. Die Asche war fest und stabil. Die Zigare war top.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
13.10.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Am Donnerstag erst bekommen, konnte ich ihr heute nach dem Frühstück nicht mehr widerstehen. Die Verarbeitung, der Zugwiderstand u. der Abbrand war bei der leichten Zigarre mit dem glatten feinadrigen Deckblatt auf sehr hohem Niveau; KG: Honig, Leder. Perfekt verarbeitete Kappe ließ sich problemlos cutten; KZ: Stark holzig. Die hübsch farblich detaillierte Bauchbinde + Ring geben ihr ein edles u. teures Erscheinungsbild. Sie ist in jeder Hinsicht äußert elegant, harmonisch geblendet mit cremig kühlen Rauch, der durch intensive Zedernholzaromen u. einer nachhaltigen Traubenzuckersüße geprägt wird. Im Verlauf baut sie langsam eine feine Würze auf u. hat bis zur 1/2 dezent nussige Züge, die von etwas Pfeffer begleitet werden. Bei 4,5cm endet dann jedoch die Harmonie u. die Zigarre bekommt eine Pfefferschärfe, wird zunehmend weich u. zwingt einen bei ziemlich heißen 3cm nach 84 Minuten zur Ablage. M. M.n. hat sie ihr Potential noch nicht ganz erreicht, eine 1 bis 2 Jahre lange Lagerung würde sicherlich die Schärfe mindern u. die Aromen könnten mehr Nachhaltigkeit entwickeln, die ihr jetzt noch ein wenig fehlt. Trotzdem eine leckere Frühstückszigarre zu einem fairen Preis, bei der man allerdings nicht viel Abwechslung erwarten sollte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Areks Humidor
01.11.2020


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Holgers Entspanner
13.07.2020

Profilbild
Schönwetterraucher
verifizierter Kauf

Tolle 60 Minuten . Die Schlanke startet mit viel Rauch der cremig an süße Mandeln und Walnuss erinnert. Erst auf der Zielgeraden kommt eine leichte Chilischärfe auf der Zunge und an den Lippen dazu, die aber sofort wieder verschwindet. Abbrand ist über die Rauchdauer perfekt. Anfänger kommen mit diesem Stick sicher gut zurecht, da auch das Nikotin nicht sehr kräftig ist. Edit 13.07.20. Drei neue geraucht. Nicht mehr genießbar

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein