Summe
0 €

Humidor "MISTER CIGARISTO"

506 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Gurkha Nemesis Robusto
19.05.2018

Gurkha Nemesis Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 19.05.18 Mit ihrem Capa Colorado Claro, welches sehr feinadrig und schön glatt war, geschmückt mit einem schicken Ring, sah sie recht interessant aus. Das war dann aber auch alles an positiven Eigenschaften. Geschmacklich linear, leicht u. echt langweilig: Gras, Creme sowie Süße. Das können etliche Zigarren im 3€ bis 4€ Segment besser, dafür 6,70€ ist schon ganz schön feist, vor allem wenn das 3/3 auch noch von der Konsistenz weich wie Butter wird. Die brauch ich ganz bestimmt kein zweites Mal.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nostrano del Brenta Casanova
18.05.2018

Nostrano del Brenta Casanova
verifiziert
Länge: 9.21Durchmesser: 1.19 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht in der Nacht vom 17.05.18 auf den18.05.18 Das Erscheinungsbild ist sehr rustikal, der Zugwiderstand war recht hoch, eben so wie bei einer Toscano, das war's dann aber auch schon von den Gemeinsamkeiten. Der Name Casanova passt perfekt, denn dieser Stick hat Potenz, stark Nikotinhaltig und sehr würzig aromatisch. Anfangs ziemlich ledrig im Geschmack (Wird aber im Verlauf immer weniger) mit Würze, die während der ca. 30 Minuten stetig zunimmt, wird sie leicht süßlich mit Ansätzen von Schokolade. Nuss, Holz u. Erde folgen u. Kaffee bildet das letzte "Drittel". Für die Größe sowie den geringen Preis bietet das kleine Teil wirklich Einiges, gut geeignet für zwischendurch und die kältere (o.Regen) Jahreszeit. Finde ich 1000 Mal besser als die Toscano, wesentlich abwechslungsreicher u. vielschichtiger von den Aromen. KLASSE GESCHMACK !!! Nachtrag: Ich habe nach meiner Bewertung mal das Produkt aufgerufen u. mir die Beschreibung durchgelesen. Sie war holzig, aber ganz bestimmt nicht fruchtig. Da wird mir wieder bewusst, wie sehr Getränke (Bei mir war es heute Milch) die Beurteilung beeinflussen, eigentlich sollte man für ein Tasting nur Wasser trinken.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cavalier Genève White Series Elegantes (Robusto)
17.05.2018

Cavalier Genève White Series Elegantes (Robusto)
verifiziert
Länge: 11.43Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 17.05.18 Das waren herrliche 79Min., die mir diese bildhübsche Zigarre geschenkt hat. Optisch schon ein extremer Hingucker hat sie auch geschmacklich sehr viel zu bieten, komplex, schön nachhaltig u. abwechslungsreich. Die Verarbeitung ist absolut High class gewesen, ein wirklich göttlicher Smoke, cremig, nussig, leicht würzig mit einer leckeren Süße u. zum Ende hin dezent pfeffrig mit Erde u. Kaffee. Die sollte man sich nicht entgehen lassen, lieber eine super köstliche etwas teurere Zigarre, als 2 durchschnittliche, mäßig leckere. Da müssen die anderen Formate auch noch in meinen non cuban Humidor ein Zwischenstopp einlegen. Mittlerweile finde ich Habanas immer weniger interessant, da zu schlecht verarbeitet bei zu hohen Preisen u. man muss sie erst einmal lange lagern, damit sie gut werden. Für mich ist eine Zigarre ansprechend, wenn sie ohne lange Lagerung lecker ist u. das Einlagern sie nur noch besser macht. Die Hersteller können ja nicht davon ausgehen, dass jeder einen Humidor u. Zeit zum lagern hat, deshalb sollten sie die Zigarren erst auf den Markt bringen, wenn man sie sofort mit guten Geschmack rauchen kann. Diese Zigarre zählt auf jeden Fall dazu, ein Gaumenschmeichler wie er im Buche steht.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Principle Cigars Limited Edition Toro Especial
16.05.2018

Principle Cigars Limited Edition Toro Especial
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 16.05.18 Das nenn ich Understatement, diese Zigarre braucht keine besonders schicke Bauchbinde, sondern spricht für sich selbst. Das Deckblatt war glatt mit einigen Adern, ölig u. extrem glänzend, sie war etwas leicht gerollt u. wurde zum Ende hin weich, der Zugwiderstand war trotzdem perfekt. 87Min. mit Zedernholz, Creme, Nuss u. Rosinensüße im 1/3. Im 2/3 nahm Creme u. Süße nochmal ordentlich zu. Anfangs Aprikose steigerte sie sich mit Maracuja noch weit ins 3/3 hinein, was für intensiv ausgeprägte abwechselnde Fruchtnoten. Im 3/3 feinwürzig bekam sie nochmal eine finale Süße, die ihres Gleichen sucht, weder scharf noch bitter. Ein Traum von Zigarre!!! Nachtrag Obwohl sie leicht ist, sollte man unbedingt etwas im Magen haben, das Nikotin kommt hinten rum u. presst einen kurzzeitig in den Sessel :-)


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bespoke Cabinet Selection Boneo Pyramide (ehemals Rosetta)
15.05.2018

Bespoke Cabinet Selection Rosetta
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 15.05.18 Heute nach dem Frühstück in 33Min. geraucht. Eindimensional aber trotzdem lecker, Zedernholz zusammen mit Creme, Süße u. sehr dezenter Würze im 3/3 bilden eine angenehme Melange. Sie wurde weder scharf noch bitter u. erst im 3/3 nahm der Rauch an Temperatur merklich zu. Preislich etwas zu hoch angesetzt, aber geschmacklich fand ich sie sehr angenehm als Frühstückszigarre.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Befeuchter für Tabak Humidrol Metall (010439)
11.05.2018

Befeuchter Metall Befeuchter Metall 010439
verifiziert
Für den Tabakbeutel eines Freundes mitbestellt und auch hier volle Punktzahl. Schön klein, gut verarbeitet u. leicht (Aluminium). Er ist preiswert u. funktioniert tadellos, zu beiden Seiten Löcher zur Befeuchtung.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vauen Leder Lederzugbeutel schwarz (551)
11.05.2018

Vauen Leder Lederzugbeutel schwarz (551)
verifiziert
Für einen Freund mitbestellt. Für 12€ echtes Leder u. sehr gut verarbeitet, dass ist doch mehr als korrekt.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Principle Cigars Aviator Grande Pyramide
11.05.2018

Principle Cigars Aviator Grande Pyramide
Länge: 19.05Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 11.05.18 War aus dem 4er Sampler und leider die Montagszigarre aller Montagszigarren. Ich habe ihr trotzdem 3 Punkte im PLV gegeben, da sie die Cochon Volant in punkto Cremigkeit tatsächlich noch um Welten übertrifft, was eigentlich unmöglich ist. Zugwiderstand viel zu leicht u. Abbrand die absolute Katastrophe. Ich denke weitere Aussagen sind unnötig, da der Verlauf sowie die Aromenentwicklung sicherlich nicht der "normalen" Grande Pyramide entsprechen. Shit happens!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Principle Cigars Accomplice White Label Robusto
08.05.2018

Principle Cigars Accomplice White Label Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 07.05.18 Eine sehr gut verarbeitete Zigarre mit einer ausgeprägten Fruchtkomponente, cremig, abwechslungsreich u. schön nachhaltig. Topp !


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maria Mancini Edicion Limitada 2015 El Gordo Premio Churchill Golosima
06.05.2018

Maria Mancini Edicion Limitada 2015 El Gordo Premio Churchill Colosima
verifiziert
Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht heute Nacht (vom 05.05.18 auf den 06.05.18). Habe sie vor ca. 2 Jahren schon einmal geraucht (nicht von CW) u. hatte sie wesentlich besser in Erinnerung. Positiv ist die leckere Vanillenote, die im Verlauf den Smoke begleitet.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bespoke Cabinet Selection Ristretto
02.05.2018

Bespoke Cabinet Selection Ristretto
verifiziert
Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Geraucht am 02.05.18 Das waren angenehme 45Min., die ich heute morgen mit dieser Zigarre teilte. Die Verarbeitung war sehr gut, fest u. gleichmäßig gerollt mit perfektem Zugwiderstand. Sie wurde zu keiner Zeit scharf, bitter o. kratzig im Hals, eine Zigarre die wenig Aufmerksamkeit brauchte u. gut abgebrannt ist. Zedernholz, Nuss mit einer dezenten Süße und schöner Crema gestalteten das 1/3. Mit leichter Würze ging es dann im 2/3 weiter zusammen mit Nuss, unterschwellig fruchtig, Holz, mehr Crema u. Traubenzucker. Erst am Anfang des 3/3 wurde der Rauch warm, Cappuccino gewürzt mit einer kleinen Pfeffernote bildeten das Finale. Zuerst waren die Aromen etwas flüchtig, dies legte sich aber Mitte des 1/3. Für 6,70€ eine klasse kleine Zigarre. Empfehlenswert!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Drew Estate Undercrown Robusto
28.04.2018

Drew Estate Undercrown Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Gerade (28.04.18) die schlechteste Zigarre von Drew geraucht. Bei der 1/2 dem Ascher überlassen, da der Geschmack so garnicht meine Richtung war, vor allem für eine Maduro. War wohl vorhin etwas genervt und habe dementsprechend auch sehr emotional vorschnell bewertet. Trotzdem gebe ich ihr keine 2. Chance, da mich der Ledergeschmack bei non cuban cigars eher stört.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Flor Dominicana Grand Maduro No. 5
26.04.2018

La Flor Dominicana Grand Maduro No. 5 - 24er Kiste
verifiziert
Länge: 15.88Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Gerade (26.04.18) geraucht u. sie ist ein Gedicht von Aromen u. Gewürzen eingebettet in Buttercreme. Anfangs eher flüchtig legt sie im Verlauf stetig zu. Vanille, Zimt u. zum Schluss noch Thymian, das erste Mal, das ich dieses Gewürz bei einer Zigarre DEUTLICH geschmeckt habe. Sie hat ihr Potential noch lange nicht erreicht u. sollte erstmal lagern, damit sich die Grasnoten abbauen u. die Madurosüße zunehmen kann. Ich hoffe, dass ich davon nochmal eine (Oder besser mehrere) in die Finger bekomme. Die ist der absolute Hit !


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Principle Cigars Aviator Vainqueur
26.04.2018

Principle Cigars Aviator Series Vainqueur
Länge: 16.51Durchmesser: 2.22 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Habe mir heute (26.04.18) Nacht in 1Std.32Min. die Vainqueur (Aus dem 4er Sampler) einverleibt u. sie war köstlich, kommt aber ebenfalls nicht an die Cochon Volant ran. Kurz: 1/3 Zedernholz, Nuss, Creme mit dezenter Süße. 2/3 Nuss, Zedernholz, am Anfang geringe Würze, Citrusfrucht mit noch mehr Sahnebuttercreme, die Süße war gleichbleibend. Am Ende des 2/3 schön fruchtig, Milchkaffee, der im 3/3 mit einer Pfeffernote, Holz, Crema u. mehr Würze zu Kaffee wird, die Süße nimmt nicht weiter zu, Nuss war noch leicht präsent. Superlecker, aber auch hier würde ich eher auf die Cochon Volant ausweichen, vor allem fehlte hier die herrliche Süße.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bespoke Basilica Line C No. 1 MADURO
25.04.2018

Bespoke Basilica Line C No. 1 MADURO
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Heute Nacht (25.04.18) in 1Std.6Min. geraucht. Nicht nur optisch schön, sondern auch sehr facettenreich u. nachhaltig mit viel Abwechslung. Leider hatte sie 5x Schiefbrand, der jedesmal korrigiert werden musste u. die Rauchdauer dadurch reduzierte (War vielleicht eine Montagszigarre). Dies glich sie dafür mit einem außergewöhnlich delikaten Geschmack wieder aus. Schon der KG war schokoladig u. nach perfekten Cut sowie Brandannahme legte sie mit Kakao, Zedernholz, Crema u. leicht nussig mit dezenter Süße los. Im weiteren Verlauf wurde sie cremiger mit mehr Nuss, Kakao u. Süße, Holz zog sich zurück, um im 2/3 Platz für eine schöne Fruchtnote zu schaffen. Kakao, Nuss, Crema u. gleichbleibende Süße begleiteten sie. Ende 2/3 kam eine sehr geringe Pfeffernuance dazu mit kaum wahrnehmbarer Würze. Die Fruchtnote zog sich im 3/3 langsam zurück, Cappuccino, Kakao u. mehr Pfeffer bestimmten den Geschmack. Bei Ablage von 3cm war es dann ein feinwürziger Kaffeegeschmack mit ganz leichter Pfefferschärfe u. finaler Süße, Kakao war immer noch präsent. Ich fand sie unwahrscheinlich lecker, die Aromen waren sehr "klar" definierbar. Vor allem Kakao, der sonst bei den Maduros meist eher nach Schokolade schmeckt, war hier durch die nicht sonderlich (aber gleichbleibende) hohe Süße sehr ausgeprägt. Eine außergewöhnlich interessante Maduro ! Empfehlenswert !


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer
×