Rocky Patel Vintage 1999 Connecticut Juniors (Perla)

Produktgalerie
Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Juniors (Perla)
Kaufen

Juniors (Perla)

 
Preis*
Menge
Einheit
-1%
Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Juniors (Perla)
3.56 € 3.60 €
-1%
Rocky Patel Vintage Connecticut 1999 Juniors (Perla)
17.27 € 18.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    24.09.2010
    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Juniors (Perla)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.43
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    36
    Länge Inch
    4
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Einlage Eigenschaft
    Ligero
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Portman
24.06.2014

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 24.06.2014. Ein wirklich kleines Format, das durch die schöne doppelte Bauchbinde aber optisch aufgewertet wird. Dezentes, mossiges Kaltaroma. Die cremigste Zigarre, die ich geraucht habe. Ich bin grundsätzlich ein Freund cremiger Aromen, aber in diesem Fall empfinde ich die Creme schon fast als aufdringlich. Bereits die ersten Züge enthalten viel Creme, Karamell, Vanille, etwas Frucht. Im Verlauf werden die Aromen etwas würziger, bleiben aber insgesamt recht mild. Immer wieder Gras- und leichte Frucht-Aromen. Durchgehend reichlich Creme. Der Pfeffer, der sich grundsätzlich über die gesamte Länge sehr zurückhält, wird lediglich auf den Lippen ab der Hälfte ein wenig lästig. Abbrand tadellos, Asche fest. Insgesamt ein angenehmer Smoke, der für mich aber aufgrund des Preises (für relativ wenig Tabak) zunächst nicht mehr infrage kommt. Die Robusto der gleichen Serie kann ich allerdings uneingeschränkt empfehlen, allein aufgrund ihrer makellosen Ausgewogenheit und des deutlich attraktiveren PLVs.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humiii.
02.06.2021

Profilbild
PeresSanti
Heute eines der kleineren Formate der RP Connecticut 1999 Reihe probiert. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Deckblatt ist sehr geschmeidig. Sehr positiv sind die zwei Bauchbinde zu erwähnen, ein wahrer Augenschmaus. Der Kaltzug verrät eher moosige Aromen mit einem leichten Zugwiederstand. Das 1/3 beginnt mit einer sehr angenehmen Pfeffernote und perfektem Zugwiederstand. Würze auf den Lippen. Nussige und cremige Noten im Vordergrund. Im 2/3 steig die Cremigkeit nochmals etwas an. Das 3/3 nimmt noch einmal an Würzigkeit zu. Fazit: die RP ist eine sehr milde Zigarre mit perfekten Abbrand, ZW und Rauchvolumen. Leise Noten, die trotzdem unterhaltsam sind, stehen im Vordergrund, ohne große Komplexität. Daher Empfehlung 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Einsteiger 75
27.06.2018

Profilbild
Chris
verifizierter Kauf

Optisch hervorragende kleine Zigarre - riecht etwas süßlich. Zug ist etwas schwerfällig. Toasted... Leicht cremig, dezenter Holz ton - kein bisschen aufdringlich und sehr angenehm. Röstaromen kommen auch langsam durch. Leichtes Nuss Aroma. Sehr facettenreich dieser kleine Stick. Asche mittlerweile 2cm lang und stabil. Halbzeit - noch immer ein wahrer Hochgenuss. Fazit : Die wahrscheinlich beste Zigarre für einen Neuling, welche noch so viel mehr kann. Alle Aromen bewegen sich in einem angenehmen Bereich - nichts ist aufdringlich. Stärke würde ich so ins Mittelfeld packen 4 - Abbrand war perfekt - mein Exemplar war zwar etwas fester gerollt aber ging trotzdem gut. Mit etwa 50 Minuten Rauchdauer hat sich diese kleine Vintage einen Stammplatz in meinem Humidor gesichert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
19.05.2019

Profilbild
Senorita
Diese Perla ist eine Zigarre der leisen, aber gut abgestimmten Töne. Während Rocky Patels 1990er und 1992er Vintage sehr präsent und eher kräftig auftreten, lädt die 1999er Variante eher zum milden Genießen ein, in gewohnt hoher Qualität. Zwar sorgt der Ligero in der Einlage für eine schöne Würze, doch der Blend präsentiert sich sanft. Selbst der Kaltzug verrät nicht allzuviel vorher: Süße und etwas Zeder. Trocken für mein Empfinden startet die schöne Perla, etwas laubig, dann entwickeln sich heuartige Aromen mit Anklängen von Zedernholz, nach old-fashioned Zigarre. Satte Rauchentwicklung. Beim Aschefall nach 2cm wird es smooth und süß mit angenehmen Noten von süßem Karamell, etwas Vanille, etwas Frucht. Zum Ende hin fast in Marzipan übergehend. Ein netter Smoke für gut 30 Minuten, bis zum Nub genussvoll zu rauchen. Erfahrungsgemäß kommt noch was an Entwicklung, wenn die Juniors ihre Blechschachtel verlassen und im Humidor etwas mehr Feuchte annehmen dürfen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tim's smoke
31.07.2012

Profilbild
Tim
Nach zwei Wochen im Humi angeschnitten. Wunderbares feinadriges Colorado Deckblatt welches perfekt verarbeitet ist. Die zwei Banderolen machen auch bei einem solch kleinen Format einen sehr edlen Eindruck. Kaltgeruch ist moosig. Kaltzug hervorragend. Schöne Brandannahme fast perfekte Schwarze Brandline ( die sich extrem vom hellen Colorado abhebt) Asche ist hell grau ( leicht bräunlich)und nicht besonders fest. Nun zum Geschmack. Erstes Drittel mild,holzig und ein wenig moosig . Zweites Drittel Holz bleibt weiterhin ein wenig Schärfe noch sehr angenehm mit cremigem Rauch. Bleibt geschmacklich so bis zur ersten Banderole danach nimmt die Schärfe zu und ein nussiger Karamellton dominiert nun. Zweite Banderole ist jetzt auch ab nur noch die nussaromen und die Schärfe sind geblieben. Ich bin auch nun fast an den Fingern angekommen und sie ist noch immer absolut genießbar. Aroma ist nun ganz klar Kaffee gepaart mit der Schärfe ( die aber nicht zunimmt sondern ganz subtil präsent ist). Rauchdauer beträgt 20-30 Minuten. Das FAZIT ein toller smoke für einen fairen Preis. Überzeugt durch eine tolle Verarbeitung und einer überraschenden Aromavielfalt. Ich werde sie definitiv in meiner Favoritenliste aufnehmen und freue mich auf die nächste( bin gespannt wie sie sich mit der Zeit im Humidor entwickelt).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 11
12.12.2010


kust
verifizierter Kauf

19.10.11 71/2, 0:45 h. Im kalten Zustand nussig-würziger, im warmen würziger Geruch. Beginnt herbnussig mit feiner Schärfe, zur Mitte zeigt sich ein scharfnussiger Geschmack und zum Ende ist sie scharf mit einigen Nussnoten. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
So it begins...
21.11.2020

Profilbild
Horror Hans
verifizierter Kauf

Zurückhaltender, süßlicher floraler Trockenduft. Gutes Abbrennen und meinem Dafürhalt nahezu idealer Zug. Durchgängig süßlich, cremiger Geschmack. Zum Ende etwas Gewürz und leichte Schärfe. Insgesamt sehr mild und fast schon zu gefällig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
06.10.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Diese kleine Perla hat es mir angetan, schmeckt mir von den kleinen mit Abstand am besten. Bei dieser Variante hatte ich bis jetzt keinen Ausfall. Die Verarbeitungsquallität war immer auf einem hohen Niveau . Ich empfand sie als sehr harmonisch und mild. Die kleine Zigarre ist bestens geeignet für den kurzen Smoke. Lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thommy Privater
02.10.2018

Profilbild
Thommy
verifizierter Kauf

Ich habe nun schon 2 von den kleinen Zwergen geraucht. Ich finde sie als kleine für zwischendurch total spitze. Rauchdauer gehen so 30 bis 40 Minuten. Brandannahme spitze, gleichmässiges Abbrennen ohne irgendwelche Probleme, gleichmässig. Geschmacklich finde ich sie am Anfang Mild bis Mittel scharf. Wird dann im zweiten Drittel etwas stärker. Pfeffrig. Ich hatte noch das Corono Format, da fand ich sie deutlich süsslicher, fruchtiger. Das fehlt mir leider ein wenig bei meinen 2 gerauchten kurzen. Aber ich nehm sie ins STD Portfolio auf für den Smoke Zwischendrin. Kann sie ganz klar empfehlen, vor allem vom Preis/Leistungs Verhältniss

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokerbox
12.08.2019

Profilbild
Julian
verifizierter Kauf

Heute das erste mal probiert und mich hat diese Zigarre von Anfang bis Ende total begeistert. Der Geruch gibt etwas süßes / nussiges ab, der Kaltzug bestätigt das Nussaroma gemischt mit Erde & Holz. Nach dem Toasten und anzünden wird klar das diese Zigarre top verarbeitet ist, Annahme der Flamme ist 1A und der Abbrand von Anfang bis Ende Kerzengerade. Im ersten und zweiten Drittel überwiegen Cremigkeit, Nuss- und Kaffeearomen mit einer dezenten Süße und Fruchtigkeit (Zitrone) die immer wieder präsent wird. Ein Mix aus Erde, Holz & Toast ist dezent und durchweg da, dieser wird im dritten Drittel etwas stärker während die Süße und Fruchtigkeit zurück geht und etwas Pfeffer dazu kommt, welcher aber nicht unangenehm ist. Alles in Allem ein Smoke mit sehr vielen Facetten die sich perfekt gegenseitig umschmeicheln. Einzig der Zugwiderstand war auch bei mir anfangs und zum Ende hin erheblich zu leicht und quasi kaum vorhanden. Mittig der Zigarre wurde es kurzzeitig etwas besser. Bin gespannt auf die Zweite, sollte diese mich abgesehen von dem kleinen Manko ebenso überzeugen hat sie definitiv einen Stammplatz in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HH Smoke
17.02.2018

Profilbild
Steelpanther
verifizierter Kauf

Also,die kleine ist wirklich nicht die schlechteste.... Mit 6mm angebohrt und genossen. Sehr cremig,guter abbrannt und geschmackvoll! Nicht zu scharf und der zugwiederstant recht gut. Alles in allem ca.40 Minuten schöner fruchtiger cremiger smoke. Ich kann sie daher wirklich empfehlen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
1 one
16.04.2015

Profilbild
Don Sackratte
verifizierter Kauf

Mir gefällt der kleine Giftzwerg, durch die geringe Größe etwas scharf und "eckig" im Geschmack. Zum Schluss kommt eine leicht mussige Note zu Gute.Bin echt gespannt was diese Zigarre im Robusto Format bringt...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Meinseiner
13.02.2015


anonym
verifizierter Kauf

Nachdem mir die Robusto aus dieser Serie große Freude bereitet hat, bin ich frohen Mutes an die Perla gegangen. Zuerst zu den angenehmen Seiten. Die kleine brennt sehr gerade ab und hat eine wunderbare Creme. Der Geschmack ist soweit ok, aber kein Vergleich zur Robusto. Was mich aber richtig gestört hat ist, wie weich die Zigarre gerollt ist. Sie brennt runter wie eine Zigarette und hat null Zugwiederstand. Leider war das kein Einzelfall. Die anderen aus der Packung waren ebenso. Bestimmt nicht wieder. Schade eigentlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar-O-Humi
17.12.2021


CigarO
verifizierter Kauf

durchweg guter, kurzer Smoke - Abbrand und Zug waren perfekt (hatte jetzt schon ein paar dieser kleinen von RP) | Aromen: durchweg vorhanden sind Aromen von lieblichem Zedernholz mit cremiger Textur begleitet von leichter, frisch grasiger herber Note - Ausgewogen genug, dass die Bitterkeit nicht störend wird. Anfangs etwas mehr Pfeffer vorhanden, der sich dann erst einmal verzieht und hin und wieder mal zeigt. Feine Würze durchweg, mal mit etwas Toast, mal lieblicher. Meine Empfehlung für den kurzen, milden Smoke mit ausreichend Würze.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
El Humidor de Classico
06.08.2021

Profilbild
Bogart
verifizierter Kauf

Eine kleine, feine Crème Brûlée-Bombe. Verarbeitung für die Zigarren von Rocky Patel typisch; Nahezu perfekt ohne Makel und schön helles Deckblatt. Guter Zugwiderstand. Die bis zu 30 Minuten Rauchgenuss werden begleitet von einer dominierenden Cremigkeit. Wäre diese Creme nicht so gut eingebunden, wäre sie fast zu langweilig, aber dadurch das man sie schnell geraucht hat, macht einem die Eindimensionalität nichts aus. Ansonsten leichte Holz -und Grasaromen und Fruchtaromen im Hintergrund, Creme dominiert jedoch zu 95%. Preis/Leistung leider etwas zu teuer für das was sie bietet, aber eine Erfahrung wert. Sehr guter Abbrand, feste Asche.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.