Summe
0 €

Casa Culinaria Green Corona

Produktgalerie
Casa Culinaria Green Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa Culinaria Green Corona
€ 1.80

Momentan nicht verfügbar
Casa Culinaria Green Corona
€ 17.4618.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa Culinaria
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    51
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



J-Phase Bewertung
21.03.2018

Profilbild
Jay Lock Delay
verifiziert

Diese Zigarre sieht "grün" aus und riecht auch so. Auf mich persönlich wirkt die grün-silberne Banderole mit dem CC Label auf dem dunklen Deckblatt etwas befremdlich. Beim riechen und kaltziehen sticht vor allem Gras und Erde hervor, ebenso startet des erste Drittel beim rauchen, wird dabei jedoch von einer unangenehmen ledrigen Bitterkeit begleitet. Diese macht jedoch im zweiten Drittel Platz für mehr Erde und neue Holz und Nuss Aromen. Zum schluss wird sie wieder leicht bitter, jedoch diesmal nicht unangenehm. Verarbeitungstechnisch gibt es nichts zu meckern, Zugwiderstand war gut, Abbrand top, für 1,80€ ist das wirklich gut. Geschmacklich ist sie insgesamt überhaupt nicht meins, weshalb ich mir keine davon mehr kaufen werde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Prandium
11.04.2016


anonym
verifiziert

PLV top, immer wieder gerne. Stammplatz im Humidor ist reserviert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kreis
19.01.2016

Profilbild
CLW
verifiziert

Die Casa Culinaria Green Corona ist ein Mediumfiller aus nicaraguanischen Tabaken. Das mittelfeine Deckblatt wird von der nicht gerade ansprechenden, typischen CC-Bauchbinde "geziert". Zug und Abbrand, mit halbwegs kompakter Aschebildung, sind im Großen und Ganzen ok. Ab und zu kann Tunnelbrand auftreten. Dieser beeinträchtigt zwar den Rauchgenuss, lässt sich aber meist innerhalb weniger Minuten wieder beheben. Die grüne CC Corona startet kräftig mit sehr dominanten Pfeffer- und Ledernoten. Ein nicht gerade angenehmer Beginn. Im weiteren Verlauf wird die Zigarre jedoch etwas sanfter. Pfeffer geht zuück, während Leder weiterhin präsent bleibt. Holzige Noten werden dominanter und zum letzten Drittel hin lassen sich auch interessante und wohlschmeckende mineralische Noten vernehmen. Angesichts des Preises und der grundsätzlich zufriedenstellenden Verarbeitungsqualität kann ich die Casa Culinaria Green Corona für Liebhaber stärkerer Zigarren empfehlen. Eine zu "trockene" und unausgewogene Aromenstruktur hindern mich aber an einer besseren Bewertung. Rauchdauer: Ca. 50 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hannes1972
30.06.2015


anonym
verifiziert

Für mich eine sehr gute Zigarre zu einem tollen Preis! Werde ich auf jeden Fall wieder kaufe

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
i.O.
15.08.2014

Profilbild
anonym
verifiziert

Am 13.06.2014 gekauft; am 13.08.2014 geraucht. Für diesen Preis ist es eine tolle Alltagszigarree! Genauere Beschreibung folgt bald! Notiz: Wieder kaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
JPMontoya
27.07.2014

Profilbild
geradeausraser
verifiziert

Alle CC Varianten sind sehr schön gemachte, gleichmäßig gerollte Mediumfiller. Optisch für den Preis überragend, hübsche bei Bedarf gut entfernbare Bauchbinde, die Grünen haben ein vergleichsweise dunkles, feinädriges sehr dünnes Deckblatt, das aber weder beim Öffnen noch im Rauchverlauf einreißt oder aufplatzt. Flammannahme, Abbrand und Zugverhalten waren bei meinen beiden bisher gerauchten Exemplaren optimal, die Asche ist grau, bröselig, locker und fällt leicht. Dennoch konnte mich die GR nicht überzeugen, für mich eher unangenehmer Kaltgeruch, nicht definierbar, geschmacklich von Beginn an recht bitter und kräftig, was sich im Verlauf intensiviert. Insgesamt überhaupt nicht mein Fall, muss am Ende jeder selbst probieren, viel macht man ja nicht kaputt und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Für mich keinesfalls wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rosewood
19.05.2014


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
computerflummi's humidor
24.02.2014

Sehr angenehm überrascht. Gerne nochmal. Super Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
The Bulldogs Cigars
04.10.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
verifiziert

Schmeckt mittelstark (eher mild). Sie ist sehr würzig, erdig und auch leicht holzig. Ausserdem ist sie leider sehr Bitter. Abbrand und Zug sind beides ohne Probleme. Die Asche ist sehr bröselig. Für 1,60€ gekauft. PLV ist gut.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DocMartin
01.04.2013

Profilbild
DocMartin
verifiziert

Prima Alltagszigarre - auch gesellschaftstauglich dank angenehmem Raumgeruch. P/L-Tip!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aschy's Testimonials
28.12.2012

Gefällt mir gut. Das Deckblatt ist etwas rauh und ist beim rauchen leicht eingerissen, was aber keine negativen Auswirkungen hatte. Angenehmer Kaltgeruch, annähernd kreisrunder Abbrand, Asche hellgrau bis weiß. Geschmack kommt meinen Vorlieben sehr entgegen. Nicht bitter, eher leicht süßlich oder buttrig. Etwas Schwarztee, Assam oder Darjeeling. Wenn die zweite auch so lecker ist, kaufe ich sie wieder. Bin schon auf die rote gespannt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
der neue
22.10.2012


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
smoke74
15.07.2012


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
FS Lieblinge
31.08.2011


anonym
verifiziert

Milde Zigarre als Tageseinstieg, entwickelt ab der Hälfte ein angenehmes Aroma, Zug hervorragend, Abbrand sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust 10
10.10.2010


kust
verifiziert

14.10.10 52/1, 1:03 h. Im kalten Zustand ledriger, im warmen leicht würziger Geschmack. Weiche Konsistenz. Startet mit einer würzigen Ahnung. Zur Mitte zeigt sich ein herbwürziger Geschmack mit feiner Nussnote. Das Ende ist derb und scharfwürzig, garniert mit einigen Krümmeln. Zug hervorragend, Abbrand sehr gut.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zufällige Zigarre
×