×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Factory Overrun Nicaragua Toro Sun Grown (Tabacalera ACC)

Produktgalerie
Factory Overrun Nicaragua Toro Sun Grown
Kaufen

Toro Sun Grown (Tabacalera ACC)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun Nicaragua Toro Sun Grown
€ 3.20

Ausverkauft
actory Overrun Nicaragua Toro Sun Grown 10er Bundle
€ 31.04€ 32.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    18.07.2018
    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    Toro Sun Grown (Tabacalera ACC)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Eigenschaft
    Sungrown
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tom sein Humi
12.11.2019


Tom sein Humi
verifizierter Kauf

Macht einen ersten gut verarbeiteten Eindruck, wobei mir der Zug schon sehr leicht erscheint und die vielen Tabakbrösel im Mund sind auch etwas störend. Zu Beginn schmecke ich Bitternoten mit Pfeffer unterlegt, nicht ausgeprägt und sehr flach. Ansonsten deuten sich keine weiteren Aromen an, wie gesagt, sehr flach. Am Abbrand und Rauchvolumen gibt es nichts auszusetzen, technisch einwandfrei. Geschmacklich ist sie für mich nichtssagend. Da sind die sehr günstigen 3,20€ für diese Toro noch zu teuer. Ich noch eine im Humi, mal sehen, denn diese hat mir überhaupt nicht geschmeckt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fenceline Cigars
09.09.2020

Profilbild
El Cookinero
verifizierter Kauf

Optisch und qualitativ einwandfreie Zigarre. Nach erfolgreicher Zündung gibt es erst einmal eine gehörige Portion Pfeffer. Nach wenigen Minuten kommen Holz, Leder und Erde hinzu. Alles sehr dezent, die Schärfe dominiert weiterhin. Das Rauchvolumen ist befriedigend, der Zugwiderstand etwas zu Hoch für meinen Geschmack. Nach 10 Minuten entwickelt sich Schiefbrand, den ich jedoch korrigieren kann. Rauchgenuss geht für mich anders...Pfeffer und Schärfe lassen nach gut 20 Minuten deutlich nach und zu diesem Zeitpunkt kommt es zum ersten Fall der stabilen, hellgrauen Asche. Anschließend kommen schwache Noten vorwiegend aus Holz und Erde zum Vorschein. Später gesellen sich noch kaum wahrnehmbare süße Geschmacksnoten hinzu. Trotz der anfänglichen Schärfe ist diese Zigarre eher mild. Der günstige Preis für diese Zigarre tröstet mich nicht über rund 60 langweilige Minuten hinweg. Meinem Geschmack entspricht diese eintönige Zigarre nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.