Factory Overrun Costa Rica Oscuro 5x52 (Robusto)

Produktgalerie
Factory Overrun Costa Rica Oscuro 5x52 (Robusto)
Kaufen

Oscuro 5x52 (Robusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun Costa Rica Oscuro 5x52 (Robusto)
€ 2.95

Ausverkauft
Factory Overrun Costa Rica Oscuro 5x52 (Robusto) Bundle
€ 28.62€ 29.50
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    24.11.2016
    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    Oscuro 5x52 (Robusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Tabaksorte
    H 2000
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Vegas Santiago (Costa Rica)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Aschenbecher
23.08.2017

Profilbild
Gringo
verifizierter Kauf

Optik sehr schön, glänzendes dunkles Deckblatt, gut gefüllte Zigarre, so mag ich es. Kaltgeruch zwischen Lakritze und Snus (Skandinavischer Kautabak) leicht süsslich etwas stallig (angenehm stallig) Kaltzug super mit Geschmack nach Lakritze. Brandannahme ok. Erste Züge, oha, zum Glück habe ich gerade gut gegessen. Kräftig mit Pfeffer. Wird dann etwas milder, süße kommt aus Hintergrund mit chremigen, süßholzigen, leicht fruchtigen, ledrigen Akzenten. Etwas Kaffee ist mit von der Partie. Abbrand wellig mit etwas Nachkorrektur. Nach 2,5 cm verschwindet das elegante Aromenspiel und es wird holzig, ledrig etwas scharf und pfeffrig. Asche weißgrau meliert, relativ fest. Ab 2. Drittel kommt das süssliche Im Hintergrund zurück. Stick wird kräftiger, holzig, ledrig mit etwas bitterem Kaffee schwarz, etwas Pfeffer legt sich auf die Zunge, Mund wird trocken, muss etwas Wasser dazu trinken. Vor letztem Drittel Süße wieder weg, Zigarre legt zu, wird kräftiger, pfeffriger, schärfer und bitter. Degasieren hilft nix. Bei etwa 4 cm Rest abgelegt, wurde mir too much. Zigarre war für mich nur zeitweise gut. Lasse die Weiteren noch ein paar Monate nachreifen, wird bestimmt noch etwas besser. Fazit: Hmm, viel Nikotin mittelkräftiger bis teils recht starker Stick. Nix für mich auf nüchternen Magen. Irgendwie gefühlt noch nicht ganz reif.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
22.08.2018

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Aaaah! Diese Oscuro ist ein Aromenknaller: startet mit weißem Pfeffer, später herrlicher, nie aufdringlicher Süße in schmackhaftem dichtem Rauch. Der Rauchgenuss entspricht der hochwertigen Verarbeitung dieser Vitola, absolut excellent in der Performance, feinwürzig und gut, vor allem, wenn es im zweiten Drittel an die Schokoladenseite geht: Zartbitter, Praline, Nougat, alles dabei. Diese Zigarre fordert Zeit, will langsam geraucht werden, ein kleiner Schiefbrand zu Beginn hat sich schon im ersten Drittel selbst korrigiert. Die Asche steht hervorragend fest, schön weißlich, Rauchdauer ca. 70 Minuten. Für dieses kleine Geld: Wahnsinn!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
12.03.2018

Profilbild

verifizierter Kauf

Für diesen Preis äußere Verarbeitung top. Lagerung ca 7 Monaten im Humidor. Catern ohne Problemen. KZ optimal. KG feine Schokolade. Anzünden ohne Problemen. Geschmacklich war sie richtig lecker. Kaffee mit schoko und leichte Töne nach Holz. Rauch vollumen war richtig enorm. Abrand war auch top . Für diesen Preis gute Zigare. Kaufempfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
10.06.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 31.3.18 / geraucht 9.6.18 Schokoladig, kräftig, ok. Sehr fest gerollt, aber Abbrand ok. Nach 20 Minuten wird sie süß und richtig lecker. Aschefall nach 30 Minuten. Ab der Mitte leider nur noch schwer rauchbar, da sie so fest gerollt ist, dass sie fast verstopft. Aber geschmacklich war sie sehr gut. Ca. 70 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Scholastiker
19.02.2018

Profilbild
Scholastiker
Die dunkelbraune, schön und sauber verarbeitete und fest gerollte Zigarre lässt sich gut anbrennen. Der Zugwiderstand ist perfekt, der Abbrand ist etwas schief und die Zigarre geht leicht aus. Die Rauchentwicklung ist mäßig. Die Zigarre ist eher stark und hat ein grandioses, sehr umfangreiches Aroma mit zahlreichen Nuancen. Die vorwiegenden Geschmacksnoten sind Schokolade, Kaffee, Süßholz. Es folgen Holz und Erde. Fast das gesamte Spektrum der Geschmacksnoten wird abgedeckt. Müsste ich den Geschmack alleine beurteilen, würde ich 9/10 Punkten geben. Wegen der genannten Mängel gibt es 8/10 Punkten. Den Preis ist diese Robusto auf jeden Fall wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Jörg - Sampler & Griffin
22.10.2017


anonym
Die Zigarre wirkt im ersten Moment sehr hochwertig. Gut und fest gerollt. Das Anzünd- und Abbrandverhalten ist dann aber eher dürftig. Sie kommt zu Beginn sehr scharf rüber, das allerdings mit nur sehr dünnem Rauch. Zur Mitte gewinnt sie etwas an Charakter; auch der Rauch wird voluminöser. Neben Schiefbrand neigt sie aber leider auch zum Ausgehen. Insgesamt ist sie ok,aber bei weitem nicht überragend, auch was das Preis/Leistungsverhältnis angeht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
BJ 1st Cigar`s
09.08.2018


anonym
verifizierter Kauf

Die nächste im Test. 1/2 hat mich geschmacklich von Anfang bis Ende bis jetzt am meisten überzeugt. Wirklich top verarbeitet, trotz kleiner Mängel werde ich sie wieder bestellen. Die Mängel waren ein ein Schiefbrand, den ich korrigieren musste und obwohl sie fest gerollt war, war für mich der Zugwiderstand fast zu gering. Wobei ich mich natürlich frage, ob in der nächsten Saison immer noch die gleiche Zigarre unter der Bandarole ist. Pers. Rauchdauer 67min. 2/2 war wieder alles top, wird nachbestellt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Erstversuche
15.02.2019


anonym
verifizierter Kauf

7 wenn mal wieder verfügbar, nachbestellen. Längere Lagerung ist zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Notizen
19.10.2017


anonym
verifizierter Kauf

1/3 war ganz ok. Geschmack hauptsächlich Kaffee, bissel Erde, Süßholz und Pfeffer. Ab dem 2/3 dann komischer ekelhafter Geschmack, Abbrand wurde grauenhaft und Zigarre wurde sehr schwammig. Danach nicht mehr richtig rauchbar. Wird nicht wieder gekauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mario's Humi
17.10.2017


anonym
verifizierter Kauf

War nicht so toll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein