×
Aus aktuellem Anlass: Wir sind wie gewohnt für Sie da – auch telefonisch. Und wir liefern weiterhin pünktlich aus.

Por Larranaga Petit Coronas Cabinet Zigarren

Produktgalerie
Por Larranaga Petit Coronas Cabinet
Kaufen

Petit Coronas Cabinet

 
Preis*
Menge
Einheit
Por Larranaga Petit Coronas Cabinet
€ 6.90
Por Larranaga Petit Coronas Cabinet
€ 334.65345.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Charakteristisch für die Por Larranaga Petit Corona, oder auch liebevoll PLPC genannt, sind Aromen von Karamell, Holz und Vanille die mit deutlichen Röstaromen einhergehen. Unserer Meinung nach ist dies bei Kabinett-Kisten die mindestens fünf Jahre lang gereift wurden, deutlich ausgeprägter. Aber auch in jungen Jahren kann man bereits einen Vorgeschmack darauf bekommen, wo die Reise hingehen wird. 

    Die Vitola de Galera ist Mareva, das heisst die PLPC ist bezüglich des Formates identisch mit zum Beispiel der Montecristo No 4, der Cohiba Siglo II, der Bolivar Petit Corona oder der H. Upmann Petit Corona. Seit 2002 wird dieses Format ausschliesslich in 50er Kabinetten angeboten und eignet sich entsprechend hervorragend zum Lagern und Reifen.

    Im Sortiment seit
    05.08.2002
    Marke
    Por Larranaga
    Produkt
    Petit Coronas Cabinet
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.71
    Format
    Marevas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    55
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Nobbys Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Nobby
verifizierter Kauf

Die Petit Corona gehört zu den besten handgemachten Cigarren der zwischenzeitlich leider von der Eingestellung bedrohten Marke Por Larrañaga (auch die maschinell gefertigten Shortfiller sind sehr gut). Sie ist eine eher milde, dennoch aber aromatische Havanna mit einer angenehmen, fast karamelartigen Honigsüße, welche vor allem im ersten Drittel zum Tragen kommt. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Leider nur noch sehr schwer zu bekommen. Es wäre sehr schade, wenn diese Marke auf Dauer verschwindet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
40 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
verifizierter Kauf

Klein, süß,stark. Wird nicht mehr produziert, was schade ist. Kann auch in jungen Jahren schon viel Spaß machen, "wächst" aber mit der Zeit. Perfekte äußere Erscheinung, offenbar mit Hingabe gerollt. Mit dem Verschwinden dieses Formats wird Por Larranaga wohl endgültig zur Legende werden. Dringend kaufen, solange es noch welche gibt!(Bezieht sich auf die HNK-PC. Die Cab-PC ist weniger stark aber ebenso gut)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
19.11.2017

Profilbild
Sonnenbrand
Lecker! Mild süsslich, nussig und typische cubanische Aromen. Abbrand war bei mir schön gleichmäßig. Durchweg ein tolle Erfahrungen. Fazit 9/10 Ergänzung: Habe schon mehrere Exemplare von dieser Sorte genießen dürfen, und ich muss sagen, dass sie sich zu meinen absoluten lieblings Zigarren gemausert hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
15.11.2019


casablanca
A02/07 Verarbeitung / Optik: Gut verarbeitet, gleichmässig gerollt; seidiges, schattiertes Deckblatt ohne Qualitätsmängel.......... Zug / Abbrand: hervorragender Zug / brauchbarer Abbrand schon bei relativ jungen Exemplaren........... Geschmack / Aroma: die brutale Süsse faszinierend mich jedes Mal auf´s neue. Sie ist nämlich würzig, und gar nicht aufdringlich, das macht den Unterschied zu einem Lollipop ;o) Schon von Anfang an eine aromatische Cigarre mit deutlichen Karamel-, Holz-, Nuss- und Kakaonuancen. Zusätzlich hat der Smoke einen blumigen Einschlag und einen zarten Röstanklang. Im Rauchverlauf dominieren dann die Aromen, die vom begleitenden Getränk unterstützt werden. (z.B. Cigar Malt unterstützt die Karamel-süsse, Havanna Club hebt die Kakao- und Röstanklänge hervor) Oder man geniesst sie pur, um ihr eigenes Aromenspiel zu erleben.......... Schärfe / Stärke: erst am Ende kann eine leichte Schärfe auftauchen / mittel........... Preisverhältnis: herrliche, wenn auch eher untypische, Havanna. 17ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
verifizierter Kauf

Recht kräftige Cubanerin in hervorragender Qualität mit perfekten Zug- und Brandeigenschaften. Vielschichtige Aromen mit süsslich-cremigen, erdigen, holzigen, sowie toastigen und fruchtigen Anteilen. Keinerlei Schärfe oder Bitterkeit. Ein wahrer Genuss zu einem angemessenen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
A very well-made petit corona with a reddish-brown wrapper. Rich, complex notes of cedar, coffee and toast complement a leathery, almondine finish.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Klaus B.
03.02.2014

Profilbild
Sommerabend
Diese Zigarre versprach zu Begin sehr viel. Gute Aromen, feste schöne Asche.... Dann zum Ende des 1. Drittels Schiefbrand, der Zugwiderstand extrem schwer bis unmöglich, die Zigarre ging aus und lies sich faktisch nicht mehr entzünden. Es blieb mir nichts anderes übrig als dieses "Teil" zu entsorgen. Ich hoffe diese negativen Erscheinungen sind eine Ausnahme. Ansonsten hat sie aus meiner Sicht nichts im Cuba- Sampler zu suchen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Typisch Cuba. Hervorragender Tabak. Verarbeitung gerade noch gut. Mein Exemplar war so fest gerollt wie ein Stück Holz. Trotzdem (erstaunlich!!) noch verhältnismässig gutes Zug- und Abbrandverhalten. Dennoch "quält" man sich beim Rauchen ein wenig. Dieser Ärger, auch über den fast ständigen leichten Schiefbrand, wechselt sich mit der Freude über schöne süssliche Aromen ab. Im letzten Drittel lässt die Zigarre schwer nach. Ich habe sie da gerne ausgehen lassen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
26.12.2018

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Leichter Smoke. Überwiegend Toast- und Röstaromen, Leder. Konnte nur eine leichte Süße feststellen. Cremig, nie überfordernd, zurückhaltend. Gute Mittagszigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King Luis Genussecke
00.00.0000

Profilbild
King Luis
Eine qualitativ sehenswerte Zigarre aus dem Mutterland. Verarbeitung einwandfrei daher auch Zug und Abbrand formatentsprechend. Etwas kräftiger vom Geschmack her aber noch gut rauchbar. Eine würzige Grundtendenz mit leicht süsslicher honigartiger Note. Die Zigarre für danach, nach dem Essen natürlich! Leider wird dieses Format nicht mehr hergestellt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JG Humi
13.11.2013

Profilbild
Gannon
verifizierter Kauf

BD: Unbekannt, vermutlich XX/13 Geraucht: 13.11.13 Diese Zigarre besitzt ein sehr schönes mittelbraunes Deckblatt mit vielen winzigen Adern. Verarbeitet ist sie top. Im 1/3 beginnt sie relativ cremig mit einem dezenten Anflug von Erde. Desweiteren kann man Pfeffer, etwas Salz und dezente Anflüge von Leder ausmachen. Im weiteren Verlauf verliert sich die Creme und die Zigarre wird etwas kräftiger, gegen Ende dann recht röstig. Der Pfeffer bleibt allgegenwärtig. Der Abbrand war zu Anfang nicht toll, es stellte sich ein ca. 1cm Schiefbrand ein. Dieser korrigierte sich jedoch von alleine wieder. Der Zug war gerade noch ok und das Rauchvolumen war gut. Die Asche war dunkelgrau und etwas bröselig. Man merkte der Zigarre ihre Jugend an, sie war recht unausbalanciert und schmeckte stark nach Ammoniak. Mit ein paar Jahren Lagerung auf dem Buckel traue ich ihr aber zu das sie richtig klasse schmeckt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
verifizierter Kauf

smoked 29-11-03 PL Petit Corona Cabinet. Die Verarbeitung ist wie man es sich von einer Zigarre nicht besser wünschen kann. Das Deckblatt eine Schönheit ohne Fehler. Der Abbrand Kreisrund über den gesamten Rauchverlauf. Auch der Zug ist genau wie er sein soll. Warum nicht immer so Cuba ??? Auch Geschmacklich weiß die kleine zu überzeugen. Sie ist um Klassen besser wie die Montecarlos!!! Der Geschmack und das Aroma sind für diese Größe wirklich beachtlich. Wunderbar ausgewogen. Leichte Süße und ein bißchen erdig mit dezenter Cuba Note. Fazit: Die Verarbeitung ist TOP! der Geschmack ebenfalls. Sehr Schade das diese Zigarre vom Markt verschwindet :-(

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Taranga - 2
02.12.2017


anonym
verifizierter Kauf

Bin Anfänger seit ca. einem halben Jahr, daher halte ich mich zurück mit Bewertungen - möchte keinem Hersteller wg. fehlender Erfahrung unrecht tun. Aber diese Bewertung ist selbst mir möglich: Vollkatastrophe! Habe jetzt ca. 70-80 Zigarren unterschiedlichster Marken und Stärken geraucht, aber diese hier war schlimm. Kaltduft und Duft nach dem Anzünden waren vielversprechend, ich freute mich "wie Bolle" - und dann die ersten Züge: wo war da der Rauch? Zugwiderstand war recht hoch, aber "verstopft" war sie nicht wirklich. Nachgeschnitten - nix. Noch mehrmals nachgeschnitten - immer noch nix. Einziger Effekt: Deckblatt und Umblatt lösten sich förmlich auf. In anderen Produktbereichen würde ich in so einem extremen Fall beim Hersteller reklamieren, aber bei Zigarren kann man halt mal Pech haben. Sei´s drum. Da die anderen Bewertungen fast durchweg gut waren, hatte ich wohl nur Pech. Vielleicht bekommt sie irgendwann nochmal ´ne Chance. Für den Moment: Schn.... voll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Eine leckere milde Zigarre zum Kaffee am frühen Abend. Sie ist gut verabeitet und schmeckt typisch cubanisch. Für den Preis muss man zuschlagen. ich habe 2 geraucht. Eine war top, die andere hatte Schwierigkeiten und ging 2 mal aus. Vielleicht war es auch mein Fehler, da ich sie beim 2. Mal im Freien geraucht habe. In der Lounge war sie wesentlich besser. 88/100 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Turbohumi
00.00.0000

BD 09/2004 Wunderbarer Kakaoduft im Kabinett. Excellente Verarbeitung. Perfekt gedreht, leichter Zug mit ausreichend Widerstand. Volles, dennoch mildes Aroma. Anfangs ein wenig sandig aber nach ein paar Zügen immer voller. Bester Genuß bis zum Ende. Wunderbare Zigarre ! Zu dem Preis ein echter Knüller. Besser gehts kaum.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK:
Ausgabe: 03/2013
Sonderposten
×