Summe
0 €

Romeo y Julieta Mille Fleurs (aus der 10er Kiste)

Produktgalerie
Romeo y Julieta Mille Fleurs (aus der 10er Kiste)
Kaufen

Mille Fleurs (aus der 10er Kiste)

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Mille Fleurs (aus der 10er Kiste)
€ 4.40
Romeo y Julieta Mille Fleurs 10er Kiste
€ 42.6844.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Zum milden Einstieg in die Marke empfehlen wir die Mille Fleur. Wie der Name schon erahnen lässt, bietet diese Petit Corona ein sehr florales Aroma. Sie ist mild und aromatisch, und eignet sich für jede Tageszeit. Mit einem 42er Ringmaß und einer Länge von 129 mm gehört sie zu den beliebtesten Romeo y Julieta-Formaten – und das nicht nur wegen ihres äußerst günstigen Preises.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Mille Fleurs (aus der 10er Kiste)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.90
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.08
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cigami 61
30.08.2018

Profilbild
anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Pollo loco
19.04.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
A.P.69.
14.04.2018


anonym
verifiziert

Anscheinend habe ich gute Zigare erwischt.Warum ich so schreibe, weil ich schon mehrere probiert habe.Verarbeitung top Cutern ohne Problemen. KZ optimal. KG leichte nüansen nach Holz. Anzünden auch ohne Problemen .Die qwote das man schlechte Zigare erwischt ziemlich groß,weil Verarbeitung manchmal miserabel ist. Was den Zug betrifft. Aber wenn man gute Zigare bekommt, dann ist sie traumhaft. Geschmacklich top. Erde, Leder, leichte nüansen nach Nuss. Fazit : gute Zigare wenn alles paßt.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aschenbecher
01.03.2018

Profilbild
Gringo
Bin gerade dabei die 2. 10-er Kiste weg zu quarzen. Joar, ist eine schöne kleine Kippe mit schönem Aromaspiel. Merkwürdig, manche schmecken mir richtig gut, manche nicht so wie die Guten. Ich vermute es liegt an meiner Tagesform. Rauchverhalten eigentlich bei allen gut. Tendenziell eher dunkleres "Aromenspiel". Bei manchen Zügen schmecke ich das so hochgelobte florale blumige an dem Stumpen, dann widerum nicht. Ich glaube wir müssen uns manchmal noch einig werden. Im Schnitt jedoch eine leckere Zigarre. Probieren empfehle ich, dann selbst entscheiden ob es gefällt. Unterm Strich eine tolle Zigarre mit gleichzeitigem Blick auf Preisleistung. Nachtrag ohne bisherige Bewertung abzuändern: Nach weiteren 10 Monatem im Humi haben sich die Zigarren sehr positiv verändert. Viel runder, ausgewogener, eine Süße kommt hinzu, wow, jetzt sind die Dinger richtig lecker geworden.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bodensee-Smoke
21.02.2018

Profilbild
Ralf am See
verifiziert

Fest gerollt, Zigarre wurde gebohrt. Zugverhalten perfekt, etwas Wiederstand, genau wie ich es mag. Viele Aromen welche ab und zu wechseln und unterschiedlich dominieren. Tatsächlich taucht auch ganz spontan eine blumigen Note auf. Rauchdauer eine gute Stunde. Abbrand immer wieder etwas problematisch, neigt gerne zum ausgehen und man muss am Ball bleiben. Hat mir deswegen auch schon einen Nikotin Flash beschert. Insgesamt nicht mein Ding...

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
erste cigarre
01.02.2018


anonym
verifiziert

Erst mal ausprobiert. Zugverhalten OK. Abbrand und Asche auch gut. Aber im Gesamtbild nicht überragend. Werde bei der nächsten noch mal genau auf alles achten. bis dato mittelmäßig.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Berni
31.12.2017


Berni
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big Black
29.12.2017

Profilbild
Smokehead
verifiziert

Eingelagert am 29.12.17

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cubanian
12.11.2017


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Berlin Cigars
30.10.2017

Profilbild
KaezuHotS

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mario's Humi
21.09.2017


anonym
Totaler Schiefbrand von Anfang an. Zugwiderstand Katastrophe. Sehr wenig Rauch. Geschmacklich sehr floral. Hab sie anders in Erinnerung. Nicht von cigarworld gekauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Norbert´s Humidor
17.09.2017


anonym
verifiziert

Wunderschöne Einsteigerzigarre, nicht zu komplex, nicht zu stark.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Olbis Adorini
13.09.2017

Profilbild
Olbi
verifiziert

Preis Leistung sehr gut. Geschmacklich typisch Kuba, sehr aromatisch. Verarbeitung leider mangelhaft - ist wohl auf den niedrigen Preis zurückzuführen. Zugwiderstand zu hoch. Alles in allem trotzdem eine sehr gute Zigarre zu einem guten Preis.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smoking Aces
21.08.2017


Alex
verifiziert

An und für sich eine gute Zigarre, ich mag RyJ generell gerne. Aber hier hatte ich bei einigen Exemplaren einfach mit Tunnelbrand und hohem Zugwiderstand zu kämpfen. Das schreckt etwas ab. Geschmacklich kann man nichts sagen, bringt eine große Aromenvielfalt mit sich. Auch preislich ist die Zigarre in Ordnung.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Supannika
13.08.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Kurz um, nicht mein Fall. Da viele bereits auf die Vorzüge der Mille Fleurs eingegangen sind, möchte ich auf die Dinge eingehen, die mich gestört haben. Extrem leicht, sehr schwache Aromen, extrem lockere Arsche (löste sich alle 2 - 3 Millimeter), Schiefbrand ab der zweiten Hälfte und erlischt selbständig nach spätestens 30 Sekunden. Nicht mein Fall.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 93
Ausgabe: 03/2014
Matilde Renacer
×