Summe
0 €

AVO Syncro Nicaragua Fogata

Die erste Serie unter dem Namen des am 24. März 2017 verstorbenen Jazzpianisten Avo Uvezian (*1926) aus Nicaragua war die 2016 vorgestellte Avo Syncro Nicaragua. Im Herbst 2017 kam schließlich noch die hier vorgestellte Serie hinzu, im Gegensatz zu den zuerst genannten diesmal ausschliesslich in runden Ausführungen.

Der Begriff Fogata steht im Spanischen für soviel wie Lagerfeuer oder auch Freudenfeuer. Im Vergleich zur "normalen" Syncro wurde der Anteil an nicaraguanischen Tabaken erhöht sowie ein ecuadorianischer Sun Grown anstatt eines Connecticut verwendet. Das Umblatt ist hier ein mexikanischer San Andres Negro. Die Einlage besteht aus dominikanischem Yamasa Viso, Piloto und San Vicente Ligero sowie nicaraguanischem Esteli Ligero und Viso aus Condega.

Die Serie besteht aus vier Vitolas, wobei das größte Format ausschliesslich in einer Tube erhältlich ist. Die Puritos ergänzt das Portfolio nach "unten" beziehungsweise ist dann das vierte Purito aus dem Hause Uvezian nach der Classic, der Domaine und der Syncro. Hier finden sie einen kompletten Überblick über alle Avo Uvezian Zigarren.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Sonderposten
×