Davidoff Grand Cru No. 2

Produktgalerie
Davidoff Grand Cru No. 2
Kaufen

No. 2

 
Preis*
Menge
Einheit
Davidoff Grand Cru No. 2
20.80 €
Davidoff Grand Cru No. 2 5er Detailbild
100.88 €104.00 €
-3% **
Davidoff Grand Cru No. 2 Kiste offen
504.40 €520.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    21.03.2005
    Marke
    Davidoff
    Produkt
    No. 2
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.29
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.625
    Rauchdauer
    62
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Piloto
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



FXS
19.05.2019

Profilbild
notimeforbadcigars
Heute dann mal eine Zigarre, bei der die meisten Aficionados erst einmal zucken. Nicht wegen der Qualität oder des Geschmacks - sondern eben wegen des Preises. Davidoff hat sich seinen prestigeträchtigen Platz an der Spitze der Premium-Zigarren erkämpft und behauptet sich an dieser Stelle. Und wie man so schön sagt: Qualität hat ihren Preis. Abseits kubanischer Zigarren und einige besonderen Exoten sind die Zigarren aus dem Hause Davidoff die teuersten, die sich auf dem markt finden lassen. Nun scheint der deutsche Rauche an sich eine preis-sensitive Marke zu haben: Alles, was über zehn Euro liegt, wird vorsichtig begutachtet und bestenfalls für ganz besondere Anlässe in Betracht gezogen. Dies ist nur meine Beobachtung, sie stützt sich auf ein paar Jahre als Raucher und die Arbeit in einem Laden. Und während man einräumen muss, dass 18 Euro für eine Zigarre tatsächlich eine Menge Geld ist, muss man auf der anderen Seite aber auch fragen, ob dieses Warten auf den richtigen Moment die richtige Herangehensweise ist. Überlasse ist das natürlich jedem selbst, ich muss jedoch festhalten, dass Davidoff seinen Ruf nicht unbegründet hat: Handwerklich sind es Produkte, die in allen Aspekten an der Spitze stehen. Die Grand Cru No. 2 ist mit 5.625x43 im Bereich des Panatella-Formats anzusiedeln (und wird, wenn ich mich nicht ganz irre, auf der Box auch haargenau so beschrieben). Das Deckblatt ist ein Connecticut Shade, alles an dem guten Stück stammt aus der Dom. Rep - und es ist sorgfältig ausgewählt und erstklassig verarbeitet. Einmal angesteckt erhält man einen nadelscharfen Abbrand, den ich in dieser Präzision bei kaum einer anderen Zigarre erlebt habe. Der Rauch hat ein ordentliches Volumen und präsentiert sich - nicht sonderlich verwunderlich bei einer Zigarre mit dieser Herkunft - als weich, seidig und cremig. Nun ist es so, dass Tabaken aus der Dom. Rep immer eine gewisse Form der "Muffigkeit" nachgesagt wird und auch diese glaube ich im Rauchverlauf erkennen zu können. Alles in allem dominieren Aromen, die an Holz, Erde und Leder erinnern. Ob man bereit ist, den geforderten preis auf den Tisch zu legen, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich habe es nicht bedauert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Beautifully constructed, medium bodied, handmade Dominican corona with perfect wrapper. Perfectly balanced, smooth draw, sweet tasting and lovely peppery aroma. Virtual classic.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kefer's
00.00.0000

Etwas kräftigere Dom.-Rep.-Cigarre mit einem sehr ausgewogen vollem leicht nussigem Geschmack und selbstverständlich von hervorragender Qualität: Zug und Abbrand perfekt. Ich musste erst eine zweite hiervon rauchen um mich für sie so richtig zu begeistern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Eine wiederum perfekt gemachte Zigarre von Davidoff.Verarbeitet wurde ein sehr feingeripptes leicht samtig öliges Colorado bis Colorado Maduro Deckblatt.Unangezündet verstömt Sie einen recht kräftigen Geruch nach feuchtem Leder.Angezündet ist sie durchweg pfefferig Nussig mit milderen Mandelaromen.Im Rauchverlauf kommen noch kräftige Kaffeeröstaromen sowie leichte Anklänge von Kakao hinzu.Im ersten und zweiten drittel tendiert Sie auch zu einer leichten aber unaufdringlichen Schärfe.Durchweg aber niemals zu stark.Abbrand und Zug waren wieder Davidoff typisch perfekt.Im ganzen eine etwas kräftigere aber dennoch im Vergleich zu Kubanischen relativ milde Zigarre.Auf jedenfall zu empfehlen.Gesamtnote sehr gut +++

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 07
00.00.0000


kust
11.06.07 52/2 Leicht fruchtiger, im Abbrand angenehm fruchtig-würziger Geruch. Startet fruchtig mit holzigen Noten und einem Hauch Säure, zur Mitte herb fruchtig-würzig zeigt sich das Ende herb mit würziger Note und moderater Schärfe. Zug und Abbrand sehr gut. Angenehm zu einem leichten Rotwein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LONG AND FAT
14.05.2015


anonym
You can cut grass from the garden and smoke it. Its the same thing. Aroma 1/10. Huge grass flavors only.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
dannysbestellung
12.04.2013

Profilbild
redpepper
In punkto Verarbeitung gibt es wenige, die hier gleichziehen. Absolute Weltklasse. Milder smoke von Anfang bis Ende. Zug etwas schwer aber in Ordnung. Für morgens oder nachmittags. Hinterlässt keinen bitteren Nachgeschmack. Hoher Preis, aber man weiss was man bekommt. Tadelloser, gerader Abbrand. Klare Empfehlung wer nicht auf den Preis schauen muss.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Magic Havanna
00.00.0000

Das Erstaunlichste an dieser Zigarre ist nicht ihre gute Verarbeitung oder der hervorragende Abbrand. Mich hat vielmehr die enorme Kraft der Grand Cru No 2 überrascht. Zwar habe ich den Grundgeschmack dieser Zigarre als rund und angenehm empfunden, aber zum Schluß war mir die Schärfe doch teilweise zu viel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Frisch geliefert
12.07.2021

Profilbild
Jayne
Sehr unauffälliger Smoke mit 1A Verarbeitung. Wie sich daraus der Preis von 20eur ableitet, ist mir ein Rätsel. Geschmacklich völlig eindimensional und langweilig, und dabei dann auch noch sehr dezent. Habe das gute Stück geschenkt bekommen und es hat vorher gut 1 Jahr im Humidor verbracht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JAC
25.02.2016


anonym
Ich muß leider sagen das ich sehr enttäuscht war. Denn bis ca. zur Häfte hatte ich einen sehr unangenehmen modergeschmack. Erst danach wurde sie halbwegs zur Zigarre wie gedacht. Mich hat dieses Produkt nicht überzeugt. Und wäre sie nicht so preisintensive dann wäre sie nach gut 1-2 cm im Ascher gelandet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
carlos andre
20.03.2015


Carlos andre
verifizierter Kauf

Die Davidoff war ok. Ich finde sie aber zu teuer für meinen Geschmack. Vielleicht zahlt man ja auch ein bisschen den Namen. ;-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Apple-Esser
08.12.2014


anonym
verifizierter Kauf

Davidoff. Mehr muss man nicht schreiben. Etwas stärker als die Grand Cru No. 3.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ne szivarozzá' le
00.00.0000


anonym
Minden tiszteletem Zinobáttyámé, mert szivar annyit embernek nem köszönhet, mint neki. Sajnos a maiak számára õ már nem több, mint a Cool Water másik neve és egy szemeskávé márka, pedig ha õ nem lett volna, akkor ma nem lenne "kubai" a kubai szivar sem (igaz, nem is volna olyan drága), és azt sem tudnánk, hogy a rómeoésjúlia nem csak egy Shakespeare-szonett (nem vicc, múltkor ezt hallottam a villamoson). Na, szóval, egy Grand Cru No. 2-es elszívása után ez a történelem óra jutott eszembe, más nem nagyon. Ár-érték arány? Hagyjuk talán, mert bármennyire is tisztelem Zinobáttyámat, egy elégségesnél többet erre nem tudnék adni. Ha ez is négy-öt euróba kerülne, mint mondjuk egy Leon Jimenes, akkor itt is olyan felszabadultan lelkesednék, mint ott, de ahogy Schmajda Úr, a szabóm, szebb meg jobb nadrágot var rám, mint Giorgio Armani ISO 9001-es konfekcióüzemei, úgy majd hülye lennék ezért a közepesnél kicsit jobb domainikaiért 5 euronál többet adni. Szóval négyeskécske, de csak Zinobáttyám iránti kivételes tiszteletembõl. Jut eszembe! Nincs valakinek eladó Gr. Cru kettese 5 euróért? Tiszteletem Zinobáttyám.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Genießer_Humidor
00.00.0000


Genießer
Hervorragend gemachte Zigarre mit sehr schönem Aroma. Zug- und Brandverhalten sind top. Der Geschmack ist mittelkräftig, also nicht zu kräftig, aber auch nicht zu mild. Der Preis ist leider etwas hoch, aber weil mir die No.2 gefallen hat, als angemessen zu bezeichnen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Petervanvee
00.00.0000


anonym
Excellent smoke with a lot of pleasant undertones but.... far too expensive...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Aroma: 3
  • Stärke: 2
  • Rauchdauer: 40-60
Ausgabe: 01/2015
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 30 Min.
Ausgabe: 02/2006
  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 5
Ausgabe: 01/2009
  • Punkte: 95
Ausgabe: 02/2009