Summe
0 €

Leon Jimenes No. 5

Produktgalerie
León Jimenes No. 5
Kaufen

No. 5

 
Preis*
Menge
Einheit
León Jimenes No. 5
€ 4.90
León Jimenes No. 5
€ 23.7724.50
-3% **
Leon Jimenes No. 5 Kiste offen
€ 47.5349.00
-3% **
León Jimenes No. 5
€ 118.83122.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein Format, bei dem das milde Aroma des seidig-glatten Connecticut Shade-Deckblattes voll zur Entfaltung kommt. Dank des speziellen Zedernholz-Reifeverfahrens erwarten Sie komplexe Zedernholzaromen, gepaart mit mild-würzigen Elementen.

    Marke
    Leon Jimenes
    Produkt
    No. 5
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    46
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Die ersten Smokes im neuen Jahr
09.01.2017


Vince
Wer meinen Eintrag zur Robusto der selben Marke gelesen hat, der weiss, dass ich und diese Zigarre keine Freunde waren. Da ich jedoch mehr und mehr die Coronas für mich entecke, dachte ich mir, lege ich mir auch von Leon Jimenez eine Zigarre dieses Formates zu und lasse mich eventuell umstimmen. Der Schuss ging leider nach hinten los. Geschmacklich liegt sie mir nach wie vor überhaupt nicht. Eintöniges Aroma, sehr pfeffrig und scharf, leichte Noten von 'Waldboden', Holz, Erde. Sehr 'dunkle' Noten, wenn man das so sagen kann. Ist leider absolut nicht meins, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Nun meine Erfahrungen zu den allgemeinen Qualitäten der Zigarre: Bis auf einen gelegentlich auftretenden, leichten Schiefbrand ist diese Zigarre qualitativ wirklich sehr gut. Schön verarbeitet, Zugwiderstand und Rauchentwicklung ebenso top. Sie müsste mir nur noch schmecken.. Kleine Anmerkung am Rande: Ich habe mir nach dem ersten Drittel einen Schluck Arran Malt dazu genehmigt. Der angenehm süße Whisky passt gut als Gegenpart zu der starken Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Meine kleinen
03.08.2015

Profilbild
Robusto
verifiziert

Rauchdauer ca. 35.min , Zug und Abbrand sehr gut. Ein guter Smoke für jeden Tag, besonders zwischendurch. 4,8

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cigar-Mike
20.12.2013

Profilbild
Cigar-Mike
verifiziert

Die Leon Jimenes Nr.5 hat nochmal spürbaren Qualitätsverlust gegenüber der Nr.1. Erst ließ sie sich gar nicht entzünden, dann wieder sehr schlechter Zug, die Asche krümelte wie ein trockener Keks. Also zu fest gerollt, aber geschmacklich auch keine Offenbarung. War immer leicht bitter und wurde zum Ende hin noch pfeffrig. Damit kann ich gar nichts anfangen.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Steffens Wunschliste
01.05.2013

Profilbild
anonym
verifiziert

Ganz okay, nix besonderes. Nicht wiederkaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Christians_gerauchte_Zigarren
22.10.2012


BobbyZed

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Egill
17.07.2012


ikke
verifiziert

Gekauft am 04-06-06, geraucht am 12-06-06. Der Leon Jimenes no5 ist ein kleiner Corona welche perfekt gerollt ist, prima Zug und Abbrand, helle feste Asche, helles Deckblatt. Der no5 ist ein milde+ Dominikaner der im Rauchverlauf auch mild bleibt. Ein sehr angenehmes Aroma von Nuss/herbe/cremig und im verlauf leicht sauere/fruchten noten. Der Jimenes no5 ist mit 380ct. ein kleiner nobler Corona.

13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
j.k.c.
25.04.2012


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sailor73
30.12.2011


anonym
Sehr guter Abbrand, letztes Drittel etwas bitter

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zigarati
18.11.2011


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
cbcdom11
18.11.2011


anonym
Pæn cigar til den lysere side. Dækblad med småfejl og halvgrove ribber. Svag høduft. Let træk og god røgudvikling. Smag henad sødlig kakao og kaffe, kraftig i smagen og god, også ved gentænding. dec.11.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mr. M's Specials
21.08.2011


Mr. M.
Es muss ja nicht immer Cuba sein - diese kleine, feine und bis auf Knicke im Deckblatt sehr gut verarbeitete Zigarre aus der Dom. Republik ist ein preisgünstiger, sehr mild schmeckender Allrounder für viele Gelegenheiten. Ideal für Anfänger. Guter Zug, nahezu ideales Abbrandverhalten (!), konstantes, wenn auch eindimensionales und feines Aroma. Schmeckt toll zu Schokolade. Die Rauchentwicklung ist recht stark, die Rauchdauer mit 30 min für dieses Format kürzer als gewohnt. Löst bei mir die Sport Largos als "Leichtzigarre" ab und weckt Appetit auf die größeren Formate von Leon J.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ricke
25.01.2011


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mercurius
00.00.0000

16.12.09 (Mittag). Leichter Schiefbrand, sonst sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zigaren Manager
00.00.0000

Kleine, sehr gut gefertigte Corona. Zug und Abbrand waren perfekt. Aroma wurde immer kräftiger, mit Noten von Nuss, Vanille und Holz. Hat mir gefallen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
PeterF 1
00.00.0000


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 88
Ausgabe: 04/2014
  • BK: 3.5
Ausgabe: 03/2009
CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×