Maria Mancini Edition Especial Magic Mountain

Produktgalerie
Maria Mancini Edition Especial Magic Mountain
Kaufen

Magic Mountain

 
Preis*
Menge
Einheit
Maria Mancini Edition Especial Magic Mountain
€ 6.20
Maria Mancini Edition Especial Magic Mountain
€ 120.28124.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    30.09.2004
    Marke
    Maria Mancini
    Produkt
    Magic Mountain
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Eigenschaft
    Sungrown
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Gerauchtes
07.11.2019


anonym
verifizierter Kauf

Der Kaltgeruch und Zug sind überzeugend, was ich vom Rauchen nach der Ersten leider noch nicht behaupten kann ( undrund und bitter ).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Senoritas Kistchen
01.06.2019

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Üppiges Belicoso-Format, das endlich mal raus aus dem Humidor musste: die Magic Mountain ist bestens verarbeitet, und mit zwei Anillas standesgemäß geschmückt. Sehr schön gerollte Capa, die zwangsläufig dem Cutter zum Opfer fällt; in allem macht die MM einen edlen Eindruck, der kaum zu dem Sparpreis passt, unter dem sie verkauft wird, ganz zur Freude der Genießerin. Intensiv im Kaltduft nach Waldhonig. Gut 70 Minuten gehaltvoller Smoke, mit sauberem Abbrand, ordentlicher Rauchentwicklung und fester, lange stehender Asche: nur zweimal abaschen ist bei dem Format schon was! Die Aromen sind changierend, nie langweilig und halten Überraschungen bereit: startet die MM zunächst kubanisch mit üppig Leder und Erde, bisschen Vanille, folgt ein aromatischer Teil Mut gelben Früchten, etwas Zitrus in der Nase, leichter Zimt retronasal. Im letzten Drittel kommen vor allem deutliche Süße Noten: Pistazieneis und Marshmallows. Sehr lecker! Ich würde sie als mildwürzige Vitola einstufen, und kann - wie die ganze Especial-Reihe von Maria Mancini - wärmstens empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Tresor_1
24.01.2019


anonym
verifizierter Kauf

Haptisch/Optisch wirklich gut, Rauchverhalten bis auf gelegentlichen Schiefbrand gut, geschmacklich nicht mein Fall.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DonJui
07.01.2019

Profilbild
Don Jui
verifizierter Kauf

PLV optimal! Für den Preis darf sie ruhig öfter in meinem Humidor landen. An der Zigarre passt alles. Geschmacklich nicht intensiv, aber die Noten die herausstechen, machen etwas her. Natürlich kann man keine Geschmacksexplosion verlangen. Zug-, Abbrand- und Rauchverhalten einwandfrei. Kein Schiefbrand, die Asche sehr stabil. Getrübt wurde mein Genuss durch zu viele Zigarattenraucher an dem Abend, was dem Geschmackserlebnis leider etwas geschadet hat. Dennoch wird sie nicht das letzte Mal geraucht worden sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
1-Honduras-1
15.08.2019


Matts
verifizierter Kauf

MEIN GOTT BIN ICH ENTTÄUSCHT.......von der überall hochgelobten und mit 5,80€ auch nicht gerade günstigen Maria Mancini Torpedo Special. Verarbeitung, Zugverhalten und Abbrand sind durchweg sehr gut. Das blöde ist bloß, das Ding schmeckt so beliebig nach fast garnichts, das ich auch eine Handelsgold für 0,60€ hätte rauchen können. In der Stärke als auch im Geschmack sehr leicht und undefinierbar....ca. 1,5cm vor der Bauchbinde habe ich es dann aufgegeben und die Zigarre im Ascher abgelegt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
13.11.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

Tolles Format, ziemlich stabil gerollt. Deckblatt wunderbar verarbeitet, mit mildem Tabakduft. Insgesamt ein Kaffee-cremiges Rauchvergnügen, mit toastig-holzigen Geschmackskomponenten. Wunderbares Zugverhalten und problemloser Abbrand. Ab der Mitte gesellt sich eine geschmackvolle Ledernote dazu. Guter Smoke mit passendem Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Extra
03.11.2018

Profilbild
Rolando
verifizierter Kauf

Schöne Zigarre. Tolles Format. Knapp 90 Minuten Zigarrengenuss mit ordentlich Rauchvolumen. Sehr schönes Aromenspiel obwohl sie insgesamt doch eher recht mild ist. Super für tagsüber. Braucht kaum Aufmerksamkeit. Definitiv auch für Anfänger oder Gelegenheitsraucher interressant. PLV gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
11.08.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

WOW! Leider stand Maria Manchini bisher nicht auf meiner Liste. Bisher — die Edition Especial Ist gut verarbeitet und startet mit schönen dezent nussig cremigen Noten. Kaffee gesellt sich nach 2 cm dazu und mit Beginn des 2/3 drängen Leder und Erdtöne in den Vordergrund. Alles recht mild aber ausgewogen und schmackhaft. Tatsächlich drängt sich auch mir wie Kollege Zwangsgesteuert der Gedanke an eine sehr milde Kubanerin auf. Leider verflachen die Aromen im letzten Drittel. Wenn sich dies mit längerer Lagerung gibt wäre diese Magic Mountain für mich die Entdeckung 2018. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wällerkasten
23.06.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
Eine Blindverkostung beim örtlichen Dealer die mich sehr positiv überrascht hat und alle Raucher für eine milden Kubasmoke gehalten haben. Tadelloses leicht öliges Deckblatt, mittelfest und gleichmäßig gerollt mit eine Kaltgeruch nach Sommerwiese und Meersalz. Nach sauberem Cut im Kaltzug Zeder und Zimtaromen. Nach guter Brandannahme ein süßsaurer Start, der in Erd- und zarte Bittertöne übergeht. Im ersten Drittel cremig süßlich mit Honig und Kakaonoten, begleitet von Holz-, Nuss- und Röstaromen, Tee und Oliven kann ich auch erahnen. Zum letzten Drittel deutlich kräftiger mit Mokka- und Leder, sehr aromatisch und harmonisch. Helle, feste Asche die bis zur hälfte steht und ein kreisrunder Abbrand bei gutem Zug und vollem Rauch runden den 90 Minuten Genuss ab. Anmerken will ich hier noch das mein Exemplar etwas über ein Jahr gelagert war. Eine Traumzigarre zum fairen Kurs und ganz klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jenses Stumpen
01.06.2017

Profilbild
JensePopense
Sehr schön verarbeitete Zigarre mit tollen aromen von Nuss,Erde, kaffee. Cremiger Rauch und sehr schönes öliges mitteldunkles Deckblatt Lecker un gutes Preis Leistungsverhältnis. Abbrand top einzig der Zugwiderstand ist etwas schwer. Wieder kaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jay's
31.03.2017

Profilbild
Jay's Humidor
Wunderschöne Erscheinung, tadelloses Deckblatt, Logo-Ring klebt am Deckblatt, der kleinere Ring ist drehbar. Gleichmäßig mittelfest gerollt, sauberer Cut, Kappe 1a, mittlerer Zug, wenig Rauchvolumen. Mild, grasige Süße, anfangs kurz säuerlich. Später stark mit Erde, Kaffee, kaum Pfeffer. Abbrand nötigt in der ersten Hälfte zu Korrekturen, stabiler, gerader Aschezylinder, sehr schön meliert. Rauchvolumen wird im letzten Drittel befriedigend. Ausgezeichnete Honduras-Puro, äußerst lecker bis zum Schluss nach 75 Minuten. Weihnachten 2016 eingelagert, Ende März gezündet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Genuss 2016
06.06.2016

Profilbild
Snoopy_xx
verifizierter Kauf

Zugwiderstand etwas hoch. Aromenspiel sehr gut. Beginnt süß-toastig mit Kaffee und sehr cremigem Rauch. Dieser ist sehr mild und nicht allzu üppig, aber ausreichend. Brennt bis zum Ende recht passabel, 2-3 mal nachfeuern bei 2 Stunden rauchgenuss ist schon noch ok. Gerne noch einmal.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Einstieg2
14.04.2016


anonym
Abbrand bei zwei Exemplaren nicht sehr schön. Korrekturen waren nötig. Aber sehr gutes PLV. Dabei intensive Aromen mit langem Abgang.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
COSA CAO Sopranaos
21.06.2014

Profilbild
Mr. Sopranos
PLV stimmt hier, eine Zigarre für den Preis eine gute Honduras. Nicht viel Volumen genau das richtige wenn es mal etwas weniger sein soll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jahr 2013
11.05.2013

Profilbild
Marvin
Angenehme Zigarren zu einen sehr fairen Preis neigt nur ganz gerne zu Ende zum selbsterlöschen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Sonderposten
×