Canned Heat Longfiller Robusto

Produktgalerie
Canned Heat Longfiller Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Canned Heat Longfiller Robusto
5.60 €
Canned Heat Longfiller Robusto
92.34 €95.20 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Aktuell ist diese Zigarre die einzige Vertreterin ihrer Marke. Je nachdem wie die Resonanz ausfällt, könnte es davon in Zukunft noch mehr Vitolas geben, so zumindest die Aussage ihres "geistigen" Schöpfers, Philipp Schuster.

    Wie er versprach, war dies eine sehr aromatische, nicht überkräftige Zigarre die sehr harmonisch geblendet ist. Mit ihrem saftig-öligen Deckblatt macht es wirklich Spaß sie zu rauchen. Kein Pfeffer, keine Schärfe - einfach viel Tabakgeschmack! Auch wenn sie für die Größe kein totales Schnäppchen ist, ist sie auf jeden Fall ihren Preis wert. 

    Im Sortiment seit
    09.10.2015
    Marke
    Canned Heat
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.25
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Marco's Humi
10.07.2017

Profilbild
Marco
verifizierter Kauf

Die Robusto lag ein gutes Jahr in meinem Humi. Die ersten Züge sind vom Aroma her eher neutral, mild holzig... Ich blieb aber entspannt und dachte mir... ''da kommt bestimmt noch mehr, so eine Zigarre entwickelt sich ja meistens...''. Das passierte nach einigen Zügen auch, Holz/Creme/Süß... Nuss kann man mit ein bisschen Fantasie auch schmecken. Schoko-Toast ab dem zweiten Drittel, Holz Creme Aroma weiterhin, ebenso diese Süße. Der Rauch riecht für mich nach Kaffebohnen, was das ganze gut abrundet. Die konstante Süße im Zusammenspiel mit den sich im Verlauf stetig weiter entwickelnden Röstaromen, ist lecker. Schiefbrand kommt gelegentlich vor, Feuerzeug bereithalten, die Asche ist eher fest. Rauchvolumen minimal unter dem Robusto Durchschnitt.. kann man also überall Rauchen;) Edit: Sehe gerade manche schmecken stark Pfeffer heraus. Ich finde sie angenehm, nehme kaum Pfeffer wahr im Geschmack, mild, keine Schärfe, primär süß. Am besten selber zum probieren mal 2 mitbestellen, wenn ihr neugierig seid. Mit Tabak aus Nicaragua kann man nichts falsch machen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cerys.edwards
24.10.2015


anonym
Diesmal kann ich der CW Beschreibung nicht folgen. Sowohl im 1. als auch 2. Drittel dominiert Eine für mich aufdringliche Pfeffernote. Erst im 3. Drittel lassen sich andere Aromen erahnen. Für mich zuwenig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*Nicaragua*
09.10.2015

Profilbild
anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg @oldmancigars
verifizierter Kauf

Man da hat Schuster mal wieder was aus der Konserve gezaubert! Das kleine Ding ist super verarbeitet, brennt sauber und langsam ab. Der Zugwiderstand ist optimal!! (Die zweite aus dem Hause die ich weglutschte) Süß salziger Geschmack, schöne Röstaromen, Toast, leichte Creme und gut würzig. Gut ausbalanciert...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Handmade Robustos
17.08.2021

Profilbild
Mütherich
* Eingelagert am: 11.05.2021 * Preis in Cent: 500 * Outdoor getestet am: 17.08.2021 * Begleitendes Getränk: Wasser, nach 10 Minuten Kaffee und Wasser * Aussehen: gut – schönes, sehr fein adriges, seidenmatt glänzendes Colorado Maduro farbenes Deckblatt. * Banderole: weniger gut – sieht durch die Prägung besser aus als auf den Fotos, wirkt aber dennoch billig. Dazu noch schief und nicht vollständig verklebt * Kalt Duft: Stroh, Erde und Pfeffer * Kalt Geschmack: Sand und Heu * 1.Drittel: Sehr würziger, Nicaragua typischer Pfeffriger Start mit ein wenig Holzigen Aroma. Nach 8 Minuten zum Glück nur noch leicht pfeffrig. Angenehme Creme, Toast, Leder und Erdaromen. Mild in der Stärke. * 2.Drittel: Deutlich angenehmer, leicht cremiger Genuss mit den Aromen wie im 1/3 nur ohne Pfeffer. * 3.Drittel: Überwiegend cremig, ledrig und holzig. Die Aromen sind weiterhin nicht gut ausgeprägt. * Geschmack: weniger gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 64 * Farbe der Asche: hellgrau * Konsistenz der Asche: fest * Nachgeschmack: leicht holzig und unangenehm * Kommentar / Gesamteindruck: Gekauft bei Maxi Schuster in Herford. Von der Konstruktion her eine gute Zigarre. Geschmacklich gesehen würde ich sie keinen empfehlen, der nicht auf Pfeffer und flache Aromen steht. Ich halte das PLV für leicht überteuert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tomys Lieblinge
28.09.2018

Profilbild
Tomy41
verifizierter Kauf

Sehr schönes, schokobraunes , ölig-glänzendes Deckblatt mit kaum erkennbaren Adern, der Zigarren-Ring wird aber kaum einen Design-Preis gewinnen ... sowas von hässlich. Aufbau perfekt, dementsprechend erstklassig in Zug und Abbrand. Die Asche ist dunkelgrau und sehr fest. Sehr Pfeffer-dominierter Start, dann süß-würzig und weiter viel Pfeffer. Später kommt dann noch etwas Kaffee dazu, ab dem 2.Drittel geht der Pfeffer etwas zurück, es wird zunehmend würzig-holzig mit erdigen Noten. Im letzten Drittel zunehmend erdig, aber auch eine leichte süße kehrt zurück. Für den Preis (5.00€ /08.18) uneingeschränkt zu empfehlen. Rauchdauer: 75min Punkte:89

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumatori
22.06.2021

Profilbild
Fumatori
verifizierter Kauf

Toller Stick. Habe ihn sofortwieder bestellt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
newton
16.03.2021

Profilbild
ConValori
verifizierter Kauf

nicht nochmal ich verlasse mich nicht mehr auf die Empfehlungen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Fumar Barbù
04.07.2016

Profilbild
Garçon Barbu
Eines der ersten Punkte, die mir bei einer Zigarre ins Auge springt ist die Banderole. Natürlich ist mir bewusst, dass die Banderole natürlich überhaupt nichts mit dem Geschmack oder der Qualität einer Zigarre zu tun hat jedoch bin ich der Meinung, lieber keine Banderole als eine schlechte. Auch ist mir eine Lieferung in einem Holzkasten weitaus lieber als in einer Blechdose. Solange mir die Zigarre aber schmeckt, spielen die aufgezeigten Dinge keine Rolle. Doch bevor ich zum Geschmack komme, vorab die anderen Eigenschaften von denen ich überzeugt war. Eine schöne, gut verarbeitete Zigarre. (Mir persönlich wäre sie zu teuer aber ich bekam sie als Geschenk bei der letzten Hausmesse). Auch Zugwiderstand, Abbrandverhalten etc. waren für "meine" Rauchzeit in Ordnung. Nun kommt aber das eigentliche... der Geschmack! NIX für mich... GAR NIX. Für mich persönlich weitaus zu viel Pfeffer. Eigentlich war alles, dass sich in meinem Mund abspielte nur Pfeffer. Nach ca. 10 Minuten ließ ich die Zigarre ausgehen, da es für mich keinen Genuss darstellte. Sorry... diese Zigarre ist nichts für mich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Simskiste
20.10.2018

Profilbild
Sim2026

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1.tonino
11.02.2018

Profilbild
maduro

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Canossa Selection
17.10.2016

Profilbild
Tuszien
Eindeutig pfeffrig. Man sollte ausreichend Getränke als Begleitung vorhalten. Ist mal was Anderes- aber durchaus lecker. Tatsächlich ist sie zu keinem Zeitpunkt scharf. Ich empfinde die Cannes Heat als sinnvolle Ergänzung meines Humidors. Man sollte bei der Wahl des Begleitgetränkes Sorgfalt walten lassen- ein schwerer Port oder ein kräftiger Islay.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bobbys humi
16.05.2016

Profilbild
100100011100
Kann mich meinem Vortester nur anschließen. Extrem pfeffrig...so krass, dass meine Zunge kribbelte. Optisch ist die Zigarre toll aber sonst eher so lala. Ich glaube aber, wenn man ne Dose kauft und für 3 Jahre stehen lässt, dann werden die super...aber wer macht das schon;)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eifelpiper
19.04.2016

Profilbild
Eifelpiper

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • Punkte: 90
Ausgabe: 01/2017