CAO La Traviata Divino

Produktgalerie
CAO La Traviata Divino
Kaufen

Divino

 
Preis*
Menge
Einheit
CAO La Traviata Divino
€ 5.50

Ausverkauft
CAO La Traviata Divino
€ 128.04€ 132.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    08.09.2010
    Marke
    CAO
    Produkt
    Divino
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    62
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Cameroon
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Klaus B.
05.06.2014

Profilbild
Sommerabend
Diese Divino hat alles, was ich von einer Zigarre aus Nicaragua und dazu einer Robusta erwartet habe. Obwohl sie alles andere als eine Puro ist, hat sie für mich genau dieses Raucherlebnis. Dazu perfekter Abbrand, tolles Rauchvolumen und guter Zugwiderstand. Uneingeschränkt empfehlenswert für "all' die, die diesen Geschmack bevorzugen. Nachtrag 5.6.: Eine weitere Divino aus einer anderen Kiste. Der Gesamteindruck bestätigte sich dem Grunde nach. Diesmal erweiterten sich die Aromen um viel mehr Créme und Frucht. Dazu gesellten sich nussige Töne.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
23.09.2012

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Eine von der ganzen Aufmachung und Optik her sehr schöne Zigarre. Die Verarbeitung ist ebenfalls eine Klasse für sich. Das Zug- und Abbrandverhalten ist ebenfalls sehr gut. Das Aroma ist am Anfang recht süsslich, mit einer leichten erdigen Note. Im weiteren Verlauf sind ist auch pfeffrige Töne wahrnehmbar. Die Aromenvielfalt der Zigarre ist angenehm. Der Preis ebenfalls.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Caribbean Islands
16.03.2014

Profilbild
BostonCigar
verifizierter Kauf

Gekauft 08/2013, geraucht 03/2014. Die tadellose Verarbeitung und Optik der Divino machen einen ersten hervorragenden Eindruck. Geschmack: Röstaromen und etwas Pfeffer. Würzig aber nicht scharf oder bitter. 1a kreisrunder Abbrand sowie weiß/graue Asche. Allerdings bei diesem Exemplar sehr fest gerollt. Zugverhalten für meinen Geschmack deutlich zu schwer, was das Rauchvergnügen mindert. Dauer ca. 65 min. Der Preis ist absolut in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
M_Flachmann
20.09.2012

Profilbild
boeni.mc
Longfiller La Traviata von CAO aus Nigaragua ist ein bischen kräftiger als die La Libertad aus Honduras von Villiger. Sie muss bedächtig geraucht werden und verzeiht es einem nicht heiß geraucht zu werden, andernfalls verändert sich der Geschmack sofort von kräftig nach stark bis scharf. Man sollte also mäßig und mit Ruhe an ihr ziehen, sie gelegentlich auch mal ablegen. Dann verhält sie sich sehr gutmütig und entfaltet einen angenehm würzigen Geschmack, der ein gewisses \"Prickeln\" verspüren läßt. Und damit meine ich das sie \"Feuer\" hat, wenn man den Rauch an den Gaumen läßt und durch die Nase ausbläßt. Man ist wirklich gut bedient mit ihr, d.h. der volle aromatische Rauch beschäftigt einen nachhaltig, selbst wenn der Smoke schon vorbei ist. Zu deutsch \"man ist satt\". Man sollte sie maximal bis zum letzten Drittel rauchen, ansonsten schlägt der Geschmack ins Negative. Doppeldaumen hoch!! - Nachwort: Mein Profiltext erklärt wie ich zu diesem Eindruck gekommen bin. Schaue dort nach.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Grindo
30.01.2016

Profilbild
El Grindo
verifizierter Kauf

5,30 €. Verarbeitung und Abbrand sehr gut. Feste Asche, fest gerollt, aber guter Zug. Mittelkräftig und fein würzig. Ausgewogene Aromen. Je nach Exemplar mehr oder weniger Pfeffer. Top Zigarre zum Top Preis. Noch keinen Aussetzer gehabt, daher Stammplatz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ralfs_Beste
01.08.2012


anonym
verifizierter Kauf

Zum Probieren mal zwei mitbestellt. Nachdem die CAO La Traviata sowohl von vielen Zigarrenliebhabern, als auch in der Presse hoch gelobt wurde, waren die Erwartungen entsprechend hoch. Erstklassig verarbeitete Zigarren, die mit ihrer schönen Bauchbinde echt was her machen. Erwartungsvoller Kaltgeruch, perfekter Zug. Leider immer wieder Schief- und Tunnelbrand. Dauerndes Nachfeuen nötig. Zu schnell geraucht, damit sie nicht dauern ausging wurde sie auch zwischendurch dann etwas scharf/beissend. Wenn sie an blieb und kühler wurde, entwickelten sich dann wirklich leckere Aromen: Schokolade, Erde, Pfeffer, Holz. Insgesamt aber von Anfang bis Ende recht langweilig, ja fast flach und wenig komplex. Sorry, aber für 5 EUR hatte ich da schon wesentlich bessere Zigarren. Das zweite Exemplar wird sich jetzt noch einige Zeit im Humidor \"aklimatisieren\". Es folgt also noch ein Nachtrag. Die Bewertung ist also erstmal als vorläufig zu betrachten... Nachtrag: Nach inzwischen mehrerer gerauchter Exemplare muß ich meine Bewertung zum Positiven korrigieren. Die anderen Exemplare waren perfekt im Abbrand. Geschmacklich waren sie entsprechend besser: Schokoladig mit leichtem Kaffearoma und Zedernholznoten startend, nussig entwickelnd, super cremig, super ausgewogen, sehr angenehm. Mir persönlich vieleicht etwas zu ausgewogen... - mir fehlte das gewisse Etwas. Trotzdem toll und die guten Bewertungen mehr als erfüllend. Eine dicke Empfehlung für den Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
10.01.2015

Profilbild
anonym
Eine unspektakuläre Zigarre. Dezent angenehmer Geschmack von Holz Toast und etwas Nuss, schnell kommen aber Zugprobleme hinzu. Vielleicht auch aufgrund des heftigeren Ziehens drängen starke Pfeffertöne in den Vordergrund, die die Zigarre nicht zu meiner machen. 5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Christophs Zigarren
08.06.2012


i-Sacs1987
verifizierter Kauf

Diese Zigarre hat trotz eines leicht grobaderigen, mit kleineren Macken versehenen Deckblat eine wunderschöne Optik. Dabei spielt auch die sehr schöne Banderole eine kleine Rolle. Der süße Kaltgeruch ist sehr angenehm und hat eine leicht pfeffrige Note. Auch ein leicht erdiges Aroma kommt durch. Beim Rauchen hat die Zigarre eine sehr angenehmen Zug, der zwar etwas fester ist als bei den meisten kubanischen Zigarren, aber trotztdem nie zu schwer wird. Auch der Abbrand ist am Anfang sehr gleichmäßig, wird zum Ende aber leicht schräg. Nach wenigen Zügen reguliert sich dieser falsche Abbrand aber von sleber und man muss nicht nachzünden. Das Aroma der Zigarre ist am Anfang schön süßlich, schokoladig mit einer leichten erdigen Note. Nach ungefähr zehn Zügen kam dann eine pfeffrige Note hinzu, die zum Ende hin den erdigen Aromen Platz macht. Im gesamten Verlauf werden die erdigen Aromen immer stärker und rängen die restlichen in den Hintergrund. Trotzdem wird die Zigarre zum Ende hin immer schärfer ohne dabie jedoch unangenehm zu werden. Insgesamt kann man diese Zigarre nur empfehle, denn die große Aromavielfalt ist sehr angenehm.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DP
10.02.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Es vereinen sich süße Nuancen mit Noten von Schokolade, Leder und Zedernholz und lassen den Smoke von vorne bis hinten zu einem angenehmen Erlebnis werden Kiste kaufen !!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King-Rodriguez
01.08.2014


anonym
verifizierter Kauf

Gute Rauchentwicklung, gutes Zugverhalten, Aber Geschmack leider sehr flach

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JPMontoya
19.11.2013

Profilbild
geradeausraser
Hab ich im Zigarren-Kontor als Probe bekommen, unproblematische schöne Zigarre ohne Höhen und Tiefen, kaufen werd ich wahrscheinlich keine, ist nicht mein bevorzugtes Format.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
dennoll
05.11.2011


dennoll
verifizierter Kauf

Zigarre im Robusto-Format mit grasigem Grundaroma. Würziger Geschmack mot Noten von Anis und Kaffee. Im letzte Drittel auch leichte Röstaromen. Verarbeitung, Abbrand und Zug tadellos.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hannes-Sweets
05.01.2011

Profilbild
anonym
Ich kann nur sagen, super Die Verarbeitung ist 1A, das recht dunkle ölige Deckblatt ist herrlich anzusehen. Nach dem Anzünden ist sie sofort voll da. Eine starke aber feine Zigarre. Die vielzitierte Süße dieser Zigarre schmeckt man raus. Wie soll ich sie beschreiben. Wie ein starker Espresso ohne Säure mit Zucker. Auf jeden Fall ein ganz klarer Kauftipp.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
02.02.2016

Profilbild
Italianopera
Tolles seidig,öliges Deckblatt. Gute Brandannahme ! Legt sofort ohne anfänglicher Schärfe los...mit Fruchtaromen gepaart mit Karamell, Kaffee. Nichts für Freunde des "erdigen" Tabakgenusses. Eher eine "feine Lady". Lässt sich bis 2cm Rest wegpaffen. Ein echter Genuss der eher Cocktails, süsse Rumsorten und derart begleitet. Einziges (aber leider grosses) Manko: Der enorme Zugwiderstand ! Trotzdem immer wieder und ich denke, die wird bei längerer Lagerung (> 1 Jahr) noch ausdrucksvoller, mal sehen !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nicht Cuba geraucht
13.06.2011


anonym
verifizierter Kauf

bestellt bei cigarworld.de -- hier mal ein dickes lob für rasend schnelle lieferung und super sichere verpackung -- das ist echt mal eine starke zigarre - gigantisch - dominica schmeckt man gut heraus, allerdings wird sie nicht bitter wie andere dominikanerinnen - sehr leichter zug - top verarbeitung - auf jeden fall empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 4
Ausgabe: 04/2010
  • Aroma: 4
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 06/2010