Summe
0 €

CAO La Traviata Luminoso

Produktgalerie
CAO La Traviata Luminoso
Kaufen

Luminoso

 
Preis*
Menge
Einheit
CAO La Traviata Luminoso
€ 4.90
CAO La Traviata Luminoso
€ 147.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    CAO
    Produkt
    Luminoso
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.43
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.50
    Rauchdauer
    54
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Cameroon
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokalicious
25.01.2019

Profilbild
anonym
verifiziert

Ich bin wirklich sehr angetan von der CAO La Traviata, gerade angesichts des Preises im Verhältnis zum Gesamtpaket welches man erhält. Eine sehr geschmacksintensive, aber nicht zu nikotinstarke, sehr gut verabeitete und mit nahezu perfektem Abbrand und Zugwiderstand ausgestattete Zigarre. Der Kaltgeruch ist leicht stallig, der Kaltzug neutral, leicht grasig. Das Rauchvolumen ist vom ersten Zug an sehr voll, das erste Drittel beginnt sofort würzig/ledrig/erdig, minimalst pfeffrig. Über den Rauchverlauf entwickelt sich eine durchgängig präsente Nussnote, die ab dem 2/3 mit einer süffigen, dunklen Süße hinterlegt ist. Ab und an mischen sich Kaffee- und Bitterschokoladennoten unter. Die Asche fällt erst spät im 2/3, der angesichts des vollmundigen Geschmacks erwartete Nikotinkick stellt sich nicht ein. Der dazu getrunkene, süße Speyside-Whisky passt sehr gut. Also ich muss sagen, die käme auch bei einem höheren Preis wieder in meinen Humidor. Klare Empfehlung, lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micja
22.12.2018


anonym
verifiziert

Eine gute, würzige Zigarre mit Schokolade, Nuss und Holz. Kann man gerne empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
J-Phase Bewertung
12.03.2019

Profilbild
Jay Lock Delay
verifiziert

Unglaublich vielseitig und komplex, aber dennoch gut ausgewogen! Die Verarbeitung ist sehr gut, lediglich der Zug war etwas zu fest (für meinen Geschmack), tolles Volumen und super Abbrand. Sie startet mit Süßholz und Dörrpflaume. Eine leichte Creme kommt auf und Noten von gerösteter Rinde. Im 2/3 geht das fruchtige etwas zurück, Holz steigt und sanftes Leder gesellt sich dazu. Im 3/3 bleiben Süßholz und Creme präsent mit fruchtigen Unterton und die Röstaromen werden stärker, von Rinde weg hin zu Kaffee. Fazit: Komplex, sehr Lecker, Rauchbar bis die Lippen anbrennen und höchst Preiswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
04.09.2018

Profilbild
Karl
verifiziert

Eingelagert am 5.4.18 / geraucht 4.9.18 Das Deckblatt ist wesentlich heller als abgebildet. Sie beginnt mit sehr zartem Pfeffer und Erde, später kommt Bitterschokolade hinzu, dann noch eine tiefe leckere Süße. Aschefall nach 20 Minuten. So hält sie ihren Geschmack im Prinzip bis zum Ende nach 65 Minuten. Sehr perfekter Abbrand, prima Zigarre!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Miguelitos Puros
16.11.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Angenehmer würziger Kaltgeruch. Gute Verarbeitung, fest gerollt. Zugverhalten perfekt, habe höheren Widerstand erwartet. Gleichbleibender Geschmack nach Nuss, Schokolade und Kaffee. Etwas erdig am Ende, aber nie scharf. Kein Ausreißer, aber gerne wieder. 3 Monate später wieder geraucht, wird auf jeden Fall ein Dauergast werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Erstversuche
16.05.2018


anonym
verifiziert

6-7

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Extra
03.05.2018

Profilbild
Rolando
Angenehmer Smoke mit rustikalen Aromen. Qualität ist Top, aber geschmacklich gibt es zu diesem Preis besseres für mich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
11.12.2018

Profilbild
Jörg
verifiziert

CAO La Traviata Luminoso Gut verarbeitet ist die Kleine und auch der Kaltgeruch nach Schokolade ist vielversprechend. Die Aromen: Gewürze, Leder, Walnuss gepaart mit einer leichten Fruchtnote. Am Ende Kaffee und Espresso. Was mir gar nicht gefällt, ist der für mich zu starke Zug und das geringe Rauchvolumen.... Nachtrag: Eine weitere verköstigt! Die Lagerung hat ihr gut getan, Zug und Rauchvolumen sind jetzt hervorragend!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Geschmaucht
24.10.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Love a creamy smoke
06.10.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Von dieser Zigarre war ich wirklich positiv überrascht. Trotz des etwas kleineren Formates 60 Minuten Rauchvergnügen. Schöne rustikale Noten ledrig erdig mit einer ordentlichen Stärke. Als Alternative zu den sonst milden Zigarren, die ich eigentlich bevorzuge eine willkommene Abwechslung. Von der Verarbeitung und Rauchentwicklung passt auch alles. Klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alfs Zigarren
26.09.2017

Profilbild
@lf
verifiziert

Die Zigarre ist in gewohnter CAO Qualität verarbeitet. Kaltgeruch und -zug eher zurückhaltend würzig/schokoladig; Zugwiderstand für meinen Geschmack einen Hauch zu stark unter den Aromen domineren ganz klar eher würzige Aromen und Zedernholz, immer wieder kommt aber auch eindeutig auch immer wieder Schokolade durch; im letzten Drittel wird sie langsam cremiger Für das Geld durchaus eine sehr spannende Zigarre! Jederzeit wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Gentleman Max
05.09.2017


anonym
verifiziert

Ich liebe diese Zigarre über alles! Bis jetzt habe ich keine schlechte Zigarre der Marke CAO geraucht. Es ist schade das nur wenige formate weiterhin nach Deutschland importiert werden. Ein schöner smoke den man jeder Zeit geniessen kann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen
20.07.2017

Profilbild
Genussraucher
verifiziert

Verarbeitung o.k., Kaltzug schokoladig, Zug und Abbrand sehr gut, geschmacklich dominiert Holz, im Hintergrund Creme, Rauchdauer eine gute Stunde. Fazit: Ordentliche Zigarre für 4,90€.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
16.04.2017


Mister Cigaristo
verifiziert

Jetzt weiß ich wieder, warum sie einfach nicht mein Ding sind: Die recht prägnante Ledernote störte mich schon bei der 5er Dose Ninfas (jedoch vor ca. einem Jahr woanders gekauft). Optisch eine ansprechende Zigarre, Capa glatt glänzend in einem sehr schönen Colorado: Karamellbraun mit dazu farblich passender Bb., einige feine Adern, gut gerollt. Holz,Creme,Gewürze,Leder u. Nuss bilden mit einer dezenten Fruchtnote im 2/3, sowie zum Ende hin leicht erdigem Kaffeegeschmack gepaart mit zartwürzigen Röstaromen, in 53 Minuten einen abwechselnden Verlauf. Der anfängliche Schiefbrand musste korrigiert werden, danach ging's dann, Zugwiderstand am Anfang etwas fest. Wäre da nur nicht diese Ledernote, die von Beginn an da ist, wird zwar bis Ende 2/3 weniger, passt aber geschmacklich für mich einfach nicht zum Gesamtbild, vor allem da sie doch intensiv ausgeprägt ist. Am PLV sieht man ja, dass ich den Geschmack nicht gerade gut finde, obwohl dieser der Zigarre eigentlich nicht gerecht wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Moscow delights
05.04.2017


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 90
Ausgabe: 3/2013
  • BK: 90
Ausgabe: 03/2014
WUNDERLUST
×