×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

El Rey del Mundo Choix Supreme

Produktgalerie
El Rey del Mundo Choix Supreme
Kaufen

Choix Supreme

 
Preis*
Menge
Einheit
El Rey del Mundo Choix Supreme
€ 10.30

Momentan nicht verfügbar
El Rey del Mundo Choix Supreme 25er offen
€ 257.50

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    22.08.2002
    Marke
    El Rey del Mundo
    Produkt
    Choix Supreme
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.91
    Format
    Hermosos No. 4
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Steffhumi
15.05.2017

Profilbild
Sonnenbrand
verifizierter Kauf

Sehr angenehmer smoke!! Kubanische Aromen mit einer leichten fruchtigen süsse. Cremig, nussig und ledrig. Tolle Zigarre die ich auf jedenfall empfehlen kann. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
33 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
winemaster
11.10.2017

Profilbild
winemaster
verifizierter Kauf

Anfänglich Gute Brandannahme, gleichmäßiger Abbrand, schöner Ring. Aromen von Creme,Holz, gerösteten Kaffee. Gute Aromaentwicklung. leider nach ca.der Hälfte, musste ich mein Exemplar mit einigen Doppelpuffs bei Laune halten. Auch nachfeuern war nötig. Ungewohnt für diese Kubanerin.Montagszigarre? Werde sie in absehbarer Zeit nochmals probieren. Hoffe auf ein etwas positiveres Raucherlebnis.Wurde im letzten Drittel etwas "anstrengend"zu rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
29 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
All zu schnell könnte man dazu tendieren die Choix Supreme, ob ihrer leichten Zugänglichkeit, als eine Havanna light zu bezeichnen. Dies wäre jedoch übertrieben plakativ und auch ein wenig abwertend. Welche geschmackliche Fülle in ihr steckt, offenbart sich bereits im überaus köstlich süßen (empfehlenswerten) Kaltzug. Da überrascht es nicht weiter, wenn sich diese Süße auch nach dem Anzünden wieder findet. Markante oder vorherrschende Aromen offeriert die Choix Supreme nicht. Ebenso werden Anhänger würziger oder erdiger Zigarren keine rechte Freude mit ihr haben. Vielmehr zeichnet sich durch Milde, Rundheit und Cremigkeit bei großer Rauchfülle aus und dies alles mit einem dennoch unverwechselbarem, dauerhaft präsenten kubanischen „Hintergrundaroma“. Immer angenehm, wenn auch manchmal etwas zu glatt. Die Gefahr, dass sie genau dadurch manchmal langweilig werden kann, ist durchaus gegeben. Damit eben keine Langeweile aufkommt, haben die Torcedores offenbar auch vorsorglich daran gedacht, den kubanischen Schiefbrand mit einzurollen. Dennoch für Liebhaber milder Zigarren eine uneingeschränkte Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Eine gute, aber nicht überragende Robusto. Irgendwie fehlt ihr ein wenig die Ausdrucksschärfe und der Charakter. Sie ist geschmacklich leider nicht mit Produkten wie der RASS oder der Royal Coronas zu vergleichen. Qualitativ ist sie jedoch über jeden Zweifel erhaben. Deckblatt und Verarbetung im Allgemeinen ohne jede Beanstandung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Blue Cloud
27.02.2019

Profilbild
Wolfgang07
verifizierter Kauf

Diese Robusto kommt im Erscheinungsbild typisch kubanisch daher und irgendwie erweckt dieses Bild bei mir immer den Eindruck, etwas Besonderes in der Hand zu haben. Die Vorfreude wird dann schon bald gesteigert durch einen Kaltduft nach süsser Erde und einem Kaltzug, der geschmacklich an ein mit Honig gefülltes Holzgefäss erinnert. Über die Rauchdauer hinweg bekommt man zu jederzeit genug leicht cremigen Rauch geliefert, der initial nach Holz und bitterer Schokolade schmeckt. Etwas Pfeffer ist zu Beginn auch zu entdecken, die Zigarre wirkt mindestens mittelkräftig. Mit dem Einzug von Noten frisch gemahlener Kaffeebohnen tauchen weitere Rösttöne wie Kakao und Vanille auf. Im Hintergrund formieren sich fruchtig-süße Aromen, nach denen man dann bei jedem Zug intensiv sucht. Sie bleiben jedoch dezent und es bedarf keines Propheten, um vorherzusagen, dass diese Nuancen bei längerer Lagerzeit eine noch wesentlichere Rolle bei dem Genuss dieser wunderbaren Gabe der Natur spielen werden. Auch die dunkle Asche, die fest und lange steht, deutet auf ein entsprechendes Reifepotential hin. Zwei leichte, sich selbst korrigierende Schiefbrände tun dem Vergnügen keinen Abbruch. 9/10 mit Potential auf die persönliche Höchstnote.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
English John
19.02.2014

Profilbild
English John
verifizierter Kauf

This cigar will be familiar to many of you but this was my first and smoked at JJs where it was recommended by the member of staff who served me. It was an unbanded stick selected from a cabinet of 50 but I didn't think to ask the age. It measured 5" x 60 and the wrapper was almost paperlike in texture with a sweet Cuban tobacco scent. I didn't notice any sweetness at first but taking a draw immediately after tasting Mark's RASS I immediately noticed the delicate sweetness of smoke that was recommended to me. The overall flavour for me was mild and leathery until about half way through when I was surprised by a transition that was almost pine-like in its astringency. What I enjoyed most about this cigar was the total lack of pepper all the way to the end. Smooth and mild throughout, just how I like it.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Wohlschmeckender Smoke. Sauber verarbeitet mit gutem Abbrand und mittlerem Zugwiderstand. Schon der Kaltgeruch verspricht ein schönes Aroma. Nach Anzünden entwickelt sich voller dichter Rauch, der im Raum als angenehm empfunden wird. Es tritt ein vielschichtiges Aroma zutage mit fruchtigen, ledrigen und cremig/süßen Anteilen, die bis zum Ende vorhalten, ohne dass der Rauch bitter oder scharf wird. Sehr zu empfehlen. PLV ist in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Didi T.
30.06.2013

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Mittelstarke Kubanerin, die ganz gut schmeckt. Es dominieren süßliche Aromen. Die Zigarre ist nicht sehr fest gerollt, was nicht so mein Fall ist. Mehrmals Schiefbrand und geht auch schnell aus. Für den Preis würde ich eher eine Hoyo de Monterrey (Epicure No. 2) vorziehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Die Choix Supreme habe ich aus der 25er Box in der Cigarlounge. Sie lag nur wenige Tage in meinem Humidor, bevor ich sie Sylvester genossen habe. Eine tolle Verarbeitung, wunderschön anzusehen und das Format sagt mir zu. Die Banderole sieht schick und kubanisch aus. Der Kaltzug war etwas holzig und schmeckte etwas nach trockenem Laub, aber angenehm. Die Zigarre brannte hervorragend ab, keinerlei Nachbesserung erforderlich. Sie brannte gerade runter und ging nicht einmal aus. Das ist natürlich ein deutliches Plus. Am Anfang ein milder bis mittelkräftiger Geschmack. Viel Rauch und ein sehr gutes Zugverhalten. Ab der Hälfte wurde sie einfach nur rund und komplex, aber auch deutlich kräftiger. Im letzten Drittel wurde sie etwas scharf und auch leicht bitter, aber da war ich eigentlich auch schon durch, da ich Zigarren in der Regel nicht bis zum Fingerverbrennen runtertauche. ich lasse meist ein gutes Stückchen stehen, bevor ich sie für immer ablege :-) Alles in allem eine tolle Puro für Freunde kräftiger kubanischer Zigarren. Ist vielleicht auch tagesformabhängig. Mir war sie heute als kräftig und elegant in Erinnerung geblieben. Ein gutes Preis Leistungsverhältnis und daher auch eine Kaufempfehlung. Die werde ich sicherlich noch mal kaufen, bzw. eine muss in meinem Humi liegen. Interessant wenn man sie mal ein oder zwei Jahre liegen lässt 87/100 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nitsch's Loserzigarren
00.00.0000

Erste Wahl für den König der Welt. Wladimir, George und ich rauchen sie gerne zusammen. Kim Jong Il hat sie auch schon geraucht, der Hochstapler...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Ich fand die Choix Supreme gar nicht so kraftlos und flach wie sie immer beschrieben werden. Sie sind etwas locker gerollt, mit einem guten Colorado-Maduro Deckblatt versehen und ziehen sehr gut. Geschmacklich hatten sie durchaus Würze und Saft, sehr angenehm zu rauchen. Sehr gut

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
14.10.2019

Profilbild
Don Miguel
Aus einer gut abgelagerten 25er Kiste durfte ich eine dieser schönen Puros verkosten. Leicht boxpressed, die Banderole stramm am Körper und fein geadert. So präsentiert sich die schlanke Hermoso. Subtile Aromen von Holz, Kaffee und gerösteten Mandeln, mit feiner Süße. Anklänge von Karamell, Leder und Erde. Feine Aromen, feine Zigarre. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
08.06.2019

Profilbild
Peanuts
verifizierter Kauf

17.08.2018: Eine hübsche Cubanerin, mit sauber verarbeitetem Deckblatt und ansprechnd dezenter Banderole. Sie duftet süßlich, fruchtig, erdig. Anschnitt sauber, Kaltzug perfekt. Der Kaltzug schmeckt süßlich holzig, sehr angenehm. Brandannahme perfekt geht es gleich schmeichelnd, süß fuchtig los in cremigem Rauch. Etwas süßes Holz und Honig lassen sich schmecken. Weiter im Verlauf sind da nussig süße und milde Kaffeetöne wahrnehmbar. Etwas erdig wird es im letzten Drittel, und ein wenig schwerer. Der verführerische süßlich fruchtige Ton ist immer da, bis zum 1 cm kurzen Ende. Abbrand tadellos bei mittelfester Asche. Ein wirklich toller Smoke von etwa 80 Minuten. Hat mich begeistert. Update 07.06.2019: Absolute Empfehlung, schmeckt auch nach mehreren Exemplaren immer noch überraschend angenehm und verführerisch. Nachkaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubaner in NHK ab 48er Ring
00.00.0000


anonym
04.06.04: Wer noch nicht das Vergnügen hatte, sie aus der Cabinettskiste (die neuen sind mit Bauchbinde) zu rauchen - unbedingt probieren. Diese Zigarre ist wohl kein Vergleich zu den gleichnamigen aus der HNK (Lousitanias-Phänomen) und die Bewertungen hier deuten auch darauf hin. Sie ist gut ausbalanciert mit mittlerem bis vollem Körper, hat aber ein sehr ausgeprägtes Aroma, welches einem schon unangezündet auffällt. Insgesamt ist sie sehr gut gemacht und im ersten Drittel sehr aromatisch. Sie gewinnt im zweiten Drittel an Stärke, wird aber nicht zu stark. Das Aroma verdichtet sich zum Schluss zu einem Hauch von Leder ohne beissend oder penetrant stark zu werden. Der Rauch duftet angenehm. Selbst in den Casas ist sie nicht immer verfügbar, also bevorraten. Ich würde sagen ein Geheimtip!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
09.02.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Eine Cubanerin mit einem ganz eigenen Geschmack... pure Walnuss im Vordergrund, pure Walnuss im Hintergrund, Walnuss im Abgang... vielleicht noch etwas Leder im cremigen Rauch. Eine besondere Zigarre, mir erschliet sich nicht, warum man sie vom Markt nimmt 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.