×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Factory Overrun Honduras Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas)

Produktgalerie
Factory Overrun Honduras Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas)
Kaufen

Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun Honduras Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas)
€ 3.20

Ausverkauft
Factory Overrun Honduras Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas) Bundle
€ 15.52€ 16.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    03.12.2018
    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    Figurado 4.25x48 (AB - Raíces Cubanas)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    4.25
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Senoritas Kistchen
10.02.2019

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Die schön und fest gerollte Vitola im abgerundeten Figurado-Format präsentiert sich mit einem tief dunklen, leicht öligen Deckblatt. Acht Wochen im Humidor dürften gereicht haben, um sich zu akklimatisieren. In den Raices- Linien von Alec Bradley habe ich sie nicht gefunden, und vermute, dass sie für den amerikanischen Markt gemacht ist. Mit dem FO darf sie jetzt hier im Rheinland zeigen, was sie kann: sie liegt schwer und gut zu halten in der Hand, duftet aromatisch tabakwürzig nach den verarbeiteten Tabaken aus Nicaragua und Honduras. Sie lässt im Kaltzug kräftige Aromen nach Holz und Erde raus. Das Brandende hat ein verhältnismäßig kleines Ringmaß und muss zweimal angefeuert werden. Ich hatte gebohrt, und der Zugwiderstand ist enorm. Erde und Pfeffer kommt bei den ersten Zügen mit, vorsichtig geraucht, damit sie nicht direkt heiß läuft. Die Raices FO reagiert sehr zurückhaltend, gibt ihre Wertigkeiten nicht ohne weiteres her. Es geht besser, wenn die Glut das größere Ringmaß erreicht hat, dann ist der Zug leichter (aber noch nicht zufrieden stellend), und es kommen vanillige, cremige Töne durch. Ich habe nachgecuttet; das tut dem Zug sehr gut, die Rauchentwicklung wird großzügiger. Aschefall bei 3cm, im weiteren Verlauf schwarzer Kaffee, etwas Chili und Kakao, später erdig ausgehend. Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen: die Raices FO müsste noch stärkere Aromendichte drauf haben, so gut wie die Tabake riechen. Das war 1 von 5 aus dem Bundle, die nächste hole ich schon mal aus dem Cellophan und lasse alle vier weiter reifen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.