×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Factory Overrun Honduras 7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas)

Produktgalerie
Factory Overrun Honduras 7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
Kaufen

7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas)

 
Preis*
Menge
Einheit
Factory Overrun Honduras 7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
€ 3.60

Ausverkauft
Factory Overrun Honduras 7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas) Bundle
€ 17.46€ 18.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    06.02.2018
    Marke
    Factory Overrun
    Produkt
    7x50 Churchill Maduro (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Fabrica de Tabacos Raíces Cubanas S. de R.L.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Brettis Humi
20.02.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Zigarre hat einen durchweg positiven Rauchverlauf. Anfangs leicht bitter aber nach kurzer Zeit wird sie schokoladig ,erdig mit ein bisschen Kaffee. Der Rauch war cremig süßlich. Ab der Hälfte wurde sie dann immer erdiger und die Schokolade wandelte sich immer mehr in richtung Espresso mit Pfefferwürze. Im letzten Drittel muste ich recht behutsam ziehen da sie sonst bitter zu werden drohte. Ausserdem wurde sie immer holziger. Für mich hatte sie einer super Rauchverlauf. Auch der Abbrand und die Rauchentwicklung ließen keine Wünsche offen. Ebenso der Aschekegel blieb sehr lange stehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wolfcigaren
17.03.2018


anonym
verifizierter Kauf

3

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Der kleine Anfänger
01.03.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Optisch sehr schön. Ein dunkles, speckiges Madurodeckblatt mit ein paar mitteldicken Blattadern. Dazu ein wunderbar würziger Kaltgeruch mit viel Tabak in der Nase. Nach dem Entzünden dann gleich intensiv und kräftig. Für mich zuviel des Guten. Vorherrschend sind Röstnoten, sehr starkes, bitteres, fast schon verbranntes Holz. Dazu Kaffee, der immer mehr in einen Espresso übergeht. Die ersonnene Madurosüße kommt kaum durch. Die würzigen Aromen überdecken fast alles. Erinnert mich an die billigen Stumpen, die sich ältere Herren in meiner Kindheit von einem Mundwinkel in den anderen schoben. Der Abbrand ist ok, nicht ganz sauber, aber wohl zum Großteil meinem nicht optimalen Entzünden geschuldet. Leider auch zunehmender Tunnelbrand. Geschmacklich wird es für mich dann auch nicht interessanter. Die Zigarre bleibt kräftig und die dominanten Aromen verleiden mir das Weiterrauchen zunehmend, so dass nach einer knappen Zigarrenlänge auch vorzeitig Schluss ist. Eine der wenigen Zigarren bisher, die ich nicht beenden mag. Schade, aber einfach nicht mein Geschmack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein