Summe
0 €

Mustique Amber Robusto

Produktgalerie
Mustique Amber Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Mustique Amber Robusto
€ 2.20

Momentan nicht verfügbar
Mustique Amber Robusto
€ 21.3422.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Mustique
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Tabaksorte
    Jamastran
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



BJ 1st Cigar`s
02.08.2018


anonym
verifiziert

So nun die nächste in meiner Testreihe. 1/2 saubere Verarbeitung leicht ledriger Kaltgeruch, sauber verarbeitetes Deckblatt, aber kein sauberer Cut, daher während des Rauchens ständig Brösel im Mund und auf den Klamotten. Deutliche Bitternote während des gesamten Rauchens. Werde bei der nächsten Bestellung auch red und blue mal ne Chance geben. Pers. Rauchdauer 63 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Domifan
23.07.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MK's
07.07.2018


anonym
verifiziert

Sehr gute Zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
03.06.2018

Profilbild
Karl
verifiziert

Eingelagert am 31.3.18 / geraucht am 3.6.18 Etwas schwerer Zug, am Anfang milde ledrige Aromen. Um genug Rauch zu bekommen, muss ich immer doppelt ziehen - Schiefbrand vorprogrammiert. Aschefall nach 25 Minuten, bis dahin selbst korrigierend. Der Geschmack bleibt ledrig, cremig, nussig - angenehm. Ab der Mitte platzt das Deckblatt, aber nicht behindernd. Es kommt zarter Pfeffer hinzu, der Schiefbrand muss nun korrigiert werden. Ihr Geschmack bleibt ziemlich linear, mild, Creme, süss - unaufregend aber angenehm. Die Qualität wird sicher auch mal besser oder schlechter sein. 65 Minuten - ein netter Alltagssmog, werde die Coronas und Churchills testen, könnten mit der Casa de Nicaragua um einen Alltagsplatz kämpfen. Die geringfügig teurere Villa Zamorano bleibt allerdings vorn.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Erstkäufe
14.05.2018


_smoker
verifiziert

Puh... Die Musique Blue sagte mir mehr zu. Die Amber ist auch extrem mild und sehr geradlinig im Geschmack gewesen. Empfand sie sogar eine Ecke leichter als die Blue. Momentan würde ich wohl eher zu der roten Mustique tendieren. Für den Anfang oder Morgens aber ein leichter und unkomplizierter Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
19.03.2018

Profilbild
99% Robusto
verifiziert

Eine milde, preiswerte Zigarre, mit einem feinadrigen und sauber verarbeiteten Deckblatt. Leichtes, angenehmes Zugverhalten. Abbrand zwischendurch leicht ungleichmäßig, aber unproblematisch. Durchgehend mild im Geschmack. Wer leichte, milde Zigarren mag, sollte die Mustique probieren.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Der kleine Anfänger
29.09.2017

Profilbild
anonym
Optisch ein wenig grobes Deckblatt aber von der Verarbeitung solide Erscheinung. Man sieht schon, dass sie TAF sind. Kaltzug und Geruch etwas unspektakulär, viel kommt nicht, etwas Süße und trockenes Gras. Nach dem Entzünden doch milder als gedacht. Zuerst trockenes Holz, dann kommt eine grasig-nussige Note in Richtung Walnuss dazu und sie wird im ersten Drittel stetig süßer. Muss man mögen, aber die Aromen werden sehr schön mit einer Cremigkeit verbunden. Auch kommt eine etwas erdige Note dazu, jedoch dominieren die süßen Aspekte deutlich. Der Zugwiderstand ist etwas leicht trotz einfacher Bohrung mit 7mm. Das Rauchvolumen könnte dann doch ein bisschen mehr sein. Vom Abbrand bin ich positiv überrascht, das erste Drittel ist kreisrund und bleibt ohne Mühe von alleine dran. Im weiteren Verlauf kommen Röstaromen dazu, die jedoch nicht in Richtung Kaffee gehen, sondern mehr die Nussigkeit hervorheben. Viel intensiver wird die Zigarre nicht. Sie bleibt mild-cremig. Auch das nächste Drittel ist beim Abbrand zu loben. Gegen Ende wird sie dann etwas unharmonisch, die Aromen vermischen sich zunehmend, dadurch wird es einseitiger. Als Fazit lässt sich sagen, dass die Mustique Amber Robusto eine sehr milde Zigarre ist die einiges kann, aber nicht alles ist gut. Es fehlt ihr an Profil, sozusagen der Charakter. Aber bei dem Preis von 220 Cent halte ich sie für eine unkomplizierte Art (gerade für Beginner) in die Zigarrenwelt hineinzuschnuppern oder als günstige Alltagszigarre. Etwas mehr Charakter bietet die Red-Serie wenngleich diese auch nicht zu den komplexen Zigarren gehören. Vom PLV kann man bei beiden getrost zugreifen.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Simskiste
22.07.2017

Profilbild
Sim2026
Eine für den niedrigen Preis sehr gute Zigarre wie ich finde. Eine angemessene Verarbeitung mit einigen fehlern im Deckblatt was aber dem sehr guten Preis geschuldet ist. Aromen von Erde, Pfeffer, Muskat und einigen Röstaromen sind über die ganze Rauchdauer vorhanden. Die Rauchdauer lag bei 60 Minuten. Helle mittel feste Asche und ein gutes Abbrand sowie Zugverhalten waren vorhanden. Meiner Meinung nach eine gute Alternative zu den sonst so eindimensionalen Zigarren von IBIS oder ähnlichen aus diesem Segment. Nach nun mehreren gerauchten kann ich sagen das diese Zigarre echt in der Preisklasse einzigartig ist=> Finde Sie sogar besser als die Villa Zamorano!

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Prinz Acim TOP
29.08.2018

Profilbild
Prinz Acim
verifiziert

Mittlerweile finde ich die Amber-Serie am Besten. Schöner Geschmack, tolles Brandverhalten und eine angenheme Stärke. Die perfekte Alltags-Zigarre mit einem top PLV

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Yasin´s Humidor
01.04.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
C.H.'s Schnäppchenzigarren
17.03.2017

Profilbild
Herr C.H.
verifiziert

Das Aussehen der Zigarre war makellos. Der Abbrand war wellig aber nie schief oder sonst wie störend und die leichte Bauweise ließ Unmengen an Rauch durch, sodass man aufpassen musste, die Zigarre nicht zu heiß werden zu lassen. Geschmacklich ging es mit Karamell und Butter los, gefolgt von Haferflockenaromen. Immer sehr süß und leicht pfeffrig. Mit der Zeit wird die Zigarre holziger und ab der Hälfte kam eine unangenehme seifige Note dazu. Dies veranlasste mich die Zigarre vorzeitig wegzulegen. Alles in allem ist die Mustique Amber Robusto ein hervorragend konstruierter Mediumfiller, aber nur die erste Hälfte hat mir geschmacklich zugesagt. -Euer C.H.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tastingreihe 1
04.03.2017


Smoky Head
Anfängliche Kaffe und Schokonoten gehen in eine leicht bittere Ledernote über. Leider war sie nicht so sauber verarbeitet und wurde zum Ende hin etwas weich. Es ist für einen Alltagssmoke ganz nett, doch für das Aroma zu schlicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Love a creamy smoke
13.02.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Sehr runde Zigarre, die von allem ein bisschen, aber nichts richtig hat. Ist ein nettes Rauchvergnügen zwischen durch, aber man darf nicht zuviel erwarten. Von allen drei Mustique ist diese zwar die Beste, aber das nur, weil ich gerne auch mal eine unverbindliche Zigarre rauche. Alles andere stimmt aber. Preis, Abbrand, Zugwiderstand, Rauchvolumen, alles bestens.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen
01.02.2017

Profilbild
Genussraucher
verifiziert

Eine ordentliche Zigarre zu einem sagenhaften Preis. Guter Abbrand, angenehmer Zug, Asche leicht bröselig aber nicht nervig. Rauchdauer gute 80 Min. Geschmack geht in Ordnung, große Aromenvielfalt sollte man bei dem Preis nicht erwarten, aber mir gefällt sie derzeit von den Mustiques am besten. Fazit: Kleines Preis-Leistungs-Wunder (aus Honduras für 2,10€).

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cianus Humidor 1
16.01.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

WUNDERLUST
×