Summe
0 €

Casa de Nicaragua Robusto

Produktgalerie
Casa de Nicaragua Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Nicaragua Robusto
€ 2.40
Casa de Nicaragua Robusto
€ 23.2824.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Nicaragua
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Robustos
    Aromatisiert
    nein
    Umblatt
    Indonesien
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Tabaksorte
    Indonesia
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hochzeitszigarren 2019
26.10.2018

Profilbild
CigarPipe81
verifiziert

Schöne Gästezigarre...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sebs Humidor
24.10.2018

Profilbild
Seb
verifiziert

Für mich leider am Anfang und nach hinten raus viel zu pfeffrig. Schade, denn der Mittelteil ist fantastisch erdig und cremig. Meine beiden Exemplare sind sehr prall gewickelt. Wunderschönes Deckblatt. Abbrand tadellos. Der Preis ist auch super, aber leider werde ich diese Zigarre nicht nachkaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Testreihe 1 von Kamuflaz44
14.10.2018

Profilbild
Lars
Schiefbrand bis zur Mitte. Aber schmeckt sehr angenehm.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cosmo.de
13.08.2018

Profilbild
Auf der Suche nach dem „daily smoke“
verifiziert

Schöne Optik mit Schokoladen-Deckblatt. Zugwiderstand angenehm und leicht. Feuerannahme zügig und gleichmäßig. Zu Beginn leichter Schiefbrand. Tolle volle Rauchentwicklung, sowie helle Asche. Geschmack am Anfang leicht würzig mit dezenter Pfeffernote im Nachhall. Aschefall schon bei 1,5cm. Ab der Hälfte mal kurz den Brand korrigiert und dann lief es. Geschmack bleibt bei mir mild mit einer leichten Würzigkeit. Sehr angenehm zu rauchen. Zum Ende kommt der Pfeffer wieder zurück. Rauchdauer ca. 60min. P/L sehr gut - Empfehlung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MK's
11.08.2018


anonym
verifiziert


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arash_getestet
15.07.2018


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nicaragua_MA
10.06.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Heavy Metal Man Humidor
08.04.2018

Profilbild
Heavy Metal Man

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Noodles Humidor
05.04.2018


Noodles
1:1 / Eingelagert: 26.03.2018 / Geraucht: 30.03.18 Qualität: sehr gut / Zugwiederstand: Super - gebohrt / Geschmack: Tolle würzige Zigarre mit guter Entwicklung - Typisch Nicaragua PLV: Super - Nachkauf zum nochmaligen Test / Dauer: ca 70min / Vergleich mit Torpedo

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
A.P
05.04.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
28.03.2018

Profilbild
99% Robusto
verifiziert

Schönes dunkles und sauber verarbeitetes Deckblatt. Der Anblick hat schon etwas schokoladiges. Im kalten Zustand duftet sie nach Bitterschokolade und Gras. Sie startet mittelkräftig, mit leichter Pfefferprise. Im weiteren Verlauf sind Gras, Heu und Röstaromen zu schmecken. Gutes Zug- und Abbrandverhalten. Eine gute und günstige Zigarre für den Alltagssmoke.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Scholastiker
16.02.2018

Profilbild
Scholastiker
Eine herrlich-cremige und milde Zigarre. Die gut und sauber verarbeitete Zigarre lässt sich sehr gut entzünden und brennt von Anfang an sauber und gerade ab. Die hellgraue Asche bleibt stabil bis 3 cm. Zugwiderstand und Rauchentwicklung sind tadellos. Der Geschmack ist sehr angenehm warm und mild-süß, wenig würzig, am Anfang etwas pfeffrig, was aber schon im ersten Drittel nachlässt. Weitere Geschmacksnuancen sind: Erde, Holz. Der Geschmack bleibt im Verlauf des Rauchens weitgehend gleich. Für mich, der ich milde Zigarren bevorzuge, eine hervorragende Zigarre. Gesamtbewertung 8/10.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
30.12.2017

Profilbild
Zwangsgesteuert
Wieder eine Zufallszigarre aufgrund einer Empfehlung eines Mitrauchers hier. Gute Optik, gleichmäßig fest gerollt, Kaltgeruch dezent nach Gras und Erde. Nach dem kerben Kaltzug irgendwie süßlich mit Zimt und Lebkuchen was vielleicht am Overkill von Weihnachtsgerüchen allenthalben lag. Nach dem anzünden etwas starker Pfeffer, nach dem ersten cm aber cremig süß. Im zweiten drittel Kaffee, Toast und etwas Leder, im letzten drittel schön kräftig mit mehr Erde, voller Rauch, gleichmäßiger Abbrand. Banderole war mit dem Deckblatt verklebt, aber ohne Probleme am ende zu lösen. Ne gute Stunde Genuss bei einem herben Bier. Preis/ Leistung super, liegt ein Bundle im Kasten.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
cigaroZo
01.12.2017


anonym
Zusammengefasst ist es ein einfaches "nö". Von den Eigenschaften her kann man eigentlich nicht meckern. Wenn "Stärke" eine Geschmacksrichtung wäre, dann würde sie im Wesentlichen stark schmecken. Rauchvolumen, Verarbeitung, Zugwiderstand, Abbrandverhalten sind alle ok bis gut. Aber irgendwie war der Geschmack weder intensiv noch stimmig. Häuptsächlich Erde, aber eher leicht muffig war vorhanden. Anderes (Holz, Pfeffer, Kaffee) klingt an, aber sehr hintergründig. Die Zigarre hat mich bisher absolut nicht überzeugt, werde aber nochmal testen.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Brettis Humi
20.10.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Zu Beginn etwas bitter und dann im weiteren Verlauf besser werdend. Von den Aromen(Holz, Nuss, bisschen Creme und Leder) recht eintönig und fad. Ab der Hälfte dann noch Tunnelbrand gepaart mit schlechtem Abbrand. Ab der Hälfte auch nur noch scharf,holzig. Frühzeitig dem Ascher überlassen.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Matilde Renacer
×