Casa de Alegria CRIOLLO Robusto

Produktgalerie
Casa de Alegria CRIOLLO Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Alegria CRIOLLO Robusto
4.40 €

Ausverkauft
Casa de Alegria CRIOLLO Robusto Kiste
85.36 €88.00 €
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Als klassisches Format eignet sich die Robusto ideal zum Einstieg in die Serie "Criollo". Kräftiger, gehaltvoller und vielschichtiger als die normale Casa de Alegria ist dies eine sehr gelungene Alternative zu bekannteren und deutlich teureren Marken aus Nicaragua. Die kleine und feine Manufaktur des Gummersbachers Ralf Westerwick in Esteli, Nicaragua ist unter Insidern schon länger bekannt dafür hervorragende Qualitäten zu sehr fairen Preisen herzustellen.

    Im Sortiment seit
    06.10.2011
    Marke
    Casa de Alegria
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    62
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Alejandro
14.10.2013

Profilbild
Don Allejandro
Die Criollo von Casa Alegria ist sicherlich die würzigste aller Serien. Dennoch muss ich sagen, dass diese Zigarren gerne zum überschärfen neigen, wenn man nicht penibel auf das eigene Rauchverhalten achtet. Dennoch gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
42 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidef
03.06.2012

Profilbild
d-fiant
verifizierter Kauf

Anfangs etwas bitter, entfaltet aber nach dem 1. Viertel sein Aroma und eine angenehme würzige milde die bis zum Schluss immer komplexer wird. Harmoniert mit Espresso, Rum und Rotwein sehr gut. Einige Exemplare neigen allerdings zu etwas unregelmässigem Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Robusto #1
15.01.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Habe mir die Probe bestellt - im ersten Moment dachte ich - boah ist die bitter. Aber nach 1/4 war dieser Effekt verschwunden. Sie ist recht würzig, leicht erdig, ab der Hälfte kommt etwas Schokoladiges, Pfeffriges dazu, leider ist sie dann auch schon bald zu Ende. Der Abbrand war sehr gut und sie hatte ein riesiges Rauchvolumen - sehr gut! Kommt bestimmt mal in größeren Mengen in meinen Humidor. Preis/Leistung ist absolut ok!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dietmar's Humi
29.10.2012


Dietmar
verifizierter Kauf

Mit dickeren Adern durchzogenes und teilweise etwas Faltiges Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Helle, mittelfeste, leicht flockende Asche. Der Zug ist gut. Beim Abbrand kommt es zu Unregelmäßigkeiten die durch nachfeuern korrigiert werden müssen. Anfangs würzig im Geschmack wechselt sie später zu holzig pfefferigen Noten die aber nicht unangenehm sind. Rauchdauer ca. 60 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Canossa Selection
20.07.2016

Profilbild
Tuszien
verifizierter Kauf

Erstes Drittel cremig und eintönig, zweites Drittel cremig und lecker, letztes Drittel sehr gut. Mehrfach leichter Schiefbrand, frühzeitig korrigiert, kein Problem. Insgesamt guter Smoke. Wird wieder geordert. Zu Beginn dachte ich, nach 45 Minuten ist der Smoke vorbei. Von wegen: 80 Minuten Rauchdauer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hackys Zigarren
25.01.2015

Profilbild
Hacky
verifizierter Kauf

Ebenso gut verarbeitet wie alle anderen Zigarren dieser Serie. Das Deckblatt ist ein optisches Highlight und makellos. Geschmacklich liegt sie im Grund auf der gleichen Linie wie das Corona-Format dieser Serie. Was ich persönlich aber schön fand war der dezent süße und angenehm erdige Unterton, der sich über den gesamten Rauchverlauf hielt. Das schmeichelt einem "Cuba-Raucher" doch sehr. Die Robusto ist um einiges kräftiger als die Corona aber das schadet ihr ganz und gar nicht. Ich mag genau diese Eigenschaften bei einer Robusto. Hier stimmt einfach alles. Man bekommt für sein Geld eine sehr gute und ausgewogene Zigarre die keinen Grund zur Kritik bietet. Meine Meinung: SPITZENPRODUKT!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Meinseiner
13.01.2014


anonym
verifizierter Kauf

Anfänglich etwas scharf, dann eine relativ milde Zigarre mit einer schönen Rauchentwicklung. Die Asch sieht schön aus und bleibt etwa 3 cm stehen. Die ganze Zeit über ein leichter Schiefbrand, der sich durch Nachfeuern aber beheben ließ. Soweit so gut. Dann habe ich allerdings die Bauchbinde abgelöst und musste feststellen, dass sie das ganze Deckblatt zusammengehalten hat, das sich nun komplett abwickelte. Das mag Pech gewesen sein. Bis dahin war das Preis-/Leistungsverhältnis absolut ok. Danach, verständlicherweise, nicht mehr.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ready2smoke
08.04.2017


anonym
verifizierter Kauf

2-3 Wochen im Humidor // Vielleicht ein wenig zu fest gewickelt // leichter Schiefbrand // Wird zunehmend süßer und cremiger, gleichzeitig aber auch leicht bitter // Geschmacklich interessantes Zusammenspiel zwischen Bitterkeit und süße. Raucherdauer ca. Eine Stunde

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Quisque of Cigars
08.07.2014


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Micja
31.01.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Criollo besticht mit kräftigen Aromen, die über den gesamten Verlauf stets präsent sind. Auch beim Rauchverhalten gibt sie sich keine Blöße. Sehr gutes Zugverhalten und Rauchentwicklung. Langsamer, unproblematischer Abbrand und somit eine lange Rauchdauer. Ich schmecke Holz, Erde und Röstaromen mit einer kräftigen Tabakwürze. Später entwickelt sie dezenten Peffer. Mir hat sie sehr gut geschmeckt, eine absolut empfehlenswerte Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
31.05.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert am 31.3.18 / geraucht am 31.5.18 Heftig pfeffriger Beginn. nach 10 Minuten bleibt sie rau, aber interessant, dann wird sie weicher und bekommt Crema hinzu. Im 2. Drittel dazu etwas bitter. Leichter Schiefbrand. Aschefall nach 30 Minuten. Dann kein Pfeffer mehr, Crema, Leder, zartbitter, bis zum Schluss wieder etwas Pfeffer aufkommt. 70 Minuten, interessante Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
dashizznit
03.08.2018

Profilbild
lu2
verifizierter Kauf

Für den Preis okay. Abbrandverhalten war recht ungleichmäig. Aber für die Zigarre nach dem ersten Grillen im Jahr hat sie ihre Dienste geleistet. Geschmacklich ein toller Begleiter nach einem gutem Essen zu nem Bier. Wie gesagt, für das Geld in Ordnung aber ich bin da eher so auf der Suche nach einem P/L Wunder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
25.04.2016

Profilbild
Italianopera
verifizierter Kauf

Abbrand ok bis auf letztes Drittel. Optik und Verarbeitung auch OK. Geschmacklich kein Kracher (Holz, Gras, Pfeffer,) beisst in der Nase, Mir ist die Gute zu eintönig und rauh.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
20.10.2015

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

20.10.2015 / Angenehm aromatische, mittelkräftige Robusto mit einer würzigen, erdigen und holzigen Grundnote. Hinzu gesellen sich noch Röstnoten und dezente Kakaotöne. Über den gesamten Rauchverlauf ist ab und zu eine feine Pfeffernote wahrzunehmen. / Abbrand von noch gut bis sehr gut, öfters mal Schiefbrand der korrigiert werden muss. / Zug gut / schönes dunkelbraunes, leicht speckiges, Criollo - Deckblatt mit feinen Rippen durchzogen. / Qualität gut. / Erstes Drittel: würzig, Erd- und Holzaromen, feine Röstnoten, dezente Süße, leicht cremiger Rauch. / Zweites Drittel: würzig, Erd- und Holzaromen, Röst- und Toastnoten, dezente Kakaotöne, feine Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: würzig, Erd- und Holzaromen, Röst- und Toastnoten, dezente Kakaotöne, dezente Süße, leicht cremiger Rauch. / Mittelfeste, leicht flockige, hellgraue Asche. / Rauchdauer ca. 55 – 65 min. / Geeignet für Alle. / Eine 20er Kiste 2013 gekauft für 395 Ct Stück ( jetzt 440 Ct ), trotzdem ist die Zigarre ihr Geld wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Xarls
06.05.2015

Profilbild
Xarls
verifizierter Kauf

Un cigarro de excelente manufactura, con un gran comportamiento de combustión y un buen tiro aunque quizá sería agradable que ofreciera algo más de resistencia. Es la falta de resistencia al tiro lo que hace que consuma relativamente rápido para el formato que tiene. Comparado con otros cigarros de similar gama ofrece una buena experiencia aromática, con destacadas notas de pimienta, tostado y maderas, acompañadas de un toque cremoso. Un cigarro totalmente recomendable en su rango de precio.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.