Rocky Patel Hamlet Liberation Corona Gorda (5.625x46)

Produktgalerie
Rocky Patel Hamlet Liberation Corona Gorda
Kaufen

Corona Gorda (5.625x46)

Artikel läuft aus. Nur noch 2072 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
Rocky Patel Hamlet Liberation Corona Gorda
€ 6.50 € 8.60
Rocky Patel Hamlet Liberation Corona Gorda Kiste offen
€ 130.00 € 172.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    10.09.2019
    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Corona Gorda (5.625x46)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.29
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    5.625
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Honduras, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



HumiJoe
08.12.2020

Profilbild
Don Miguel
verifizierter Kauf

Feste Rollung, leichter Zug. Beginnt mit Holz, Kakao, etwas Frucht und Zimt an der Zungenspitze. Nach dem Abbrand des Brush-Foot zeigt sich Süße und etwas Schmelz am Gaumen. Pfeffer wird präsenter, aber nicht belastend. Schiefbrand benötigt Aufmerksamkeit. Im zweiten Drittel: Pfeffer, Säure, Holz und Gewürze. Etwas das an Süßholzwurzel und Ayurveda-Tee erinnert. Saftiges Mundgefühl in cremigem Rauch und Karamell-Akzenten. Das letzte Drittel ist von Erde und Leder geprägt. Gut konstruierter Stick mit angemessenem PLV.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Homiedor
21.04.2021

Profilbild
MattiMcFly
verifizierter Kauf

Interessant aussehende Zigarre, vor allem aufgrund des Shaggy Foot. Das Deckblatt an sich ist dunkelbraun ohne viele Venen und ist nahezu nahtlos gerollt. Vom Kaltgeruch her etwas stallig und erdig in der Nase. Der Kaltzug ist nicht zu schwergängig, anders die Geschmacksnoten dabei, kommt einem so vor als Atme man schwarzen Pfeffer ein. Dank des Shaggy Foots ging die Brandannahme mega einfach und schnell von der Hand. Zugwiderstand ist fantastisch, Rauchvolumen recht kräftig und Abbrandverhalten problemlos. Ich hatte wirklich selten eine Zigarre die so perfekt abbrennt, Kudos! Dabei ist die Asche hell und stabil. Beginnt sehr mild und hinterlässt einen leicht öligen Film auf den Lippen, Aromen: Kaffee, Kakao und Holz mit einem pfeffrigen Nachklang auf der Zunge. Im Zweiten Drittel stehen die Holzigen Aromen im Vordergrund und teilweise kommen grasige Noten auf. Der pfeffrige Nachklang ist deutlich milder geworden. Im letzten Drittel ändern sich die Geschmacksnoten nicht weiter, stattdessen bleibt der milde vor allem holzige Ton mit dem leicht pfeffrigen Nachgeschmack. Eine herbe, aber für meinen Geschmack nicht zu herbe, nahezu perfekt gerollte Zigarre. Die Verarbeitung als auch die Raucheigenschaften sind Oberklasse und schmecken tut Sie auch. (4,5/5)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mz8933
23.12.2020

Profilbild
Russi
verifizierter Kauf

Verarbeitung, Abbrand, Rauchvolumen und Aussehen sehr gut, nichts zu meckern. Geschmacklich eher derb herb, dunkel rauchiges BBQ, Lagerfeuer. Ist nicht so auf meiner Geschmackswellenlänge.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
D.D
09.04.2021


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Smokers Club
25.02.2021


Tobi B
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 89
Ausgabe: 02/2020