Joyas de Panama Churchill

Produktgalerie
Joyas de Panama Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Joyas de Panama Churchill
€ 2.30

Momentan nicht verfügbar
Joyas de Panama Churchill
€ 55.7857.50
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    10.01.2012
    Marke
    Joyas de Panama
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    6.50
    Rauchdauer
    83
    Deckblatt Land
    Panama
    Umblatt Land
    Panama
    Einlage Land
    Panama
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Karl Werners Notitzblock
04.10.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 7.5.18 / geraucht 3.10.18 Vorab: ihre Masse entsprachen der einer Cazedores, keinesfalls einer Churchill. Punktabzug. Milder Beginn, Geschmack nach Gras, Leder, etwas Holz. So bleibt sie auch, geradlinig, nichts Besonderes aber ok. Aschefall nach 20 Minuten, ab dem ersten Drittel leichter Schiefbrand. Rauchdauer 75 Minuten. Für den Preis ist sie rauchbar, hat aber in diesem Bereich starke Konkurrenz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
BJ 1st Cigar`s
18.10.2018


anonym
verifizierter Kauf

Ich machs kurz, Verarbeitung war gut, aber ich hatte das Gefühl ich rauche ein Schluck Wasser, da hat ja jede Filterzigarette mehr Geschmack

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bayinho
04.08.2018

Profilbild
Humidorbauer
verifizierter Kauf

Brennt dauerhaft schräg ab, schmeckt anfangs sehr holzig, zur Mitte hin wirds nussig und zum Ende hin sehr erdig. Mein Geschmack ist es nicht

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wolfcigaren
17.03.2018


anonym
verifizierter Kauf

Gruselig im Geschmack 5

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Bestand2016
22.05.2017


anonym
verifizierter Kauf

14.02.2017 eingelagert. 2/4 geraucht. Für mich eine feine preiswerte Zigarre, die sehr viel Freude macht. FAZIT. Für mich ein KAUF

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jay's
29.07.2019

Profilbild
Jay's Humidor
verifizierter Kauf

Mitte September 2016 vier Stück ohne Zellphan eingelagert, erste nach drei Wochen geraucht, schönes Deckblatt, gut verarbeitete Puro, mittelfest gerollt mit weichen Stellen, fantasie- und stilfreier Ring, gute Brandannahme, mild-aromatisch mit gutem Rauchvolumen. Gerader Abbrand, perfekter Zug, Aschezylinder symmetrisch, gleichmäßig und fest. Brennt über 100 Minuten. Innenleben Mediumfiller, enthielt auch Rippen. Für 2,30€ gutes PLV, steht einem Longfiller in nichts nach und schmeckt mir sehr. Offenbar ist es nicht möglich, aus Panama eine hochwertige Lowbudget-Longfiller-Churchill zu importieren. Zweite Mitte November mit gleichem Ergebnis, lediglich Abbrand zwischendurch schief, regulierte sich selbst. Dritte am 1.2.17 mit großem Genuss geraucht. Inzwischen in Deutschland ausverkauft. Tragisch! Woanders gerade noch die allerletzten neun Stück entdeckt und geordert. Update: wieder lieferbar, Juli 2019 nach langer Lagerung wieder mal eine geraucht, schmeckt mir einfach gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
nicarules
20.10.2016

Profilbild
Pablo
verifizierter Kauf

Deckblatt gut verarbeitet, leichter Schiefbrand, aber unproblematisch. Geschmacklich grasig, ohne Veränderungen im Rauchverlauf. Mir zu langweilig. Die zwei verbleibenden Exemplare lasse ich mal ne Weile im Humi, vielleicht geht da noch was.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Heiligendorfer Zigarrenkiste
09.10.2016


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
19.06.2016


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Meine Zigarre war sehr leicht gerollt, Zugwiderstand viel zu gering dafür aber üppiger Rauch. Linearer Verlauf mit Holz, viel Gras,etwas Frucht u. Pfeffer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jasper
03.04.2016

Profilbild
Fuego90
verifizierter Kauf

Wie alles aus dieser Serie einfach top. Einziges Manko ist das keine Zigarre aus dieser Serie die Farbe wie auf dem Bild hat.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Köbes
20.01.2016

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Wieder mal etwas entdeckt, dass nicht nur die Sinne erfreut, sondern auch den Geldbeutel (Dank der Zigarrenfreunde, die diese Lady bewertet haben).Schöne dezente Churchill, mittelfest gerollt, einwandfreier Zug (gebohrt 7mm) mattes Deckblatt welches ich als mittelgrob einstufen möchte. Asche, am besten immer ein Auge draufhalten.Banderole am besten entfernen! Geschmacklich sind folgende Aromen dominant: geröstetes Getreide,Nuss und Gras, mit einer leicht süßen Creme unterlegt. Sehr angenehm, sehr lecker und in Anbetracht des Preises, interessiert es mich nicht ob hier gröbere oder feinere Tabake verarbeitet wurden. Kaufempfehlung *

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kreis
17.01.2016

Profilbild
CLW
verifizierter Kauf

Die Joyas de Panamá Churchill ist ein Puro aus Panama-Tabaken. Die Einlage würde ich als Mediumfiller einstufen. Das Deckblatt ist stets schön gleichfarbig dunkelbraun. Manche Exemplare weisen gröbere Adern auf, andere ein ziemlich feines Deckblatt. "Geziert" werden die Joyas stets von einer grausig designten Bauchbinde - wenigstens kriegt man sie leicht ab. Die Rollung schwankt in der Festigkeit, ist aber nie zu locker oder zu fest. Der Abbrand verläuft nicht immer sehr gerade, aber ein starker Schief- oder Tunnelbrand, der das Rauchen beeinträchtigt, kam nur in 2/25 Testobjekten vor. Die etwas hellere Asche hält leider max. 2,5 cm. Der Zugwiderstand der Zigarre ist grundsätzlich ein wenig erhöht, aber im guten Rahmen. Geschmacklich ist die Churchill ein kräftig erdig-ledriger Genuss. Dazu kommen Anklänge von (Muskat-)Nuss, Kaffee und Holz. Zuweilen ist auch eine leichte Fruchtnote in Richtung Trauben zu erkennen. Der Charakter dieser Churchill verändert sich dabei im Rauchverlauf nicht bedeutend. Lediglich im letzten Drittel werden mineralische Noten stärker. Für mich ist die Joyas de Panamá Churchill ein Top-Produkt zu einem Top-Preis. Der Geschmack ist eher kräftig und lässt eine gute Aromenvielfalt zu. Die Verarbeitungsqualität ist durchweg gut bis sehr gut. Die Cazadores aus dieser Serie sind vergleichbar gut, aber etwas milder, weshalb die Churchill mir noch besser gefallen hat. KAUFEN! Rauchdauer: 70-80 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Webs Humi
26.08.2015

Profilbild
Webs
verifizierter Kauf

Leicht grasiger Kaltzug. Die ganze Rauchdauer über bleiben süße Creme, Erde und Gras vorherrschend. Wird gegen Ende nur leicht schärfer. Verarbeitung, Zug und Abbrand optimal, Preis/Leistung super. Schöne 70 Minuten Rauchdauer!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kotzbalken 1937
13.08.2015

Profilbild
Oberst Klink
verifizierter Kauf

10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sun Odyssee
24.05.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Typisch für Panama schmeckt man durchgehend malzige Aromen. Verarbeitung und Zugverhalten sehr ordentlich. Verhaltene Aromen und eindimensional sicherlich, aber dennoch schmackhaft und bei 75 min Rauchdauer und diesem Preis eine Empfehlung 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×