Summe
0 €

Hoyo de Monterrey Epicure Especial

Produktgalerie
Hoyo de Monterrey Epicure Especial
Kaufen

Epicure Especial

 
Preis*
Menge
Einheit
Hoyo de Monterrey Epicure Especial
€ 13.30
Hoyo de Monterrey Epicure Especial 10er
€ 129.01133.00
-3% **
Hoyo de Monterrey Epicure Especial 25er
€ 322.53332.50
-3% **
Hoyo de Monterrey Epicure Especial 50er
€ 645.05665.00
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Hoyo de Monterrey
    Produkt
    Epicure Especial
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Gordito
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    71
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Keiler
27.06.2019


anonym
Tolle Zigarre. Super Verarbeitung. Gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Feuer, Luft, Erde
27.05.2019


anonym
Die Epicure Especial kommt mit einem sonst eher raren Format, dem Gordito, daher. Sie duftet eher unbedeutend nach Stall und Heuboden. Die Verarbeitung ist tadellos, samtig-öliges Deckblatt ohne Mängel. Habe leider gebohrt, was sich als Fehler herauskristallisiert hat. Die ersten Züge sind schwer, sie hat einen ziemlich starken Zugwiderstand, Backenmuskeln werden ziemlich gefordert. Sie beginnt geschmacklich unkompliziert und ehrlich, mit stark holzigen Zedernoten und erdiger Schwere. Ab und zu mischt sich ein beträchtlicher Teil von Wal- und Paranüssen dazu. Es schmeckt nach Rindsleder und feinem Heu. Die Cremeentwicklung ist im ersten Drittel eher mäßig. Dann wird es kurz bitter, aber nur, um danach den Vorhang für stärkeren Nussgeschmack und süßliche Creme zu öffnen. Alles ist auf kubanischer Erde gegründet. Die starken Aromen bedeuten aber nicht automatisch viel Nikotin, ich würde sagen, diese Zigarre ist eher leicht, komplex, typisch Hoyo de Monterrey. Habe dann doch noch gecuttet, danach war der Zugwiderstand besser, aber sie hat eine nicht zu unterschätzende Tendenz zum Tunnelbrand, der sich aber gut korrigieren ließ. Ab der Mitte dominieren Nuss-, Holz, und Süßnoten. Das letzte Drittel ist jedoch ungenießbar, sehr bitter und beißend. Da habe ich sie dann weggelegt. Für Aficionados, die komplexen und ehrlichen Tabakgeschmack wünschen, ist diese Zigarre zwar ein eher teureres, aber dennoch zufriedenstellendes Erlebnis und ich werde sie wieder kaufen! 90/100 Punkten!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
ike‘s box
01.04.2019

Profilbild
ike
(2) Sie startet mit sehr angenehmen milden süßlichen Aromen. Im letzten Drittel nimmt sie dann Fahrt auf, im Hintergrund scheint sie cremiger zu werden, wobei sich im Vordergrund das holzig, ledrige Aroma angenehm entfaltet. Ein echt angenehmer Smoke. Einzige Wehmutstropfen, das Deckblatt welches sich leider an machen Stellen versuchte aufzulösen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tomys Lieblinge
29.12.2018


Tomy41
Äußerlich makellos: sehr schönes, seidig-glänzendes Deckblatt mit zwei klassisch-zeitlosen Ringen in Weiß-Rot-Gold darüber - mir gefällt's. Abbrand und Zug waren tadellos, die Asche dunkel-marmoriert und sehr fest. Startet zunächst recht mild mit etwas Pfeffer, Kaffe und einem Hauch süßer Würze, nach dem ersten cm aber deutlich kräftiger. Dann erdig-holzig mit etwas Leder und in der Intensität etwas zulegender süßer Würze. Das zweite Drittel wird von einer ausgesprochen leckeren, sehr cremigen Caramel-Süße geprägt, dazu weiter etwas Kaffee, Leder und erdig-holzige Noten. Zum Ende dann zunehmend erdig-würzig mit etwas Pfeffer und weiter einem Hauch Caramel im Hintergrund, sehr lecker :-) Dieser wirklich unkomplizierte und dennoch unterhaltsame Stick ist vorbehaltlos empfehlenswert, für jedermann zu jeder Zeit. Rauchdauer:80min Punkte:91

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor1234
02.11.2018


anonym
verifiziert

Startet mild und holzig, nimmt dann aber ab dem zweiten Drittel an Fahrt auf. Das Holzaroma wird stärker, dazu kommt Leder und Kaffee. Im letzten Drittel wird sie mir dann aber deutlich zu bitter. Der Zug war für eine kubanische Zigarre überraschend leicht, das Deckblatt ist schön und ölig. Rauchdauer: 50 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Salvador
13.03.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alex´Delight
19.12.2017

Profilbild
Don Palatino
Sehr leckere Cubanerin mit ausgewogenem cubanischen Aromemix. Mittelstark. Schön verarbeitet, sehr guter Zug, mittlere Rauchentwicklung. Kein Schnäppchen, aber ihren Preis wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
09.12.2017


anonym
Was für eine Zigare. Sehr gute Verarbeitung. Doppelte bauchbinde. KZ ist optimal. Nach dem anzünden kommt sie gleich zu sache. Sehr gute Aromen. Holz. Leder. und sehr viel cremichkeit.Abrand ist optimal. Mir hat sie sehr gut gefallen. Ich überlege mir eine Kiste zukaufen. Von mir Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bendens
24.08.2017

Profilbild
Miguel
Startet für Kuba ungewöhnlich weich und rund. Dabei ist sie anfangs cremig, mit zarter Würze, schönen Zedernaromen. Mit der Zeit intensiver und erdiger, leider auch toastiger. 60 Minuten 6/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
TEST Strellson
05.08.2017

Profilbild
Mylesdyson

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Joerg dampft
10.07.2017

Profilbild
anonym
Farblich gleichmäßiges, feinadriges Deckblatt mit einer – für kubanische Verhältnisse – verblüffend „modernen“ Doppel-Bauchbinde. Verarbeitung und Abbrand sind – wiederum für kubanische Verhältnisse – sehr gut. Im letzten Drittel geht die Zigarre zwar zweimal aus, das könnte aber auch dem Versuch geschuldet sein, langsam und mit langen Pausen zu rauchen. Zum Schluss hin wird die Zigarre extrem weich … Geschmacklich eine durchaus schöne Kombination aus viel Erde, etwas Holz ein eine Hauch von Süße. Muss ich allerdings zu diesem Preis nicht nochmals haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
27.06.2017

Profilbild
Sonnenbrand
verifiziert

Hatte mich sehr auf diese Zigarre gefreut. Leider war es der berühmte Griff ins Klo... Extrem fest gerollt! Hab daran gezogen wie ein Ochse. Trotzdem ging sie immer wieder aus. Geschmack war deswegen mau. Da so viele von dieser Zigarre schwärmen, werde ich noch ein versuch starten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hume
28.05.2017


anonym
Hatte mir eine beim Händler ums Eck mitgenommen, geschmacklich kann ich dazu nichts sagen, da sie so fest gerollt war, das ich nach einigen Zügen die Zigarre zurückgebracht habe. Ich hoffe das die zweite Rauchbar ist. Für das Geld leider eine richtige Enttäuschung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Der kleine Anfänger
29.04.2017

Profilbild
anonym
Sehr gut verarbeitet. Beim Kaltgeruch steigen einem zedrig-süße Noten mit einer würzigen Erde in die Nase. Brandannahme problemlos. Auch der Zugwiderstand ist sehr gut. Der Geschmack ist wahnsinnig cremig. Richtig lecker, erdig, süß und Holz. Bin begeistert. Zum Ende hin etwas stärker ohne als wirklich stark zu gelten. Mittelkräftig maximal. Der Preis ist natürlich auch sehr kubanisch. Dafür was sie bietet noch angemessen, aber nur wenn man ein Exemplar wie dieses hier erwischt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Angelo 2
27.04.2017

Profilbild
Sascha

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 91
Ausgabe: 02/2013
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 30 min.
Ausgabe: 01/2009
  • Stärke: 16 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2009
  • BK: 4/5
Ausgabe: 02/2010
  • BK: 3
Ausgabe: 03/2012
Sonderposten
×