Partagas Milles Fleurs

Produktgalerie
Partagas Milles Fleurs
Kaufen

Milles Fleurs

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Milles Fleurs
6.20 €

Momentan nicht verfügbar
Partagas Milles Fleurs 5er
31.00 €

Momentan nicht verfügbar
Partagas Milles Fleurs 10er Kiste
62.00 €

Momentan nicht verfügbar
Partagas Milles Fleurs 25er Kiste
155.00 €

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Partagas Milles Fleurs überzeugt mit einer guten Verarbeitung und einem sehr kräftigen Geschmack. Ein guter kreisrunder Abbrand sowie ein problemloser Zugwiderstand ermöglichen einen angenehmen Smoke. Das Deckblatt ist leicht rustikal und eher schlicht gehalten. Das Exemplar hat eine Länge von 13.02 cm und einen Durchmesser von 1.67 cm und zählt somit zum Format der Petit Coronas. Deckblatt, Umblatt und Einlage stammen allesamt aus Kuba. 

    Geschmacklich gehört die Partagas Milles Fleurs definitiv zu den stärkeren Zigarren. Das Aroma ist relativ gleichbleibend und entwickelt die typischen Kuba-Noten. Neben einem erdigen und ledrigen Geschmack, gesellen sich holzige und pfeffrige Noten hinzu. Auch die typische Cremigkeit lässt die Partagas Milles Fleurs auf keinen Fall missen. Eine Lagerung im Humidor ist hier in jedem Fall empfehlenswert. 

    Sämtliche Exemplare der Serie Partagas sind als mittelstark bis stark einzustufen. Im Herzen von Havanna ist die berühmte Partagas-Fabrik ein beliebtes Ausflugsziel und gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. 

    Die Partagas Milles Fleurs ist eine sehr beliebte Zigarre zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn dieses Exemplar auch in Ihrem Humidor nicht fehlen darf, ist die Zigarre sowohl als Einzelstück als auch in der 5er-, 10er- oder 25er-Kiste bei cigarworld erhältlich. 

    Jetzt mehr über Zigarren aus Kuba erfahren.

    Im Sortiment seit
    15.06.2001
    Marke
    Partagas
    Produkt
    Milles Fleurs
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    55
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Mit Verzückung über den Preis gekauft - mit großem Erstaunen geraucht - und mit tränendem Auge den Rest in den Ascher gelegt. Super Preis- Leistungsverhältnis - unbedingt wieder. - Nachtrag: Auch nach mehreren Exemplaren muss ich feststellen, daß sich diese Zigarre zu meinem Liebling entwickelt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
40 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hasel's Laster
00.00.0000

Profilbild
Hasel
Schlichte Alltags-Kubanerin, die offensichtlich leichten Qualitätsschwankungen unterliegt. Guter Abbrand, des öfteren sehr fest gerollt, d.h. schon etwas für die kräftigere Backenmuskulatur, mit dem Risiko, die bitteren, scharfen Aromen zu früh auftreten zu lassen. Bei behutsamen Rauchen überzeugt sie mit vollem Geschmack, kräftig, erdig, würzig, Kuba, wie man sich's wünscht, geradlinig, bodenständig. Kreisrunder Abbrand und die sehr feste Asche, mitunter bis 3 cm, konnten überzeugen. Äusserst interessant zu diesem Preis. Nicht unbedingt anfängergeeignet, mir war sie anfangs zu massiv. Unbedingt einige Zeit einlagern, um ihr Aroma etwas abzurunden 16-04-06 / 3.90

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
37 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oscar
00.00.0000


Oscar
verifizierter Kauf

(129 x 16,7mm für 3,90,-Euro / Aroma 4/5, Stärke 4/5) Gehören zur Standard-Ausstattung meines Humidors. Würzig, sehr kräftig, mein TOP-Favorit in dieser Preisklasse! Ausgeglichener als die Aristocrats, man macht aber mit beiden eigentlich nichts falsch! Super Preis/Leistungsverhältnis! Rauchdauer 30-40min, 08/05

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
37 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Diese Zigarre war mein Einstieg in die Welt der Habanos. Vom Geschmack her war sie weitestgehend o.k., für diesen Preis darf man kaum mehr erwarten. Nach mindestens halbjähriger Lagerung wurden sie noch milder, die Ausfallquote ist selbst bei einer so günstigen Zigarre sehr gering. Sollte man auf jeden Fall in seinem Humidor liegen haben. Dieses Urteil kann ich nach vielen genossenen Exemplaren nur noch ein mal bestätigen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
29 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

"Die" Havanna wenn es zu einem äusserst günstigen Preis sein soll. Sehr schöne Aromen und recht würzig. Wird erst gegen Ende zunehmend schärfer. Das Zug- und Abbrandverhalten ist problemlos. Wie alle Partagas recht stark. Daher wohl nichts "Ständiges" für Raucher von milden Zigarren. Für mich dennoch immer wieder mal zwischendurch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Mittelkräftige schlichte Cubanerin mit guten Brand- und Zugeigenschaften. Das Aroma ist gleichbeibend erdig würzig und sie wird nie scharf oder bitter. Etwas mehr Fülle wäre schön. Unbedingt länger lagern, sonst kann sie etwas rauh werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
21 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kleine Rauchwerkstatt
12.01.2013

Profilbild
Eine geht noch
Heute konnte ich zwei von diesen Zigarren testen. Sie waren deutlich milder als erwartet, so in def Art einer RyJ No.1. Optisch nicht ganz so qualitativ sauber verarbeitet wie die RyJ, aber ein guter Zug und ein gleichmäßiger Abbrand war in beiden Fällen gegeben. Geschmacklich angenehm süß floral und erdig. Am Ende kamen Heu- bzw. Grasnoten durch, die aber angenehm waren. Lediglich bei der ersten Zigarre hatte ich kurz vor Ende ein Ammoniakgeschmack im Mund, der mir nicht gefiel. Das ist wohl auf das junge Alter meiner Charge zurückzuführen, da die Kiste von Jun 2012 stammt. Der Rest wandert in den Humi und darf noch etwas Ruhen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
golfer
00.00.0000


anonym
E2.72-D3.00-A4.00 CUBA (1.7x12.9) 09/04/04 Box/May-02/25St (Bei Humidor-Discount gekauft) 14/11/05 Box/May-05/25St (Gekauft in Wr. Neustadt) Eine kleine aber insgesamt besondere Zigarre. Recht kräftig, bei vollem Aroma, aber keine störende Schärfe. Super Qualität-Preisleistung :-))

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Big Smoke
00.00.0000

Petit Corona - 5 1/8" x 42 (129 x 16.67 mm) Zur Zeit mein absoluter Liebling bei den kleineren Formaten! ( nur als TAM). Bei den kleinen Partagas der beste Kauf, vor allem nach der Preissenkung! 3,90EUR. Gibt es wieder in der 10er HNK. Wie bei vielen Habanos ab Fabrikationsdatum ab Mitte 2002 erheblich bessere Qualität. Habe bei den letzten zwei Kisten kein verknalltes Exemplar dabeigehabt!! Weiter so!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Raoul´s Humi
28.03.2017

Profilbild
Raoul Duke
Die Partagas Mille Fleurs ist für den Preis eine akzeptable Zigarre! Verarbeitung und Erscheinungsbild sind durchaus gut - das Deckblatt ist leicht rustikal. Allerdings ist sie recht fest gedreht - was sich in einem recht starkem Zugwiderstand wiederspiegelt. Geschmacklich treten die Kuba typischen Aromen hervor - Erde/Leder sind klar die dominanten Aromen, gepaart mit einer holzig/pfeffrigen Note! Insgesamt natürlich kein Meisterwerk, für den Preis aber in Ordnung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
15.11.2019


casablanca
verifizierter Kauf

C01/07 Verarbeitung / Optik: Sehr unterschiedlich in der Rollung, habe schon sehr fest gerollte und auch recht weiche Mille Fleur gehabt. Rauchbar waren sie aber alle, und sie waren auch recht gleichmässig gerollt. Das Aussehen ist etwas rustikal, nichts was richtig stört, aber auch nicht besonders gediegen.......... Zug / Abbrand: siehe Verarbeitung / ein wenig Schiefbrand ist immer mit dabei........... Geschmack / Aroma: zart salzig mit einem Hauch von Süsse, erdig und würzig. Es dominieren toastige, ledrige Aromen, begleitet von fruchtigen und später auch röstigen Nuancen. Schon eine typische Partagas, obwohl sie nicht ganz die Komplexität so manch anderer Formate hat. Ab der Hälfte legt sie ordentlich an Kräftigkeit zu, ohne unangenehm zu werden........... Schärfe / Stärke: gegen Ende kann manchmal eine e Schärfe auftauchen / mittelkräftig bis kräftig........... Preisverhältnis: Nicht die schlechteste Art eine preiswerte Partagas zu geniessen. Etwas teuer als die Aristocrats, dafür auch fetter in den Aromen. 14ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tibor
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Recht kräftig und lecker, viel Aroma, Gefahr für verbrannte Finger am Ende, wenn sie denn etwas länger gelagert sind. Ganz junge Exemplare sind nach dem ersten Drittel scharf, das gibt sich aber bereits nach 6 Monaten. In fast jeder Kiste gibt es einige zu fest gerollte Exemplare mit schlechtem Zug.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
sonic95
00.00.0000

Im letzten Drittel genial, mit sehr viel Kuba-Aroma und Würze; mochte sie am Schluss kaum weglegen. Um so weit vor zu stoßen, muss man allerdings erstmal die Bauchbinde weg bekommen, was ein ziemlicher Akt war (ich HASSE sowas). Im ersten Drittel für meinen Geschmack ein bisschen zu blumig/fruchtig. Im zweiten Teil dann schon sehr lecker, allerdings gelegentlich beißend. Brennt insgesamt sehr gut, Deckblatt an einer Stelle aber etwas beschädigt. Letzeres und die viel zu feste Bauchbinde geben Abstriche bei der Qualität. Für den Preis (3,90 EUR) insgesamt aber eine Super Zigarre. Unbedingt wieder kaufen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Conan Premium
31.05.2022

Profilbild
Conan
verifizierter Kauf

Für diese gilt, wie für fast alle kubanischen Zigarren, dass einem klar sein muss, dass man sie erst mal für mindestens 1 Jahr oder besser 2 - 4 Jahre in den Humidor wegpacken muss, bevor man sie anrührt. Außerdem sollte man sie aufgrund der recht festen Rollung bei nicht mehr als 68% Luftfeuchtigkeit lagern. Wer dies beachtet, wird einen aromatischen, mittelkräftigen und rund 60 Minuten dauernden, typisch kubanischen Smoke bekommen, der auch technisch keine Probleme bereitet. Alle Kritiken bezüglich schlechtem Abbrandverhalten usw., die hier oder bei anderen kubanischen Zigarren zu lesen sind, würde ich überwiegend auf die zu kurze und falsche Lagerung zurückführen. Bereits nach 1 Jahr Lagerung ist eine ordentliche Aromasteigerung gegenüber einer "frischen" Zigarre festzustellen, nach 3 - 4 Jahren wird aus dieser kleinen, unscheinbaren Zigarre eine Aromabombe. Wenn man dann noch den recht günstigen Preis betrachtet, gibt es hier nichts zu meckern, sondern eine glasklare Empfehlung meinerseits. Aber Geduld ist unabdingbar! Note 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Sehr guter Abbrand mit deutlichem Zugwiderstand aber noch i.O. Sofort würzig und gutes Aroma. Sehr guter Geschmack ohne zu viel Stärke. Insgesamt sehr angenehmer Rauchgenuß zum schönen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 88
Ausgabe: 02/2015
  • Stärke: 4/5
  • Rauchdauer: ca. 1 Std.
Ausgabe: 06/2007
  • Stärke: 15 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 03/2008
  • Sterne: 3
Ausgabe: 03/2009