Summe
0 €

Dominico Bundles Churchill

Produktgalerie
Villiger Dominico Bundles Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Villiger Dominico Bundles Churchill
€ 3.10
Villiger Dominico Bundles Churchill
€ 30.0731.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    22.03.2011
    Marke
    Dominico
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.51
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    6.5
    Rauchdauer
    91
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Tabaksorte
    Indonesia
    Einlage Land
    Nicaragua
    Einlage Tabaksorte
    Piloto
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    ABAM Cigars

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Chfi
13.07.2019

Profilbild
ChFi

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Gerauchte cigs
13.07.2019

Profilbild
Andechs
verifizierter Kauf

Kaufempfehlung! Recht kräftig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wolfcigaren
21.05.2018


anonym
3

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Karl Werners Notitzblock
24.04.2019

Profilbild
Karl
Mit Sicherheit kein Aromahighlight, aber sehr guter Abbrand. Erstaunlich langer Aschestand. 70 Minuten outdoor. PLV sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Slowhand‘s Humidor
09.01.2018

Profilbild
anonym
Jeder, der günstige Zigarren für den Alltag sucht, wird einmal die Dominico-Serie von Villiger probieren. Meiner Erfahrung nach ist die Churchill nicht die beste Zigarre der Serie. Sie ist recht fest gerollt und zieht sehr schwer. Auch machte ich des öfteren die Erfahrung, dass die Zigarre ausgeht und mehrmals neu angezündet werden muss. Durch den schweren Zug neigt sie dazu, heiß zu werden und zu einem scharfen Geschmackseindruck zu führen. Ab der Hälfte wird sie dann ziemlich unangenehm und ist kein Genuss mehr zu rauchen. Besser ist meiner Meinung nach die Torpedo oder die Robusto.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
bewertete Zigarren
07.03.2019

Profilbild
Fumario
verifizierter Kauf

aufsteigender Rauch wie gewohnt mandelig-süß | mild | Honig | leicht erdig | feines Zedernholz |moderate Süße | cremig | trocken, Geschmack nicht sehr voluminös | leichte Röstaromen | erinnert zeitweise an nassen Stein | minimal Kokos | ab zweiter Hälfte nussig | zum Schluss mehr Zedernholz | Fazit: Insgesamt ganz gut, schmeckte mir aber früher unter der Marke "El Mundo del Tabaco" besser, ich meine es wurde da sogar cubanischer Tabak in der Einlage verarbeitet? Schönes, dickeres Churchillformat mit seidig glänzendem, aber auch sehr empfindlichem Deckblatt. Sonst sind Konstruktion und Rauchentwicklung sehr zufriedenstellend. Eine meiner ersten Zigarren überhaupt damals, hat mir den Einstieg in die Zigarrenwelt schmackhaft gemacht, aber eben noch unter anderer Marke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bisheriges
26.08.2018

Profilbild
Axel B.
Ich habe diese Zigarre geschenkt bekommen und wäre vermutlich nicht von selbst darauf gestoßen. Schlichtes Design mit hellem Deckblatt, schön fest und gleichmäßig verarbeitet. Einwandfreier Anschnitt mit V-cut und schon bei einfachem Schnitt ein angenehmer Zugwiederstand. Der Kaltzug verspricht eine leicht pfeffrige Note und Milchkaffee. Gute Brandannahme und auch der Abbrand ist sehr gleichmäßig - zumindest bis zur Hälfte, dann gibt es einen leichten Schiefbrand. Geschmacklich dann der erwartete Pfeffer, der stärker ausfällt als erwartet aber durchaus angenehm ist. Kaffee, Leder , Holz und eine leichte Cremigkeit sind ausgewogen mit dabei - und das schon ganz am Anfang. Es kommt auch noch eine nussige Note mit dazu. Ich bin von diesem vielfältigen Geschmack wirklich positiv überrascht. Ab der Hälfte auch etwas Toast und der Geschmack wird würziger/vollmundig und die Pfeffernote wird milder. Bis zum Schluss wirklich ein angenehmer Smoke. Rauchdauer eine gute Stunde, die sich sicher auch ausdehnen lässt, denn die Glut hält sich auch bei kleinen Rauchpausen. Von einer Zigarre dieser Preisklasse hätte ich das so gar nicht erwartet! Das werde ich in jedem Fall wiederholen! Nachtrag 2018-08-26 Inzwischen habe ich von der Dominico ca. 10 Zigarren geraucht. Was ihren Geschmack angeht bleibe ich dabei, dass sie im Grunde ganz i.O. ist. Es hapert allerdings an der Gleichmäßigkeit ihrer Verarbeitung. 3 - 4 der Zigarren waren im Grunde völlig okay (so auch meine heutige) aber die anderen hatten derart heftigen Schief- und/oder Tunnelbrand sowie auch schonmal totale “Verstopfung“ und auch starke Risse im Deckblatt, dass ich sie heute wohl vorerst zum letzten Mal rauchen werde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Germany
30.08.2017


anonym
Mittwoch 30.08.17' - Start 17:30 - Longfiller /Churchill respekteinflösender Name und. . Format/wow... das kann dauern-nichts für eilige/sehr sanft und freundlich/fühlt sich sehr solide an/zurücklehnen-Wein und Zigarre geniessen/leichter Zug-genau richtig/schöner Abbrand/eine Domina... ?! ist "Sie" nicht-eher ein sanftes Schätzchen/nichts exotisches an Ihr-einafch lieb/ ich mag "Sie/if i only had time.... Ende 18:50

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Boss Humidor
23.05.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jay's
06.05.2018

Profilbild
Jay's Humidor
Ein überraschend leckerer Longfiller und wirklich gut verarbeitet, ziemlich dicke, etwas kürzere Churchill, schöne Erscheinung, pralle Haptik, erste Hälfte zuwenig Rauch, zieht nicht richtig- man muß vorziehen (bei allen, die ich rauchte), guter Abbrand, schöne Asche, 90- bis 120-min-Smoke, leicht aber aromatisch, Banderole klebt am DB, Importeur Villiger mailt mir, man wolle die Tabacalera deswegen informieren. Niedriger Preis, Kauf-Tipp! Wieso heißt die Marke Dominico, wenn alle Tabake importiert und nur in Domrep. montiert werden? Wenig Pfeffer, mildes Holz, Erde, Creme, Gras. Update Anfang Mai 2018: Das letzte Exemplar heute geraucht nach ca. 11/2 Jahren im Humi. Sehr schönes Deckblatt, tadellos verarbeitet. Schnelle Zündung, Zug naja, genug Rauch, krumme, stabile Asche, gleichmäßiger Abbrand. Aroma immer noch angenehm, nicht fade.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jackson´s Finest
12.10.2016

Profilbild
Jackson

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
doc R
14.09.2016

Profilbild
Doc R
This is an exceptional cigar !!! The construction is 1A. The draw is superb and the burn is very even with an super long dark gray solid ash. The price to performance ratio is exceptional. One of the best low priced cigar that i have ever had and one of the milder Churchill I have tested. Truly elegant and enjoyable for more than 65 minutes. There is no bitterness from start to finish. Starts off with a grass and leather favor and about one third of this high performing cigar, cream is blended in to provide for a very super, very pleasing and enjoyable taste. There is no bitterness from start to finish !! This one is very worth trying and I recommend it to all beginners. It will be present in my humidor for sure in the future.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Micha's Humi
25.08.2016

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sicher keine Aromaexplosion. Aber ein unkomplizierter, leichter Smoke in sehr guter Verarbeitung. Und das als jedes einzelne Exemplar. Ich mag diese Churchill ebenso wie die Corona von Dominico sehr, weil beide für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis durchgehend Qualität bieten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokers Paradise
20.05.2018


RedHeat504
Wie alle Zigarren aus dieser Serie sehr mild. Helles, sehr feines und leider auch empfindliches Deckblatt. Geschmacklich in Ordnung, es lassen sich hauptsächlich grasige, cremige und erdige Aromen erkennen. Verarbeitung und Abbrand sind super. Ein angenehmer Longfiller für jeden Tag und zu diesem Preis absolut zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Lock&Lock
03.05.2016


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Sonderposten
×